offline

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

1.914
Heimatort ist: Pfaffenhofen
1.914 Punkte | registriert seit 21.05.2013
Beiträge: 362 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 10


Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm kümmern sich um die Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen.

100 % in öffentlicher Hand

Jederzeit frisches Trinkwasser, eine funktionierende Kanalisation, gepflegte Grünanlagen, intakte Straßen, zentrumsnahe Parkplätze oder ein würdevoller Ort für die letzte Ruhe – all das sind Grundbedürfnisse, die jeden betreffen. Und für all das sind wir zuständig. Seit der Gründung am 1. Januar 2013 kümmern wir, die Stadtwerke Pfaffenhofen, uns um wichtige Bereiche der Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen mit seinen Ortsteilen: um Wasser, Abwasser, Bauhof, Friedhof und Parkgaragen.

100 % Pfaffenhofen
Die Stadtwerke Pfaffenhofen sind (und bleiben) als Kommunalunternehmen zu 100 % in öffentlicher Hand. Wir sind ein Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – und gemäß unserer Satzung damit auch in der Obhut der Bürgervertretung. Kurz gesagt: Wir sind ein Unternehmen aus Pfaffenhofen und dienen allen, die in Pfaffenhofen leben, arbeiten oder zu Gast sind. Sie erreichen uns auch über unsere Homepage https://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de

Warum ein Kommunalunternehmen?
Es gibt viele gute Gründe, warum ehemals von der Stadtverwaltung betreute Bereiche nun von einem Kommunalunternehmen bearbeitet werden. So können wir als betriebswirtschaftlich orientiertes Unternehmen Leistungen und Services der kommunalen Daseinsvorsorge transparent, wirtschaftlich und effizient erbringen. Mit der Gründung von Stadtwerken ist auch die Möglichkeit geschaffen, künftig die Energieversorgung (Strom, Gas, Fernwärme) und die Breitbandversorgung wieder in kommunale Hand zu legen.

Unsere Ziele
Als serviceorientiertes Unternehmen sehen wir uns als die zuverlässigen „Kümmerer“, wenn es um Ihre Grundbedürfnisse geht. Mit unserem Know-how und unserer regionalen Verankerung helfen wir, aktuelle und künftige Herausforderungen unserer Kommunalwirtschaft zu meistern. Unsere Aufgabe dabei: Eine funktions- und zukunftsfähige Infrastruktur zu sichern und zu schaffen. Unser Ziel: Wir möchten den ausgezeichneten Lebenswert in Pfaffenhofen erhalten – die intakte Infrastruktur ebenso wie den guten Boden, die saubere Luft und das reine Wasser.

Die Stadtwerker
Rund 115 Menschen arbeiten für Sie bei den Stadtwerken Pfaffenhofen, die Mehrzahl davon im Bereich Bauhof. Vorstand ist Stefan Eisenmann. Dem Verwaltungsrat gehören an 1. Bürgermeister Thomas Herker als Vorsitzender sowie die Stadträte Angelika Furtmayr, Max Hechinger, Andreas Herschmann, Markus Käser, Thomas Röder und Martin Rohrmann.
1 Bild

19. November bis 23. Dezember: Einbahnregelung Altenstadt

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | vor 1 Tag

Als eine der letzten größeren Bauvorhaben werden die Stadtwerke ab kommenden Montag dringend notwendige Kanalerneuerungsarbeiten in Altenstadt durchführen. Um die Arbeiten durchführen zu können, wird Altenstadt nur noch einspurig befahrbar sein. Es gilt für Altenstadt eine Einbahnregelung von der Ingolstädter Straße in Richtung Joseph-Fraunhofer-Straße. Die Einbahnregelung gilt ab 19. November und ist bis zum Ende der...

3 Bilder

Stadtwerke reinigen Gullis – helfen Sie mit

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 08.11.2018

Seit Oktober bis voraussichtlich Ende November sind die Mitarbeiter des Stadtservice der Stadtwerke in Pfaffenhofen unterwegs um die Straßengullis zu reinigen. Dazu muss der Gulli allerdings zugänglich sein. Oft parkt jedoch ein Auto auf dem Gulli und versperrt den Zugang. Die Stadtwerke freuen sich, wenn die Bürger in den nächsten Wochen verstärkt darauf achten, dass die Gullis nicht zugeparkt sind. Die große...

1 Bild

Sonntag, 11.11. – Stadtwerke auf der Martini-Dult

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 07.11.2018

Am Sonntag ist Martini-Dult in Pfaffenhofen Die letzte Dult des Jahres und die Stadtwerke sind dabei. Vorbeikommen lohnt sich – die Stadtwerke machen den Preis- und Ökotest: Bringen Sie einfach Ihre Stromabrechnung mit und lassen Sie sich von den Stadtwerken Ihr Optimierungspotential aufzeigen. Geld sparen und Klima schonen.

1 Bild

Nachgemacht: Maisach will so grün wie Pfaffenhofen werden

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 05.11.2018

Die Kommune Maisach möchte grüner und nachhaltiger werden. Auf der Suche nach einem Vorbild für die Umgestaltung musste der Bürgermeister auch gar nicht weit reisen, berichtete jüngst der Münchner Merkur. Er und der Gemeinderat wurden bereits in Pfaffenhofen fündig. Pfaffenhofen an der Ilm, die lebenswerteste Kleinstadt der Welt, und ihr Stadtgrün-Konzept, das man mittlerweile an vielen Ecken im Stadtgebiet findet, hat...

1 Bild

Tiefgarage an der Post /Sparkasse

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 31.10.2018

Ab 1. November ist es soweit: Die Schranke an der Post geht in Betrieb und das neue Bezahlsystem tritt in Kraft. Damit wird das Parken in der Tiefgarage in Zukunft wesentlich entspannter. Denn nun wird nur die Parkgebühr bezahlt, die für die tatsächliche Parkdauer angefallen ist – kurz vor dem Verlassen des Parkplatzes. Es ist vorbei! Kein großzügiges Schätzen der Parkdauer mehr. Keine Angst, dass die Mitarbeiterin des...

1 Bild

Stadtwerke-Spende: Bootsübergabe an Feuerwehr Pfaffenhofen

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 30.10.2018

Vor gut 4 Wochen hat das Hochwasserboot der Stadtwerke den Besitzer gewechselt. Dank einer Spende der Stadtwerke gehört es nun auch offiziell der Truppe rund um den ersten Kommandanten Roland Seemüller. Das Aluboot hat sich bereits in der Vergangenheit in Pfaffenhofen verdient gemacht. Ab sofort hat es auch seinen offiziellen Liegeplatz am Standort der Feuerwehreinsatzzentrale an der Joseph-Fraunhofer-Straße. Die...

9 Bilder

Das Gartensymposium in Ingolstadt - Nachhaltige, bienenfreundliche und klimatolerante Pflanzungen in Stadt und Garten

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 26.10.2018

Beim Gartensymposium - Ingolstadt diskutieren Bürger mit Experten aus Naturschutz, Gartenbau und Ingolstadts Gartenamt, wie man mit der zunehmenden Versiegelung in den Städten umgehen kann und wie Privatgärten wieder nachhaltiger und bienenfreundlicher angelegt werden können. Dabei sind nicht nur die Stadtgärtner gefragt. Jeder Pfaffenhofener kann in seinem Privatgarten Nahrung und Lebensraum für Insekten schaffen und...

1 Bild

Pflanzaktion des Freundeskreises Gartenschau

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 16.10.2018

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Damit es im Bürgerpark im nächsten Jahr schon früh bunt blüht, veranstaltet der Freundeskreis Gartenschau am Freitag, 19. Oktober, eine Mitmachaktion. Geplant ist, dass im Staudenband entlang des Parkwegs 30.000 Blumenzwiebeln gepflanzt werden. Die Mithilfe der Bürger ist gerne erwünscht, Werkzeuge und Handschuhe sind vorhanden. Die Aktion beginnt um 8 Uhr und endet um 16 Uhr.

1 Bild

GutLeben. GutWohnen.: Tauchen Sie in das neue Hallenbad ein und sichern Sie sich jetzt schon Ihren Liegeplatz

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 09.10.2018

Lust einen Blick auf das neue Hallenbad zu werfen? Auf der Messe GutLeben. GutWohnen.2018 können Sie sich jetzt einen ersten Eindruck vom zukünftigen Hallenbad in Pfaffenhofen machen. Noch mehr Lust sich bereits heute einen Liegeplatz zu sichern? Die Stadtwerke präsentieren erstmals An- und Einsichten des geplanten Hallenbads auf der Messe und verbinden die Premiere mit einer besonderen „aus der Region für die...

1 Bild

Stadtwerke: Neue Auszubildende in der Schreinerei

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 08.10.2018

Seit Anfang September ist sie an Bord: Samantha Schindler, die neue Auszubildende in der Schreinerei der Stadtwerke Pfaffenhofen. Mit ihren 17 Jahren ist sie nicht nur die Jüngste bei den Stadtwerken, sie ist auch die erste weibliche Handwerkerin inmitten lauter männlicher Schreiner, Elektriker, Schlosser, Kfz-Mechaniker, Maler und, und... Die gebürtige Pfaffenhofenerin kommt aus einer Familie von Handwerkern und wurde...

1 Bild

Wasserversorgungsunterbrechung in Teilen der Herzog-Ludwig Str.

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 04.10.2018

Durch einen Wasserrohrbruch in der Herzog-Ludwig Straße  ist die Wasserversorgung kurzfristig unterbrochen. Die Hausnummern 15 bis 21 verfügen derzeit über kein Wasser aus der Leitung. Die Kollegen aus dem Wasserwerk der Stadtwerke sind bereits vor Ort und beheben den Schaden. Mit der Wiederaufnahme der Wasserversorgung wird bis spätestens 17:00 Uhr heute gerechnet. Die Stadtwerke bitten um Entschuldigung für die...

1 Bild

Premiere: Das elektrische Lastenrad der Stadtwerke auf der Herbstdult

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 03.10.2018

Die E-Autos von den Stadtwerken gehören längst zum Bild von Pfaffenhofen. An die lautlosen PKWs und kleinen Transporter mit den bunten Kabeln und Steckern in den Stadtwerke-Farben gelb, blau und grün haben sich die Bürger längst gewöhnt. Ab sofort sind auch E-Lastenräder unterwegs, die den Saubermännern der Stadtwerke und dem Stadtgrün ihre Arbeit erleichtern und die Lücke zwischen E-Bikes und PKWs schließen. Die...

1 Bild

Halbseitige Verkehrsführung: Kanalarbeiten in der Moosburger Straße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 27.09.2018

Ab Montag, den 1. Oktober bis voraussichtlich Donnerstag, den 4. Oktober 2018 muss wegen dringender Kanalarbeiten die Moosburger Straße in Höhe der Hausnummer 63b halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsführung erfolgt über eine Ampelregelung. Gleichzeitig gilt ein absolutes Halteverbot. Die Stadtwerke bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der verkehrsrechtlichen Anordnungen und um Verständnis für die...

1 Bild

Stadtwerke am Freitag, 28. September geschlossen

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.09.2018

Die Stadtwerke Pfaffenhofen sind am Freitag, den 28. September wegen des diesjährigen Betriebsausflugs der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschlossen. Die Notrufnummer des Wasserwerks 08441-4052-3130 ist erreichbar. Ab Montag, den 1. Oktober ist das Kundencenter wieder ab 8:00 Uhr erreichbar. Die Stadtwerke bitten alle Bürger um Beachtung und danken für das Verständnis.

1 Bild

Wasserleitungsarbeiten beeinträchtigen B13 in Haimpertshofen

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.09.2018

Ab Montag, den 24. September bis voraussichtlich Freitag, den 5. Oktober 2018 wird die Pörnbacher Straße (B13) in Höhe Haimpertshofen zwischen Pfaffenhofen und Pörnbach wegen Arbeiten an der Wasserleitung auf eine Fahrspur verengt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampelanlage. Im Rahmen der Maßnahme kann es im betroffenen Gebiet zu Unterbrechungen in der Wasserversorgung kommen. Arbeiten an der Wasserversorgung...