offline

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

2.113
Heimatort ist: Pfaffenhofen
2.113 Punkte | registriert seit 21.05.2013
Beiträge: 400 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 12


Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm kümmern sich um die Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen.

100 % in öffentlicher Hand

Jederzeit frisches Trinkwasser, eine funktionierende Kanalisation, gepflegte Grünanlagen, intakte Straßen, zentrumsnahe Parkplätze oder ein würdevoller Ort für die letzte Ruhe – all das sind Grundbedürfnisse, die jeden betreffen. Und für all das sind wir zuständig. Seit der Gründung am 1. Januar 2013 kümmern wir, die Stadtwerke Pfaffenhofen, uns um wichtige Bereiche der Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen mit seinen Ortsteilen: um Wasser, Abwasser, Bauhof, Friedhof und Parkgaragen.

100 % Pfaffenhofen
Die Stadtwerke Pfaffenhofen sind (und bleiben) als Kommunalunternehmen zu 100 % in öffentlicher Hand. Wir sind ein Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – und gemäß unserer Satzung damit auch in der Obhut der Bürgervertretung. Kurz gesagt: Wir sind ein Unternehmen aus Pfaffenhofen und dienen allen, die in Pfaffenhofen leben, arbeiten oder zu Gast sind. Sie erreichen uns auch über unsere Homepage https://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de

Warum ein Kommunalunternehmen?
Es gibt viele gute Gründe, warum ehemals von der Stadtverwaltung betreute Bereiche nun von einem Kommunalunternehmen bearbeitet werden. So können wir als betriebswirtschaftlich orientiertes Unternehmen Leistungen und Services der kommunalen Daseinsvorsorge transparent, wirtschaftlich und effizient erbringen. Mit der Gründung von Stadtwerken ist auch die Möglichkeit geschaffen, künftig die Energieversorgung (Strom, Gas, Fernwärme) und die Breitbandversorgung wieder in kommunale Hand zu legen.

Unsere Ziele
Als serviceorientiertes Unternehmen sehen wir uns als die zuverlässigen „Kümmerer“, wenn es um Ihre Grundbedürfnisse geht. Mit unserem Know-how und unserer regionalen Verankerung helfen wir, aktuelle und künftige Herausforderungen unserer Kommunalwirtschaft zu meistern. Unsere Aufgabe dabei: Eine funktions- und zukunftsfähige Infrastruktur zu sichern und zu schaffen. Unser Ziel: Wir möchten den ausgezeichneten Lebenswert in Pfaffenhofen erhalten – die intakte Infrastruktur ebenso wie den guten Boden, die saubere Luft und das reine Wasser.

Die Stadtwerker
Rund 150 Menschen arbeiten für Sie bei den Stadtwerken Pfaffenhofen, die Mehrzahl davon im Bereich Bauhof. Vorstand ist Stefan Eisenmann. Dem Verwaltungsrat gehören an 1. Bürgermeister Thomas Herker als Vorsitzender sowie die Stadträte Angelika Furtmayr, Max Hechinger, Andreas Herschmann, Markus Käser, Thomas Röder und Martin Rohrmann.
1 Bild

Ab 12. Dezember: Vollsperrung Schweitenkirchener Straße/Eberstetten zwischen Weihern und Gewerbegebiet Kuglhof

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 10.12.2018

Ab kommenden Mittwoch, den 12. Dezember bis voraussichtlich Freitag, den 14. Dezember muss die Staatsstraße St2025 in Eberstetten (Schweitenkirchener Straße) zwischen Äußere Moosburger Straße und Gewerbegebiet Eberstetten-West wegen dringender Arbeiten an der Wasserleitung für den Verkehr gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer, die von der Autobahn (A9) nach Pfaffenhofen wollen werden gebeten, die Umleitung über den Kuglhof (...

2 Bilder

Bürgerpark: Der Frosch ist weg

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 20.07.2018

Kaum hat sich die Aufregung um den Biber gelegt, hat der Bürgerpark den nächsten schweren Verlust: Der Frosch wurde gestohlen.  Wer sich erinnern kann: Im April diesen Jahres wurde der Biber aus dem Bürgerpark entwendet. Durch einen Aufruf über pafunddu.de, den sozialen Medien und der Beteiligung von über 6.000 engagierten Bürgern und Freunden von Pfaffenhofen konnte der Biber im Hausflur eines privaten Mehrfamilienhauses...

1 Bild

Pfaffenhofener Friedhof künftig mit Baumgräbern

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 04.03.2014

Ab Herbst 2014 werden am Pfaffenhofener Friedhof Baumbestattungen möglich sein. Damit möchten die Stadtwerke Pfaffenhofen eine zusätzliche, naturverbundene Form der Beisetzung schaffen. Ab April wird mit den Vorbereitungen einer Teilfläche nahe der Aussegnungshalle für etwa 100 Baumgräber begonnen. Eine Baumbestattung setzt die Einäscherung des Verstorbenen voraus. Die Asche wird am Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt....

2 Bilder

Unwetter in der Region

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 25.05.2018

Heftige Starkregen haben gestern Abend zu zahlreichen Überschwemmungen in und um Pfaffenhofen geführt. Seit den frühen Morgenstunden sind die Kollegen der Stadtwerke Pfaffenhofen bereits unterwegs um in den Ortsteilen die Straßen wieder befahrbar zu machen. In einigen Bereichen wurde durch Sturzfluten so viel Erde von den Feldern auf Straßen, Bürgersteige und Hauseinfahrten geschwemmt, dass einige Anwohner ihre Grundstücke...

1 Bild

Biomasse-Heizkraftwerk: Lokale Bietergemeinschaft formiert sich

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 09.07.2013

Zukunftsperspektive für regenerative Wärme- und Stromerzeugung aus und für Pfaffenhofen - Pfaffenhofen a. d. Ilm, 9. Juli 2013. Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen, der Landkreis und Industriekunden möchten gemeinsam das Biomasse-Heizkraftwerk Pfaffenhofen übernehmen und fortführen. Das Kraftwerk, das Wärme, Strom, Dampf und Kälte aus Holzhackschnitzeln erzeugt, hatte Ende Mai Insolvenz angemeldet. Eine...

5 Bilder

Stadtwerke-Mitarbeiter gewinnt bei Radio-Gewinnspiel 10.000 Euro

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 10.01.2018

Im oft zitierten Weißwursthimmel dürfte sich der glückliche Stadtwerke-Mitarbeiter Wolfgang Steger befinden – und zwar im doppelten Wortsinn. Er ist um 10.000 Euro reicher. Denn er wusste beim Gewinnspiel von Antenne Bayern das richtige Lösungswort, als er den Satz des Tote-Hosen-Sängers Campino ergänzte: „Wenn ich an Bayern denke, denke ich an Leiki und Weißwürste.“ Passend zum Lösungswort hatte der...

1 Bild

Ab 1. April: Anton-Schranz-Straße zwischen Ingolstädter Straße und B13 gesperrt

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 29.03.2019

Wegen Erneuerung der Wasserleitung wird die Anton-Schranz-Straße zwischen der B13 und der Ingolstädter Straße ab 1. April bis voraussichtlich 26. April für den Verkehr gesperrt. Die B13 wird in Höhe der Anton-Schranz-Straße verengt, der Verkehr wird beidseitig vorbeigeleitet. Ein Abbiegen von der B13 auf die Anton-Schranz-Straße ist daher nicht möglich. Die Umleitungsempfehlung erfolgt über die Ingolstädter Straße und...

1 Bild

Stadtwerke intern: Frisch gekürter Deutscher Meister in Pfaffenhofen

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 29.08.2018

Seit 27. August ist es amtlich: Wolfgang Loy, Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen ist deutscher Meister in der Klasse III beim Tontaubenschießen. Für die Disziplin Trap im Wurfscheibenschießen, eine der höchsten olympischen Präzisionssportarten, brauchen die Sportler eine ruhige Hand und hohe Konzentration. Fähigkeiten, die Loy, der bereits seit vielen Jahren begeisterter Schütze ist, regelmäßig trainiert. Nun...

1 Bild

Pfaffenhofener Freibad: Vorverkauf der Saisonkarten beginnt am 1. März

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 28.02.2019

Wie in jedem Jahr wird es auch heuer wieder vergünstigte Saisonkarten für das Freibad an der Ingolstädter Straße geben. Der Vorverkauf beginnt am 1. März. Bis zum Freitag, den 12. April können Badefreunde ihre Saisonkarten im Hallenbad in der Realschule verlängern lassen. Von Montag, den 15. April bis Dienstag, den 30. April erfolgt die Verlängerung im neuen Kundencenter der Stadtwerke in der Münchener Straße 5, direkt in der...

1 Bild

Stadtwerke Pfaffenhofen starten Strom- und Gasvertrieb

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 31.01.2015

Die Stadtwerke Pfaffenhofen liefern ab Februar auch Energie: Alle Haushalte und Gewerbebetriebe in der Stadt und umliegenden Gemeinden können jetzt auch Strom und Gas von den Stadtwerken beziehen. Der Strom stammt aus Wasserkraftwerken und ist damit zu 100 Prozent ökologisch. Gleich nach dem Umzug in den Stadtwerke-Neubau an der Michael-Weingartner-Straße 11 (unterhalb der Ilmtalklinik) stehen die Mitarbeiter des...

2 Bilder

Schneelast in Bäumen: Anton-Schranz-Str. bis 16:00 Uhr gesperrt

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 04.02.2019

Die Anton-Schranz-Straße ist zwischen Ziegelstraße und Hohenwarter Straße bis voraussichtlich 16 Uhr gesperrt. Durch die andauernden Schneefälle der vergangenen 24 Stunden konnten die Bäume der massiven Schneelast nicht standhalten und sind teilweise auf die Fahrbahn geknickt. Die Stadtwerke mussten die Strecke aus Sicherheitsgründen sperren und arbeiten mit Hochdruck daran, Bäume zu fällen und die Fahrbahn abzusichern. ...

2 Bilder

Vollsperrung Scheyerer Straße zwischen Goetheallee und Schrobenhausener Straße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 04.04.2018

Am Freitag, den 06. April beginnen die Stadtwerke Pfaffenhofen mit den Asphaltierungsarbeiten in der Scheyerer Straße zwischen Goetheallee und Kreuzung Schrobenhausener Straße. Aus diesem Grund wird dieser Teilbereich bis voraussichtlich Samstag, den 14. April komplett gesperrt. Die Stadtwerke Pfaffenhofen bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmer in der oben genannten Zeit die Scheyerer Straße in diesem Abschnitt zu...

1 Bild

Danke an alle Beteiligten: Vollsperrung der St2045 aufgehoben

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 13.12.2018

Die Vollsperrung der Schweitenkirchener Straße wurde heute Morgen vorzeitig aufgehoben. Die Staatsstraße ist bereits heute - am Donnerstag - wieder halbseitig befahrbar. Die Verkehrsführung erfolgt durch eine Ampelanlage. Mit der Fertigstellung und kompletten Freigabe der Schweitenkirchener Straße wird am späten Nachmittag gerechnet und damit einen Tag schneller als ursprünglich veranschlagt.  Bereits in den frühen...

1 Bild

Mit Hightech-Abfalleimern gegen Müllberge am Hauptplatz

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.02.2019

Überquellende Mülleimer soll es am Pfaffenhofener Hauptplatz nicht geben. Um die „gute Stube“ der Stadt sauber zu halten, haben die Stadtwerke im vergangenen Sommer tagtäglich alle 14 rund um den Hauptplatz aufgestellten Abfalleimer geleert und herumliegenden Müll beseitigt. Weil sich aber trotzdem des Öfteren Essensreste, Verpackungen und Eisbecher auftürmten, hat die Stadt Pfaffenhofen an einigen Müllproblem-Standorten...

1 Bild

19. November bis 23. Dezember: Einbahnregelung Altenstadt

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 16.11.2018

Als eine der letzten größeren Bauvorhaben werden die Stadtwerke ab kommenden Montag dringend notwendige Kanalerneuerungsarbeiten in Altenstadt durchführen. Um die Arbeiten durchführen zu können, wird Altenstadt nur noch einspurig befahrbar sein. Es gilt für Altenstadt eine Einbahnregelung von der Ingolstädter Straße in Richtung Joseph-Fraunhofer-Straße. Die Einbahnregelung gilt ab 19. November und ist bis zum Ende der...