Kilometer sammeln, CO2 sparen – Gewinner der Aktion Stadtradeln stehen fest

Matin Jubel darf sich freuen: Sein Team konnte gleich zweimal den ersten Platz beim diesjährigen Stadtradeln belegen und zwar in den Kategorien „Team mit den meisten Kilometern absolut“ und „Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer“. Nach der dreiwöchigen Aktion im Juli stehen nun die Einzelergebnisse fest. Hier alle Top 3 Platzierungen im Überblick:

Team mit den meisten Kilometern absolut:
• Matin Jubel 15.830 km/ CO2-Einsparung 2.247,9 kg
• Naturfreunde 7.343 km/ CO2-Einsparung 1.042,7 kg
• Team R 4.770 km/ CO2-Einsparung 677,3 kg

Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer
• Matin Jubel 1.583 km/ CO2-Einsparung 224,8 kg
• Team R 1.192,5 km/ CO2-Einsparung 169,3 kg
• Team Zwibel 1.074 km/ CO2-Einsparung 152,5 kg

Beste Einzelfahrer
• Peter Damaziak 1.594 km/ CO2-Einsparung 226,3 kg
• Martin Rohrmann 1.291 km/ CO2-Einsparung 183,3 kg
• Reinhard Bachmaier 1.184 km/ CO2-Einsparung 168,1 kg

Das Stadtradeln ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, das sich als größtes Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen dem Schutz des Klimas verschrieben hat. Die Stadt Pfaffenhofen nahm in diesem Jahr bereits zum fünften Mal an der Aktion teil. 21 Tage lang sind 228 Teilnehmer in 27 Gruppen kräftig in die Pedale getreten. Das hält nicht nur fit, sondern ist auch gut fürs Klima. Durch die 62.067 geradelten Kilometer konnten knapp 9.000 kg CO2 eingespart werden. Zum Vergleich: im Durchschnitt bindet ein Baum jährlich 10 kg CO2. Um die beim Pfaffenhofener Stadtradeln eingesparte Menge CO2 in den 21 Tagen des Aktionsradelns zu binden, würden über 15.500 Bäumen benötigt.

Die Stadt Pfaffenhofen bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freut sich, dass die Ergebnisse noch besser sind als im letzten Jahr. Obwohl es nur elf Teilnehmer mehr waren, konnten sich die Teams um knapp 7.000 Kilometer und 1.000 eingesparte Kilogramm CO2 steigern.

Die Siegerehrung mit Preisübergabe an die aktivsten Radler wird im Rahmen der Verleihung des Klimaschutzpreises am 12. Oktober ab 19 Uhr im Festsaal des Rathauses stattfinden. Informationen hierzu sind auf pfaffenhofen.de/klimaschutzpreis-2019 zu finden. Alle Ergebnisse des Stadtradelns können unter stadtradeln.de/pfaffenhofen abgerufen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.