Die Alpenüberquerung - Einmal zu Fuß über die Alpen wandern

Wann? 12.04.2018 19:30 Uhr

Wo? Haus der Begegnung, Theatersaal 205, Hauptplatz 47, 85276 Pfaffenhofen DEauf Karte anzeigen
Aachensee
Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Viele Menschen träumen davon, die Alpen einmal zu Fuß, von Deutschland nach Italien zu überqueren. 2014 rückte dieser Traum für viele Wanderer näher, denn eine neue Art der Alpenüberquerung für den durchschnittliche trainierten Wanderer wurde ins Leben gerufen.
Ausgangspunkt ist Gmund am Tegernsee. Die Route vom Tegernsee über den Achensee und das Zillertal nach Sterzing in Südtirol - stets durch grandiose und abwechslungsreiche Landschaften. Übernachtet wird in den Ortschaften entlang der Strecke. Die Referentin wanderte die Strecke im vergangenen Sommer. In ihrem Erfahrungsbericht erzählt sie, wie man diese Herausforderung bewältigt, erläutert die Organisation und zeigt Ihre Bilder von dieser Reise.
Referentin: Julia Bergmeister M. A.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.