offline

Xiaolin Tempel e.V.

35
Heimatort ist: Pfaffenhofen
35 Punkte | registriert seit 05.09.2017
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Der Xiaolin Tempel befindet sich im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm und ist ein buddhistischer Tempel, der einer Chinesisch/Japanischen Tradition entstammt und versucht den Zen Buddhismus in einer der westlichen Kultur angepassten Art zu vermitteln. Auch in Asien musste sich der Buddhismus an die entsprechenden Länder und ihre Gepflogenheiten anpassen um eine Chance auf Verbreitung der buddhistischen Lehre zu haben. Diese Anpassung muss jetzt auch im Westen erfolgen. Der Tempel strebt genau diese Anpassung an und arbeitet an der Umsetzung. Der Tempel und seine Mönche bieten der buddhistischen Gemeinde nicht nur buddhistische Zeremonien, sondern auch Seelsorge, buddhistischen Unterricht, Meditationen, Kung Fu und zur Förderung der Gesundheit Taijiquan & Qigong Kurse. Willkommen ist jeder, der sich für unsere Arbeit bzw. für den Buddhismus interessiert. Die Möglichkeit im Tempel zu übernachten und am Tagesablauf der Mönche teilzunehmen besteht derzeit leider noch nicht. Der Tempel ist mit Mönchen und Nonnen der verschiedensten buddhistischen Traditionen in Verbindung.
7 Bilder

Buddhistisches Vesakh-Fest in München

Xiaolin Tempel e.V.
Xiaolin Tempel e.V. | Pfaffenhofen | am 28.03.2018

München: Westpark - Asien-Ensemble | Am Samstag, den 12. Mai 2018 findet im Asien-Ensemble des Münchner Westparks das bedeutendste Fest im buddhistischen Jahreskalender statt. Der Buddhismus ist eine Weltreligion mit einer ungebrochenen Überlieferung seit Jahrtausenden und die Lehre des Buddha weist Wege aus dem Leid und Unvollkommenheit zu Harmonie und Glück. Die buddhistische Lehre zeichnet sich durch Toleranz, Dialogbereitschaft, Dogmenfreiheit und...

1 Bild

Everybody was Kung Fu fighting

Xiaolin Tempel e.V.
Xiaolin Tempel e.V. | Pfaffenhofen | am 13.03.2018

München: Chinesischer Garten im Westpark | Schnappschuss

4 Bilder

Qigong - Bewegungen die Körper und Geist harmonisieren

Xiaolin Tempel e.V.
Xiaolin Tempel e.V. | Pfaffenhofen | am 12.03.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Barfuß Studio | In China treffen sich die Menschen früh morgens, noch vor dem Frühstück, im Park. Ganz konzentriert und in sich gekehrt praktizieren sie ihre langsamen, fließenden Körperübungen - fast wie in Zeitlupe. Qigong hat in China viele Anhänger, denn es bietet eine Kombination aus Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen. Qigong-Übungen spielen in China eine wichtige Rolle, um die Gesundheit zu pflegen und den Fluß der Lebensenergie...

1 Bild

Zen-Meditation am Donnerstag

Xiaolin Tempel e.V.
Xiaolin Tempel e.V. | Pfaffenhofen | am 09.03.2018

Pfaffenhofen: Intakt Musikinstitut | Der Xiaolin Tempel e.V. eröffnet am Donnerstag, den 15. März 2018 im Intakt Musikinstitut eine Zen Gruppe.  Oft wird gesagt, dass Zen „nichts“ biete: keine Lehre, kein Geheimnis, keine Antworten. In einem Kōan (公案) spricht der Zen-Meister Ikkyū Sōjun (一休宗純) zu einem Verzweifelten: „Ich würde gerne irgend etwas anbieten, um Dir zu helfen, aber im Zen haben wir überhaupt nichts.“ Es bedeutet, das Leben zu leben – in...

1 Bild

Hartes Training und viel Spaß

Xiaolin Tempel e.V.
Xiaolin Tempel e.V. | Pfaffenhofen | am 09.03.2018

Pfaffenhofen: Turnhalle der Joseph-Maria-Lutz Schule | Kung Fu Training ist harte Arbeit, aber macht aber auch sehr viel Spaß und ist ein einzigartiger Weg, um körperlich und geistig den höchsten Stand zu erreichen. Für Erwachsene und Jugendliche ist Kung Fu eine gute Technik für bessere Körperbeherrschung und Flexibilität, die Konzentration und Ausdauer werden gestärkt, Kampftechniken geschult. Jeder ist herzlich eingeladen, am Training teilzunehmen. Voraussetzungen für eine...

1 Bild

Kung Fu Training des Xiaolin Tempel e.V.

Xiaolin Tempel e.V.
Xiaolin Tempel e.V. | Pfaffenhofen | am 09.03.2018

Pfaffenhofen: Turnhalle der Joseph-Maria-Lutz Schule | Schnappschuss