offline

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm

1.584
Heimatort ist: Pfaffenhofen
1.584 Punkte | registriert seit 20.03.2012
Beiträge: 271 Schnappschüsse: 17 Kommentare: 13
Folgt: 59 Gefolgt von: 32
jugend.jetzt Die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm setzt sich aus der Jugendkultur - Talentstation Utopia, dem Jugendzentrum Atlantis und dem Jugendbüro Backstage zusammen und bildet so die städtische Jugendarbeit in jeglicher Hinsicht!

  • 08441/78 2020 sowie 78 2021 (Backstage)
  • 08441/1206 (Utopia)
  • Bei Fragen oder Anliegen: Nachricht schreiben

  • Zu unserer Webseite: www.stadtjugendpflege-pfaffenhofen.de

    In der Stadtjugendpflege arbeiten drei hauptamtliche Mitarbeiter und um die 200 ehrenamtlichen Helfer gemeinsam mit und für die Jugend in unserer Stadt!




    - Leistungen der städtischen Jugendarbeit:

    • Betrieb des Jugendzentrums Atlantis
    • Betrieb des „Utopia“ (Jugendkultur - Talentstation)
    • Videostudio
    • Tonstudio
    • Initiativenbüro
    • Jugendparlament
    • Rufbus Linie Nacht
    • Durchführung, Planung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten
    • Jugendkulturarbeit und Jugendbildung
    • Betrieb der Anlaufstelle Backstage
    • Betrieb der Skatehalle
    • Informationszentrum für Jugendliche und jugendspezifische Fragen
    • Beratung und adäquate Unterstützung in relevanten Angelegenheiten der Kinder- und Jugendarbeit
    • Raumvergabe und Materialien
    • Kurse und Workshops
    • Praktikumstellen für päd. Fachkräfte und FOS
    • Organisatorische und inhaltliche Betreuung von freien Gruppen (nichtanerkannte Jugendgruppen)
    • Multiplikation und Vernetzung der Jugendarbeit
    • Schnittstelle zwischen Belangen der Jugend und der Stadtverwaltung
    2 Bilder

    12. Beatboard Contest in der Skatehalle

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 06.09.2017

    Aftershowparty mit DJ Eber, DJ Bärli & Patzbeatz feat. Rex Baraber im Jugendzentrum Atlantis Am Samstag, 21. Oktober geht der Skatecontest "Beatboard" in der Skatehalle am Ambergerweg 2 in die nächste Runde. Wie in den letzten Jahren zeigen etwa 40 Amateur- und Profi-Skater den Nachmittag über, was man mit dem Rollbrett alles anstellen kann. Auch dieses Jahr gibt es wieder eine eigene Wertung für Skaterinnen. Nach der...

    1 Bild

    STUDIO_barfuß mit gutem Start und großem Potenzial

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 31.08.2017

    Die Geschäftsführerinnen legen ihren Zwischenbericht im STUDIO_Laden vor Daniela Dohrmann und Marion Stark vom STUDIO_barfuß, dem Studio für Köper, Geist und Seele machten in ihren ersten dreieinhalb Monaten als STUDIO_Ladenbesitzerinnen zahlreiche lehrreiche und positive Erfahrungen und einige Schritte nach vorn. Sie wurden von den STUDIO_Tutoren u.a. betriebswirtschaftlich und marketingtechnisch beraten und konnten ihr...

    3 Bilder

    Ideen verwirklichen und dabei sein eigener Chef sein

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 22.08.2017

    Der STUDIO_Laden als erster Schritt in die Selbstständigkeit. Am 14. September informiert das Projekt STUDIO_Laden über den Weg in die Selbstständigkeit bei einem Infotag. Zu diesem Zwecke öffnen die beiden aktuellen Läden des Projekts ihre Türen für alle, die mit dem Gedanken spielen sich selbstständig zu machen. Von 15:30 – 17:00 Uhr können sich Interessierte im STUDIO_barfuß in der Ingolstädter Str. 8 einfinden und...

    3 Bilder

    Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadtjugendpflege

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 02.08.2017

    Die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen bietet ab September 2017 jungen Menschen wieder die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr abzuleisten. Natürlich ist es für spätere Bewerbungen von Vorteil, wenn man mit sozialem Engagement punkten kann, aber auch für die jungen Leute selbst ist die Zeit ein echter Zugewinn. Lars Render, der derzeitige FSJler der Stadtjugendpflege sagt dazu: „Bei meinem Jahr in der Stadtjugendpflege...

    5 Bilder

    Gewinner der Fotogehgrafie stehen fest - Ausstellung in der Städtischen Galerie bis 9. August

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 31.07.2017

    So voll ist es in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung nur einmal im Jahr: Wenn die Fotogehgrafie-Ausstellung eröffnet wird und zugleich die Sieger bekanntgegeben werden, herrscht hier dichtes Gedränge. Am Freitagabend, 28. Juli, warteten die 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Foto-Wettbewerbs und ihre Freunde und Verwandte gespannt auf die Namen und die Fotos der Gewinner. „Diese Fotogehgrafie ist Rekord!“...

    1 Bild

    Stadtjugendpflege macht kurze Sommerpause

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 28.07.2017

    JUZ Atlantis, Skatehalle und Jugendbüro Backstage bis Mitte August geschlossen Die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen legt mit Beginn der großen Ferien eine Sommerpause ein. So ist das Jugendbüro Backstage (Münchener Str. 9) bis einschließlich 15. August geschlossen. Das Jugendzentrum Atlantis am Eisstadion und die Skatehalle im Keller der Kunsthalle am Ambergerweg öffnen erst wieder am 17. August . Die Stadtjugendpflege...

    4 Bilder

    Infotag zum Projekt STUDIO_Laden

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 20.07.2017

    Pfaffenhofen an der Ilm: Studio-Laden | 15.30 - 17.00 Uhr STUDIO_barfuß, Ingolstädter Str. 8 17.00 - 18.30 Uhr STUDIO_Da Bader, Löwenstr. 6 Am 14. September informiert das Projekt STUDIO_Laden über den Weg in die Selbstständigkeit bei einem Infotag. Zu diesem Zwecke öffnen die beiden aktuellen Läden des Projekts ihre Türen für alle, die mit dem Gedanken spielen sich selbstständig zu machen. Von 15.30 bis 17 Uhr können sich Interessierte im STUDIO_barfuß in...

    2 Bilder

    Rekord: Ausstellung zur Fotogehgrafie mit 600 Bildern

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 19.07.2017

    600 Fotos – so viele wie noch nie – sind demnächst in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt. Dort wird am Freitag, 28. Juli, um 19.30 Uhr die Ausstellung zur „Fotogehgrafie“ eröffnet, die dann bis zum 9. August täglich besichtigt werden kann. Der Fotowettbewerb Fotogehgrafie samt der dazugehörigen Ausstellung gehört schon seit vielen Jahren zum festen Programm des städtischen Kultursommers. So beliebt...

    1 Bild

    Zahlreiche Gäste bei der Eröffnung des STUDIO_Da Bader

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 11.07.2017

    Mit Tobias Mehrs Männersalon „Da Bader“ hat jetzt der mittlerweile neunte STUDIO_Laden Eröffnung gefeiert. Friseurmeister Tobias Mehr, die Jugendreferentin des Stadtrats Julia Spitzenberger und Stadtjugendpfleger Matthias Stadler luden die zahlreichen Besucher ein, mehr über den neu eröffneten Männersalon in der Löwenstraße 6 und das STUDIO_Laden-Projekt der Stadtjugendpflege zu erfahren. Einen Laden ganz für...

    4 Bilder

    Rekordverdächtiges Wochenende für die Stadtjugendpflege

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 29.06.2017

    Ein proppenvoller Hauptplatz und 600 Fotos Am vergangenen Wochenende fanden zwei Kultursommer-Veranstaltungen der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen statt: die Kurzfilmnacht am Freitag und die Fotogehgrafie am Samstag. Obwohl sich beide Veranstaltungen über die letzten Jahre bereits gut etabliert haben und sich wachsender Beliebtheit erfreuen, waren Zulauf und Stimmung am Wochenende mehr als rekordverdächtig. Die...

    2 Bilder

    Skaten auf dem eigenen Board

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 27.06.2017

    Fertige dein eigenes Skateboard im Do-It-Yourself Skateboardbau-Kurs an Jeder Skater braucht ein gutes Board! Doch warum lange nach dem passenden suchen, wenn man es auch selber machen kann? Nach diesem „Do-It-Yourself“-Prinzip (zu Deutsch: „Mach es selbst“) bietet die Stadtjugendpflege zusammen mit Peter Schleibinger von influence/skateboards in den Sommerferien im Rahmen des Ferienpasses einen Skateboardbau-Kurs an....

    1 Bild

    Die Welt aus der Sicht einer Drohne, ein verliebter schüchterner Postbote, ein vernichtender Archtiekturvirus...

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 23.06.2017

    Die Welt aus der Sicht einer Drohne, ein verliebter schüchterner Postbote, ein vernichtender Archtiekturvirus, ein vielbeschäftigter Anwalt im Streit mit einem kleinen Kind, ein Blick hinter die Kulissen eines Filmdrehs, BMX-Fahrten durch den Pfaffenhofener Wald, ein von Cowboys bedrohtes Hopfen-Urvolk aus der Holledau, ein antiautoriärer Joghurt-Zwischenfall, ein romantischer Fotograf am Träumen, eine Albtraum-Szene im...

    3 Bilder

    Fotogehgrafie – der Fotowettbewerb für kreative Knips-Begeisterte

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 20.06.2017

    Am kommenden Samstag, 24. Juni findet wieder die Fotogehgrafie, der beliebte Fotowettbewerb der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen, statt. Das diesjährige Motto heißt „Natürlich Pfaffenhofen“. Themen bekommen, Ideen haben, Fotos machen und hoffentlich einen der richtig großen Preise abräumen – wie funktioniert das genau? 12 Themen, 10 Stunden Zeit, 5 km Weg, so lässt sich die Fotogehgrafie vereinfacht zusammenfassen. Beginn...

    2 Bilder

    Kurze Nacht der noch kürzeren Filme – Regional und abwechslungsreich

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 14.06.2017

    Kurzfilmnacht am 23. Juni 2017 Kurzfilme sind eine Besonderheit in der Filmwelt. Kompakt, kernig und innerhalb von kurzer Zeit vermögen sie es, dem Zuschauer eine Geschichte zu erzählen und in eine andere Welt eintauchen zu lassen. Die Struktur und der Aufbau der Filme sind kurzweilig und spannungsgeladen. Genau deswegen möchte die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen diese Art von Filmen auch dieses Jahr wieder würdigen und den...

    4 Bilder

    Tobias Mehr und sein Männersalon – Da Bader werden der neunte STUDIO_Laden

    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 09.06.2017

    Pfaffenhofen an der Ilm: STUDIO_Da Bader | Friseurmeister Tobias Mehr möchte sich als Traditions-Barbier für Männer in Pfaffenhofen etablieren. Ab Juli bietet er mit seinem STUDIO_da bader in der Löwenstraße 6 einen Männersalon für Frisuren, Bartstyling und Bartpflege für eine männliche Zielgruppe mit vielfältigem Angebot an. Für vorerst drei Monate wird seine Idee vom STUDIO_Projekt der Stadtjugendpflege gefördert. Am ersten Juli wird Eröffnung gefeiert. Mann...