Heiße Saison für die Wasserwacht

Pfaffenhofen: Freibad | Bei der Wasserwacht Ortsgruppe Pfaffenhofen heißt es: Sommerzeit! Bei heißem Wetter haben die Ehrenamtlichen üblicherweise besonders viel zu tun. So unterstützten am 4.August 13 Rettungsschwimmer der Wasserwacht die Schwimmmeister beim H2O-Event. „Für die Kinder sind die Spielgeräte, z. B. der Aquatrack und der Fasttrack, ein großer Spaß! Wir sorgen dafür, dass sie sicher über die Geräte kommen und niemand untergeht!“, erklären die Rettungsschwimmer. Immer wieder ging auch ein Rettungsschwimmer der Ortsgruppe ins Wasser, um gerade die Kleinsten auf den Spielgeräten zu unterstützen. Die Bemühungen aller zahlten sich aus: die Kinder und Jugendlichen hatten großen Spaß!

Eine Woche zuvor hatten die Wasserwacht und das Technische Hilfswerk zum zweiten Nachtschwimmen eingeladen und dabei einige Highlights geplant. Auch wenn das Gewitter dem Spaß, nach 23 Uhr, ein vorzeitiges Ende bescherte, war die Stimmung ausgelassen! Denn schon die Piratenmusik am Springerbecken versprach Abenteuer: die Turmspringer der Wasserwacht präsentierten vor den vielen Gästen ihre kunstvollen Sprünge und haben sich eine zur Musik passende Choreographie überlegt. Die Begeisterung der Zuschauer war ihr Lohn: unter Johlen und Klatschen tauchten sie mit Salti und Schrauben in das Springerbecken ein.

Ohne Planung und Unterstützung von außen geht dies natürlich nicht, betonen Hans Postel und Björn Kelch seitens der Wasserwacht und des THWs: „Wir sind jedes Mal sehr dankbar für die Hilfe der Schwimmmeister und für die gute Zusammenarbeit mit der Bäder GmbH!

Zudem freuen wir uns sehr über die Unterstützung durch die Volksbank, Olli's Fahrschule und Hecht Technologie GmbH und über die vielen Wasserbälle von Hecht Technologies! “ So kamen auch die großen und kleinen Besucher im Erlebnisbecken auf ihre Kosten. Die Rettungsschwimmer staunten dabei nicht schlecht: „Innerhalb kurzer Zeit begannen die Badegäste sich gegenseitig die Bälle zuzuwerfen. Sie spielten miteinander und mit den Kindern Ball und freuten sich an der friedlichen und vor allem an der guten Stimmung!“

Im kleinen Biergarten genossen derweil viele Badegäste die gemütliche Atmosphäre und ließen sich Steaksemmeln, Pommes und die reichhaltige Getränkeauswahl des Technischen Hilfswerks schmecken. Nebenan sprangen die Kinder wieder in den Hüpfburgen, gesponsert von der Stadt PAF und dem THW, und spielten ausgelassen miteinander. Rundherum war es für alle Beteiligte ein gelungener Abend und für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pfaffenhofen eine schöne Abkühlung angesichts der heißen Sommertemperaturen.

Weitere Informationen zur Ortsgruppe finden Sie unter www.wasserwacht-pfaffenhofen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.