offline

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

2.113
Heimatort ist: Pfaffenhofen
2.113 Punkte | registriert seit 21.05.2013
Beiträge: 400 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 12


Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm kümmern sich um die Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen.

100 % in öffentlicher Hand

Jederzeit frisches Trinkwasser, eine funktionierende Kanalisation, gepflegte Grünanlagen, intakte Straßen, zentrumsnahe Parkplätze oder ein würdevoller Ort für die letzte Ruhe – all das sind Grundbedürfnisse, die jeden betreffen. Und für all das sind wir zuständig. Seit der Gründung am 1. Januar 2013 kümmern wir, die Stadtwerke Pfaffenhofen, uns um wichtige Bereiche der Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen mit seinen Ortsteilen: um Wasser, Abwasser, Bauhof, Friedhof und Parkgaragen.

100 % Pfaffenhofen
Die Stadtwerke Pfaffenhofen sind (und bleiben) als Kommunalunternehmen zu 100 % in öffentlicher Hand. Wir sind ein Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – und gemäß unserer Satzung damit auch in der Obhut der Bürgervertretung. Kurz gesagt: Wir sind ein Unternehmen aus Pfaffenhofen und dienen allen, die in Pfaffenhofen leben, arbeiten oder zu Gast sind. Sie erreichen uns auch über unsere Homepage https://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de

Warum ein Kommunalunternehmen?
Es gibt viele gute Gründe, warum ehemals von der Stadtverwaltung betreute Bereiche nun von einem Kommunalunternehmen bearbeitet werden. So können wir als betriebswirtschaftlich orientiertes Unternehmen Leistungen und Services der kommunalen Daseinsvorsorge transparent, wirtschaftlich und effizient erbringen. Mit der Gründung von Stadtwerken ist auch die Möglichkeit geschaffen, künftig die Energieversorgung (Strom, Gas, Fernwärme) und die Breitbandversorgung wieder in kommunale Hand zu legen.

Unsere Ziele
Als serviceorientiertes Unternehmen sehen wir uns als die zuverlässigen „Kümmerer“, wenn es um Ihre Grundbedürfnisse geht. Mit unserem Know-how und unserer regionalen Verankerung helfen wir, aktuelle und künftige Herausforderungen unserer Kommunalwirtschaft zu meistern. Unsere Aufgabe dabei: Eine funktions- und zukunftsfähige Infrastruktur zu sichern und zu schaffen. Unser Ziel: Wir möchten den ausgezeichneten Lebenswert in Pfaffenhofen erhalten – die intakte Infrastruktur ebenso wie den guten Boden, die saubere Luft und das reine Wasser.

Die Stadtwerker
Rund 150 Menschen arbeiten für Sie bei den Stadtwerken Pfaffenhofen, die Mehrzahl davon im Bereich Bauhof. Vorstand ist Stefan Eisenmann. Dem Verwaltungsrat gehören an 1. Bürgermeister Thomas Herker als Vorsitzender sowie die Stadträte Angelika Furtmayr, Max Hechinger, Andreas Herschmann, Markus Käser, Thomas Röder und Martin Rohrmann.
1 Bild

Abgesagt: Stadtwerke-Wanderung fällt wegen schlechter Wettervorhersagen aus

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 09.04.2014

Pfaffenhofen: Bauhof | Aufgrund der vorhergesagten Witterung wurde die Veranstaltung vorerst abgesagt. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben. Gehen Sie mit uns spazieren und erhalten Sie Einblick in das Klärwerk, den Friedhof und entdecken Sie ein letztes Mal das bisherige Bauhof Areal. Treffpunkt ist am Sonntag, 27. April, um 14.00 Uhr am Bauhof in der Weiherer Str. 16. Parkmöglichkeiten bietet der Schlachthofparkplatz Über 100...

1 Bild

Neubau Kanal Hopfen-, Wenden- und Ziegelstraße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.03.2014

Der Neubau des Kanals in der Hopfen-, Wenden- und Ziegelstraße startet ab Montag, den 24. März. Es wird in der Ziegelstraße zwischen Crammerstraße und Hoppenbichlweg begonnen (Bauzeit ca. 5 Wochen). Danach folgt die Hopfenstraße vom Bereich der Ziegelstraße bis hin zur Höhe Saazer Straße (Bauzeit ca. 8 Wochen). Als dritter Abschnitt ist die Wendenstraße vorgesehen (Bauzeit ca. 5 Wochen). In diesen Teilabschnitten kann es...

1 Bild

Pfaffenhofener Friedhof künftig mit Baumgräbern

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 04.03.2014

Ab Herbst 2014 werden am Pfaffenhofener Friedhof Baumbestattungen möglich sein. Damit möchten die Stadtwerke Pfaffenhofen eine zusätzliche, naturverbundene Form der Beisetzung schaffen. Ab April wird mit den Vorbereitungen einer Teilfläche nahe der Aussegnungshalle für etwa 100 Baumgräber begonnen. Eine Baumbestattung setzt die Einäscherung des Verstorbenen voraus. Die Asche wird am Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt....

1 Bild

Wasserrohrbruch B13

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 28.02.2014

Reparaturarbeiten bis heute Nachmittag! Auf Grund eines Wasserrohrbruchs in dem Bereich von Höhe der Firma Expert bis zur Firma Würth sowie Otto-Hahn-Straße ist es möglich, dass die Anlieger momentan kein Wasser beziehen können bis die Reparaturarbeiten abgeschlossen sind. Ab ca. 17.00 Uhr müsste der Schaden wieder behoben sein. Wir danken für Ihr Verständnis.

Wasserrohrbruch Joseph-Fraunhofer-Straße!

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.02.2014

Reparaturarbeiten heute (Freitag, 14.02.) bis ca. 16.30 Uhr! Auf Grund eines Wasserrohrbruchs in der Joseph-Fraunhofer-Straße von Höhe Pettenkoferstraße bis Kreuzung Anton-Schranz-Straße ist es möglich, dass die Anlieger momentan kein Wasser beziehen können, bis die Reparaturarbeiten abgeschlossen sind. Hiervon sind auch die Anlieger der Otto-Hahn-Straße betroffen. Ab ca. 17.00 Uhr müsste der Schaden wieder behoben...

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 17.12.2013

Sagen Sie uns, wie zufrieden Sie mit uns sind und warum. Dieses Jahr können Sie uns auf der Rückseite der Ablesekarte für den Wasserzähler sagen wie zufrieden Sie mit uns sind und warum. Selbstverständlich können Sie dies auch auf unserer Homepage tun unter: http://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de/fragebogen/ Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

1 Bild

Stadtwerke Pfaffenhofen investieren bei Fahrzeugkauf in Umweltschutz

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 04.11.2013

Umweltfreundlichkeit durch Ressourceneinsparung - das war mit der ausschlaggebende Faktor für die Anschaffung des neuen Kanalreinigungsfahrzeugs als Ersatz für das knapp 20 Jahre alte Spülfahrzeug bei den Stadtwerken Pfaffenhofen. Es bietet den derzeit neuesten Stand der Technik. „Durch ein spezielles Wasserrückgewinnungsverfahren werden zum einen Trinkwasserressourcen gespart und zum anderen deutlich effizientere...

3 Bilder

Stadtwerke feiern Spatenstich

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.10.2013

Der Bau der neuen Betriebszentrale der Stadtwerke Pfaffenhofen samt dem neuen Bauhof kann beginnen. Zusammen mit Bürgermeister Thomas Herker, Vertretern der Stadt und des Stadtrats feierten die Bauherren vergangenen Freitag, 11. Oktober, den symbolischen ersten Spatenstich am neuen Gelände an der Michael-Weingartner-Straße 11 unterhalb der Ilmtalklinik. „Das neue Verwaltungsgebäude mit Bauhof wurde gemäß der zukünftigen...

1 Bild

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm richten neues Kundencenter ein

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 27.09.2013

Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm arbeiten weiter an der Verbesserung des Kundenservice. Nach dem neuen Internet-Auftritt unter www.stadtwerke-pfaffenhofen.de wurde jetzt am Bauhof in der Weiherer Str. 16 ein neues Kundencenter eingerichtet. Damit sind die Kundenbetreuer zu allen Fragen rund um Wasser, Abwasser, Friedhof und Parkgaragen an einem Ort erreichbar: Marc Herodeck (Tel. 08441 4052-3220, eMail:...

1 Bild

Wasserrohrbruch Ecke Fasanenweg/Leopoldstraße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 11.09.2013

Unser Team vom Wasserwerk arbeitet bereits mit Hochdruck an der Reparatur. Die Reparaturarbeiten werden bis ca. 23.00 Uhr andauern.

4 Bilder

Weitere Maßnahme für Hochwasserschutz

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 22.07.2013

Regenrückhaltung im Kanalnetz Die Kanalbauarbeiten in der Wannersperger Straße haben begonnen, womit eine weitere Maßnahme für die Hochwasservorsorge im Kanalnetz umgesetzt wird. Durch die Regenrückhaltung im Kanal wird der Regenabfluss verringert und somit die Gefahr einer Überschwemmung im Stadtgebiet minimiert.

1 Bild

Wasserdruckerhöhung Bistumerweg

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 15.07.2013

Testphase läuft! Die Wasserwerker versuchten durch Umbaumaßnahmen den Wasserdruck für einige Anlieger des Bistumerwegs zu erhöhen. Sollte dies sich in der 14 tägigen Testphase positiv bewähren, haben die Bewohner nicht mehr 2 Bar Wasserdruck wie bisher sondern dauerhaft 4,5 Bar. Somit erhöht sich auch die Sicherheit und die Qualität der Wasserversorgung. Wir bitten die betroffenen Anlieger um eine Rückmeldung beim...

1 Bild

Biomasse-Heizkraftwerk: Lokale Bietergemeinschaft formiert sich

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 09.07.2013

Zukunftsperspektive für regenerative Wärme- und Stromerzeugung aus und für Pfaffenhofen - Pfaffenhofen a. d. Ilm, 9. Juli 2013. Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen, der Landkreis und Industriekunden möchten gemeinsam das Biomasse-Heizkraftwerk Pfaffenhofen übernehmen und fortführen. Das Kraftwerk, das Wärme, Strom, Dampf und Kälte aus Holzhackschnitzeln erzeugt, hatte Ende Mai Insolvenz angemeldet. Eine...

3 Bilder

Bauhofbrücke nach Hochwasserschaden wieder befahrbar

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 05.07.2013

Das Hochwasser vom 02. Juni hinterließ auch im Bauhof seine Spuren. Die Verbindungsbrücke zum Lagerareal hinter dem Wertstoffhof wurde stark unterspült und somit war ein Überqueren nicht mehr möglich. Zum Problem wurde es, da sich dort einiges an Material befindet unter anderem auch die Sandsäcke. So waren nicht nur die Mitarbeiter der Stadtwerke gezwungen außenherum über den Wertstoffhof zu fahren, auch für die Bürger,...

1 Bild

Leitungsbau nördlich der Hohenwarter Straße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 26.06.2013

Der Neubau der Hauptwasserleitungen nördlich der Hohenwarter Straße wird im Bereich Gritsch- und Wannerspergerstraße voraussichtlich ab Mittwoch, 3. Juli, fortgesetzt. Begonnen wird an der Einmündung der Hopfenstraße in die Gritschstraße mit Baurichtung Schmeller- /Wallnerstraße. Im Weiteren führt die Baustrecke der Gritschstraße folgend durch die Wannerspergerstraße bis zur Einmündung in den Hoppenbichlweg. Parallel dazu...