Asyl-Transitzentrum Manching/Ingolstadt

Die Vorweihnachtszeit war auch in der BayTMI und den dazugehörigen Dependancen in vielerlei Hinsicht aufregend. Unsere engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiter packten fleißig Weihnachtspäckchen für die Kinder, die in der Unterkunft leben. Diese wurden im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier am 21.12.2017 verteilt und sorgten für strahlende Kinderaugen. Wir bedanken uns nochmals herzlich bei den ehrenamtlichen Weihnachtsengeln!
Darüber hinaus war weiterhin die hohe Frustration der Bewohner bemerkbar, auf die die Regierung leider keine Antwort fand, die zu einer Entspannung beigetragen hätte. Seitens des bayerischen Innenministeriums wurden die Ausweisungsregelungen verschärft, die für viele ausreisepflichtigen Bewohner eine Einstellung der soweiso schon geringen Geldleistungen nach sich zog. Die materielle Not wurde also noch verschärft. Einstweilige Anordnungen durch das Sozialgericht hatten zur Folge, dass ab Ende Dezember doch wieder Auszahlungen getätigt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.