Die neue Kindertagesstätte St. Andreas wird eingeweiht

Der Neubau der städtischen Kindertagesstätte St. Andreas ist fertiggestellt. Die Mädchen und Buben sind im März in die schönen, hellen Räume eingezogen, und am 20. Juli wird nun Einweihung gefeiert.
Der Neubau wurde wieder eingeschossig errichtet. Drei Kindergartengruppen und drei Krippengruppen mit insgesamt 111 Kindern haben hier Platz, und zum ersten Mal steht ihnen auch eine große Küche mit Essraum fürs Mittagessen zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.