Mitwirkung beim Maifest im Interkulturgarten

Foto: Kita St. Andreas
Im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Tage hatte der Arbeitskreis Inklusion und die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten auch unsere Kita St. Andreas – sozusagen in nachbarschaftlicher Verbundenheit – zu ihrem inklusiven und interkulturellen 1. MaiBaum-Fest für ALLE eingeladen. Ein Teil unserer Vorschulkinder und Familien nahm die Einladung gerne an. Unterstützt durch die Erzieherinnen leisteten die Kinder mit traditionellem Gesang und Tanz ihren musikalischen Beitrag zum Fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.