offline

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm

514
Heimatort ist: Pfaffenhofen
514 Punkte | registriert seit 05.05.2012
Beiträge: 96 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 9
Das Stadtarchiv Pfaffenhofen a.d.Ilm verwahrt und erschließt das seitens der Stadtverwaltung in den letzten fünf Jahrhunderten angefallene Schriftgut. Darüber hinaus existieren eine umfassende Zeitungsausschnittesammlung über den Zeitraum von 1851 bis heute und eine vollständige Sammlung des zur Stadtgeschichte von Pfaffenhofen a.d.Ilm erschienenen Schriftguts. Großes Augenmerk wird auf die Sicherung historischer Fotografien, der Post- und Ansichtskarten sowie von Plänen und Zeichnungen gelegt, um sie der Nachwelt zu bewahren. Die Bestände des Stadtarchivs stehen interessierten Personen zur Einsichtnahme und Auswertung zur Verfügung.
3 Bilder

Burgfriedensteine aufgestellt - Repliken ersetzen verlorengegangene Steine

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | vor 1 Tag

Die zwölf Burgfriedensteine der Stadt Pfaffenhofen stehen wieder an ihren Plätzen. Eine Fachfirma hat Anfang Dezember die letzten beiden originalen Burgfriedensteine aus dem Jahr 1689 an ihren Plätzen an der Moosburger Straße aufgestellt. Zuvor hatte Steinmetzmeister Gerhard Roth in Augsburg die Steine umfassend konservatorisch behandelt. Die zwölf Burgfriedensteine sind ein Stück der Stadt- und Rechtsgeschichte...

2 Bilder

Samstag Vortrag über „Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | vor 2 Tagen

„Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“ ist das Thema eines Vortrags von Stadtarchivar Andreas Sauer, zu dem die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, 7. Dezember um 19.30 Uhr in den Festsaal des Rathauses einlädt. Aktueller Anlass ist die 21. Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“, die jetzt erscheint und sich mit den Geschehnissen in Pfaffenhofen vor 100 Jahren...

4 Bilder

Engagement für in Not Geratene und Arme – soziale Vereine in Pfaffenhofen in früherer Zeit

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 27.11.2019

Schon zu Zeiten des Marktes im 14. Jahrhundert gab es in Pfaffenhofen eine Stiftung, die sich armer und hilfloser Menschen annahm. In späterer Zeit, insbesondere seit dem 19. Jahrhundert, traten weitere Stiftungen und Vereine hinzu, die sich aus dem jeweiligen historischen Umfeld heraus die Unterstützung und Absicherung der notleidenden oder in Armut geratenen Bevölkerung zur Aufgabe machten. Frühe karitative Initiativen:...

3 Bilder

Neue Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ zum Thema „Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 27.11.2019

Schon wenige Wochen nach der Herausgabe der 21. Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ erscheint bereits am 7. Dezember das nächste Heft in dieser beliebten historischen Reihe. Nachdem Stadtarchivar Andreas Sauer sich zuletzt mit der 300-jährigen Geschichte der Spitalkirche beschäftigt hat, widmet er sich nun unter dem Titel „Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“...

3 Bilder

Vortrag „Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 21.11.2019

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Die neueste, 21. Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ widmet sich dem Thema „Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“ den Geschehnissen in Pfaffenhofen vor 100 Jahren. Stadtarchivar Andreas Sauer hält dazu einen Vortrag, zu dem die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, 7. Dezember um 19.30 Uhr in den Festsaal des Rathauses einlädt. Der Eintritt ist frei. Auf das Ende...

3 Bilder

Historische Ausstellung im Rathaus am Dultsonntag geöffnet

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 06.11.2019

Die historische Ausstellung im Pfaffenhofener Rathaus ist am Dultsonntag, 10.November, von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Die Ausstellung im Rathausfoyer steht unter dem Titel „... für eine Landkirche sehr niedlich gebauet“. Die wechselvolle Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche. Zu diesem Thema ist auch eine neue Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ erschienen, in der Stadtarchivar Andreas Sauer viele...

3 Bilder

300 Jahre Spitalkirche: Großes Interesse an historischer Ausstellung und neuen „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 31.10.2019

Das Thema „300 Jahre Spitalkirche“ interessiert offensichtlich sehr viele Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener: Zur Eröffnung der entsprechenden historischen Ausstellung im Foyer des Rathauses jedenfalls kamen so viele Besucher wie noch nie. Bürgermeister Thomas Herker freute sich sehr über den großen Zuspruch und richtete ein herzliches Dankeschön an Stadtarchivar Andreas Sauer, der mit „profunden Recherchen und viel...

4 Bilder

Innovative Pionierleistungen der Stadt

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 30.10.2019

Moderne Wasserleitung vor 500 Jahren Pfaffenhofen erwies sich schon in früheren Jahrhunderten als innovative Stadt, die durch besondere Projekte zeittypische Probleme in vorbildlicher Weise löste. Schon um 1500 ließen die Verantwortlichen die Wasserversorgung ihrer Bürger modernisieren. Durch ein vom Bugscharrn in die Stadt geführtes Leitungssystem mit drei Holzröhren liefen 30 Liter Wasser pro Minute in die Stadt. Um die...

5 Bilder

300 Jahre Spitalkirche: Neue „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und Ausstellung im Rathaus

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 16.10.2019

Die 300-jährige Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche ist das Thema einer Ausstellung im Rathaus sowie der neuen Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichten(n). Unter dem Titel „... für eine Landkirche sehr niedlich gebauet“. Die wechselvolle Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche hat Stadtarchivar Andreas Sauer viele Informationen zur vielfältigen Nutzung des 1719 als Kirche des Franziskanerklosters Pfaffenhofen...

5 Bilder

Massenmotorisierung als Herausforderung: Überlegungen zur Steuerung des Verkehrsstroms in und um Pfaffenhofen vor einem halben Jahrhundert

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 09.09.2019

Mit der einsetzenden Massenmotorisierung, die in den 1950er-Jahren mit Zweirädern ihren Anfang nahm und im folgenden Jahrzehnt einen starken Zuwachs an Automobilen in Stadt und Landkreis brachte, stellte sich dem Stadtrat die große Herausforderung der Verkehrssteuerung im Stadtgebiet. Einige heute spektakulär anmutenden Projekte wurden damals ebenso diskutiert wie visionäre Ansätze, die in den folgenden Jahren und Jahrzehnten...

4 Bilder

Fahrräder, Kraftsport und Tennis: Neue Impulse für das städtische Sportangebot um 1900

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 30.07.2019

Fahrräder, Kraftsport und Tennis: Neue Impulse für das städtische Sportangebot um 1900 Das sportliche Geschehen in Pfaffenhofen wurde bis zum 19. Jahrhundert von den Schützen-vereinen dominiert, die – ausgenommen die privilegierten Feuerschützen von 1598 – ab der Mitte des 19. Jahrhunderts in den Brauereien und Gaststätten Pfaffenhofens gegründet wurden. Daneben bildeten die um den Peter- und Pauls-Tag (29. Juni) seit 1826...

5 Bilder

Vom Ausflugsziel zum Sportzentrum – 100 Jahre Waldspielplatz

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 26.06.2019

Im Jahr 1919, wenige Monate nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, machten sich engagierte Kräfte des MTV Pfaffenhofen daran, eine neue Ära des Sports einzuleiten. Ihrer Tatkraft ist es zu verdanken, dass, an einem idyllischen Platz gelegen, eine neue Turn- und Spielstätte für die Pfaffenhofener Sportler entstand. Bereits im 19. Jahrhundert beliebtes Ausflugsziel Die Anhöhe südwestlich der Stadt Pfaffenhofen war schon im...

6 Bilder

Kirche im Wandel: Die wechselvolle Geschichte der Spitalkirche

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 29.05.2019

In den 300 Jahren ihres Bestehens hat die ursprüngliche Franziskanerkloster- und heutige Spitalkirche einige geschichtliche Zäsuren erlebt. Die Konsekrierung vor 300 Jahren am 7. Mai 1719 durch den Augsburger Bischof Johann Jakob von Mayr bildet einen würdigen Anlass, auf die Geschichte der Kirche zurückzublicken. Genehmigung einer Franziskaner-Niederlassung in Pfaffenhofen und Kirchenweihe Nach der 1716 erhaltenen...

4 Bilder

Beschäftigungsmöglichkeiten bei der Stadt in früheren Zeiten

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 24.04.2019

Beschäftigungsmöglichkeiten bei der Stadt in früheren Zeiten Die Stadt Pfaffenhofen bietet als Arbeitgeber ein breites Feld an Tätigkeitsfeldern, das angesichts neuer Herausforderungen und Entwicklungen immer vielfältiger wird. In früheren Jahrzehnten beschäftigte die Stadt auch Mitarbeiter, die heute längst nicht mehr existierende Funktionen ausübten. Schulwesen und Musikpflege als klassische Aufgabenfelder Das...

6 Bilder

Zum Schutz des herzoglichen Marktes – Die Stadtbefestigung und ihre Geschichte

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 27.03.2019

Nach dem verheerenden Brand vom 13. Januar 1388, der den Markt Pfaffenhofen nahezu vollständig eingeäschert hatte, beschlossen die Wittelsbacher Herzog Stephan und sein Bruder Johann den möglichst raschen Aufbau Pfaffenhofens. Als Sitz des gleichnamigen Landgerichts wie auch strategisch hatte der Ort Bedeutung für die bayerischen Landesherren. Gesichert werden sollte der Markt künftig durch eine massive Befestigungsanlage,...