Ämterlotsen

Caritas Zentrum Pfaffenhofen bietet Hilfe im Behörden- und Gesetzesdschungel

Ende 2010 startete die Caritas Pfaffenhofen ein wegweisendes Projekt mit Ehrenamtlichen, das sich inzwischen zum Wohl der Klienten entwickelt hat. Sogenannte Ämterlotsen wurden über einen längeren Zeitraum in mehreren Treffen ausgebildet, um Bürgern aus dem Landkreis im Umgang mit Anträgen, Bürokratie und Behörden zu helfen. Dieses neue ehrenamtliche Angebot ist im Ehrenamtszentrum des Caritas Zentrums angesiedelt.
Für die ehrenamtlichen Mitarbeiter bietet sich eine überschaubare Tätigkeit mit der Möglichkeit, Neues dazu zu lernen und Gutes zu tun. Die Caritas bietet dazu den Rahmen mit einer fachlichen Begleitung und regelmäßige Austauschtreffen. Im Rahmen dieser Austauschtreffen wird über die verschiedenen Einsätze berichtet und können eventuelle Schwierigkeiten „supervisorisch“ bearbeitet werden. Betroffene Bürger zeigen sich dankbar, wenn sie im Sozialgesetzes-Dschungel Unterstützung erhalten und die Hemmschwelle und Unsicherheit gegenüber Ämtern reduziert werden kann. Eine Entlastung ist auch für die verschiedenen Beratungsstellen und Fachdienste der Caritas sichtbar. Knapp 30 Aufträge wurden an die Ämterlotsen im vergangenen Jahr herangetragen. Die derzeit aktiven Ämterlotsen wurden im Sozialrecht, aber auch im Bereich Gesprächsführung/ Konfliktlösung und Problemlagen von Familien geschult und erhielten einen Ausweis, der sie zur Formularhilfe und zur Begleitung zu den Behörden berechtigt.
Die Koordinatorin der Ämterlotsen entscheidet im Einzelfall, welcher Ämterlotse zu welchem Fall und zu welchem Anliegen passen könnte. Erfolgserlebnisse sind oft im menschlichen Bereich sichtbar, wenn den Menschen Ängste genommen werden können.
Obwohl das Angebot noch neu war, konnten 2012 somit vielen Menschen bei Angelegenheiten wie dem Kinderzuschlag, Unterhaltsvorschuss, ALG II- Bezug, Antrag auf Erwerbsunfähigkeitsrente, Wohngeld, Sichten von Schreiben und Rechnungen, sowie beim Verfassen von Bewerbungen geholfen werden. Aber auch die Bearbeitung eines Kurantrags, das Anlegen von Gläubiger- Akten, die Vorbereitung eines Termins in der Sozial- oder Schuldnerberatungsstelle und die eigentliche Begleitung zu einem Amt gehören zum Tätigkeitsfeld der Engagierten.
Wer einen Ämterlotsen benötigt, wendet sich bitte an das Caritas- Zentrum Pfaffenhofen. Tel: 08441/8083-38 (bitte den Anrufbeantworter besprechen) oder per Mail an Isabell.Lindner-Hutter@caritasmuenchen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.