offline

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

1.463
Heimatort ist: Pfaffenhofen
1.463 Punkte | registriert seit 20.03.2012
Beiträge: 220 Schnappschüsse: 24 Kommentare: 5
Folgt: 4 Gefolgt von: 11

Darum kümmern wir uns!
Wir sind im Landkreis Pfaffenhofen Ihr erster Ansprechpartner in Sachen Tierschutz.
Im Auftrag der Kommunen übernehmen wir Fundtiere und nehmen Abgabetiere auf, die vom Besitzer aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen nicht mehr gehalten und gepflegt werden können. Unsere Tiere vermitteln wir (bei Fundtieren nach einer Verwahrfrist von 30 Tagen) in ein neues Zuhause. Schließlich beraten wir Sie gerne bei allen Fragen rund ums Haustier. Um all das und um vieles mehr kümmern wir uns.
Bitte helfen Sie uns, unseren Tieren zu helfen: durch Ihre aktive Mitarbeit, durch eine Spende, eine Tier-Patenschaft oder durch Ihre Mitgliedschaft im Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. Übrigens ist unser Verein als gemeinnützig anerkannt, Ihre Spende können Sie somit steuerlich geltend machen. Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Tierherberge! Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten. Ihr Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. An der Weiberrast 2 85276 Pfaffenhofen
Telefon: 08441 / 49 02 44 Fax: 08441 / 49 02 45 NOTFALL-Telefon: 0174 / 79 09 212 – das Notfalltelefon ist täglich von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Bitte halten Sie es nur für wirklich dringende Fälle frei! www.tierherberge-paf.de
2 Bilder

Tag der offenen Tierheim-Tür ENTFÄLLT

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 16.09.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Tierschutzverein |  +++     TAG DER OFFENEN TIERHEIM-TÜR FÄLLT AUS     +++ Wegen eines nächtlichen Großeinsatzes an der Autobahnausfahrt Schweitenkirchen wird der für morgen, Sonntag 23. September, geplante Tag der offenen Tierschutz-Tür abgesagt. Die geplante Feier wird nachgeholt, den genauen Termin geben wir noch bekannt.  Die Tierherberge wird nach aktuellem Stand voraussichtlich am Montag wieder regulär geöffnet sein. Wir...

4 Bilder

Und täglich grüßt das Findeltier

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 07.09.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge | Die Zahl der ausgesetzten, verwahrlosten, misshandelten Haustiere nimmt zu, auch bei uns im Landkreis. Der Tierschutzverein Pfaffenhofen sagt: Dagegen kann man etwas tun! Es gehört zum Alltag in der Tierherberge Pfaffenhofen: ein herrenloses Fundtier wird abgegeben. Der Besitzer: unbekannt. Tags darauf wird ein Rudel von vier Minikatzen wird eingefangen, nur wenige Wochen alt, voller Flöhe, verdreckt, in maladem...

6 Bilder

Tierrettung: Schlimme Bilder, noch schlimmere Zustände

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 20.08.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Tierschutzverein | Der Tierschutzverein Pfaffenhofen hilft bei der Rettung verwahrloster Tiere Wenn Mitarbeiter der Tierherberge Pfaffenhofen ausrücken zu einem Fall von „Animal Hoarding“, erwartet sie selten ein erfreulicher Tag. Seelisch und moralisch entsprechend vorbereitet machten sie sich auch am Freitag auf den Weg. Und rechneten mit schlimmen Bildern. Es wurde schlimmer, wie sich bald zeigte. Animal Hoarding bedeutet übersetzt...

6 Bilder

Einjähriges für Paula und Peggy

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 01.08.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge | Peggy und Paula feiern derzeit in der Tierherberge ein kleines Jubiläum: Vor genau einem Jahr, Anfang August 2017, kamen die beiden in die Tierherberge Pfaffenhofen. Vorher führten sie ein Leben, das man guten Gewissens außergewöhnlich nennen darf. Paula und Peggy sind in einem großen, verwilderten Park aufgewachsen. Ihr Kontakt zu Menschen beschränkte sich aufs Wesentliche. Die beiden wurden gefüttert. Das war’s. So...

3 Bilder

Der Neue in der Tierherberge: „Konrad“ reißt die Klappe auf

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 26.07.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge | Es gibt viele Möglichkeiten, hilf- oder herrenlose Tiere zu unterstützen. Etwa durch persönliches Engagement oder eine Mitgliedschaft bei einem Tierschutzverein. Natürlich auch durch Geld- oder Sachspenden. Der Tierschutzverein Pfaffenhofen erinnert jetzt daran, dass man sogar helfen kann, ohne nur einen einzigen Cent in die Hand zu nehmen. Indem man sein Altpapier an der Weiberrast entsorgt. „Altpapier ist für uns...

1 Bild

Probewohnen bei den Tierheimers

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 24.07.2018

Mia ist so etwas wie der Haus- und Hofhund in der Tierherberge. Heute ist sie Testhund und soll die nagelneuen Hundezäune auf Stabilität und Ausbruchssicherheit prüfen. Gleichzeitig wird sie beim ersten Probewohnen die Gemütlichkeit der Einrichtung beurteilen – aus der Hundeperspektive. Nötig waren stabilere Zäune seit Jahren. Sandra Lob, die Tierheimleiterin, hat kürzlich das Hunde-Außengelände neu geplant. Nach vier...

4 Bilder

Kein Herz für Tiere

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 11.07.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge | Vor 16 Jahren wurde der Tierschutz als Staatsziel im Grundgesetz der Bundesrepublik verankert. Die Bayerische Landesregierung interessiert das bis heute wenig. Im Landtag ist Ende Juni der „Aktionsplan zur Gewährleistung des Tierschutzes in Bayern“ an der CSU-Mehrheit zerschellt. Dabei fehlen allein den bayerischen Tierheimen 65 Millionen Euro für dringende Investitionen.  Das hat Auswirkungen auch auf den...

11 Bilder

Neues von der Tierherberge: "Es geht voran!"

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 29.06.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge | Seit einer Woche werden auf dem Gelände der Tierherberge die umfangreichsten Änderungen vorgenommen seit der Eröffnung des Gebäudes im Mai 2011. Vor allem die Hunde sollen davon profitieren. Aber auch Besucher erhalten noch mehr Einblick in den Alltag der Tierherberge: Bald kann sogar die Hunde-Außenanlage besucht werden – sie war bislang nur für Mitarbeiter zugänglich. Diese Anlage befindet sich auf der Rückseite und wird...

7 Bilder

Es rollt der Ball im Sauseschritt – die Hunde tollen, und sie sausen mit!

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 17.06.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge | Nicht nur an der Moskwa greift in diesen Stunden das Fußballfieber um sich, sondern auch an der Weiberrast in Pfaffenhofen. Walter, Ruby, Paloma und Mia haben sich heute besonders fein gemacht. Ganz dem Anlass entsprechend ... „Natürlich drücken auch wir der Deutschen Elf die Daumen. Aber wir wollen ganz deutlich auch daran erinnern, dass die Fußball-WM eine sehr dunkle Seite hat“, erinnert Manuela Braunmüller, die...

10 Bilder

Vermisster Berner-Sennen-Hund trug dieses Halsband 675 lange Tage

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 31.05.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge |  Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen, heißt es in einem Gedicht. Zwei lange Jahre war die Hündin 'Heli' spurlos verschwunden, und mit ihr dieses Halsband. Jetzt sind Hund und Halsband in der Tierherberge aufgetaucht und die Besitzerfamilie gefunden. Das Protokoll einer (be-)rührenden Geschichte.  Notiert von Paul Ehrenreich Wenn ein Hund einen anderen Namen bekommt, ist das in der Regel keine...

4 Bilder

Nur ein Häufchen Elend: Klara

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 24.05.2018

Pfaffenhofen: Tierherberge | Wer in einem Tierheim arbeitet, ist häufig Zeuge schlechter Tierhaltung. Manchmal sogar sehr schlechter. Der aktuelle Fall einer Fundhündin in der Herberge Pfaffenhofen übersteigt selbst bei unseren hartgesottensten Kollegen das Vorstellbare. Wir sind uns einig: Könnte ein Hund weinen – Klara würde es tun. Gegen halb zwei Uhr am Dienstagmorgen wurde Klara, so haben wir sie genannt, in einem Wald in der Nähe des Hohenwarter...

2 Bilder

Machst du schon heia?

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 27.11.2017

Pfaffenhofen an der Ilm: Tierschutzverein | Durchaus respektvoll und vorsichtig nähert sich Kater Hombre dem Igel. Jedes der beiden Geschöpfe weiß um die Waffen des anderen: 30 spitze Katzenzähne treffen auf ungefähr 7.000 ziemlich wehrhafte Stacheln des Igels, der sich jetzt im Herbst noch einmal den Wanst so richtig vollschlägt. Übrigens: Wer einen kleinen Igel findet und ihn bei sich daheim überwintern lassen will, bekommt bei den Fachleuten des Tierschutzvereins...

7 Bilder

Tag der offenen Tierheim-Tür: Volles Haus im Heim. Eine Geschichte und ihre Bilder

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 24.10.2017

Pfaffenhofen: Tierherberge | Wenn aus der Tierherberge verlautet, das Haus sei voll, bezieht sich das meist auf die Tiere. Am Sonntag, beim Tag der offenen Tierheim-Tür, waren Menschen gemeint. Auch Bürgermeister Thomas Herker staunte nicht schlecht bei seinem Besuch. „Bei Euch geht’s ja richtig rund!“ Von 13 bis 18 Uhr war die Tierherberge am Sonntag geöffnet, und viele Interessierte nahmen die seltene Gelegenheit wahr, einen Blick zu werfen hinter...

2 Bilder

Einfach mal reinschnuppern!

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. | Pfaffenhofen | am 10.10.2017

Pfaffenhofen: Tierherberge | Am Sonntag, 22. Oktober, findet in der Tierherberge Pfaffenhofen ein Tag der offenen Tierheim-Tür statt Nicht häufig hat man die Möglichkeit, in ein Tierheim hinein zu schnuppern. Am kommenden Sonntag gibt es eine Ausnahme. Beim Tag der offenen Tierheim-Tür empfangen die Vierbeiner zwischen 13 und 18 Uhr interessierte Gäste. Besucher können sich – abgesehen vom Quarantäne-Bereich – überall umsehen, die tierischen Bewohner...