offline

Soziale Skulptur HALLERTAUER

367
Heimatort ist: Pfaffenhofen
367 Punkte | registriert seit 19.03.2012
Beiträge: 60 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 22 Gefolgt von: 21
Soziale Skulptur ist ein von Joseph Beuys geprägter erweiterter Kunstbegriff und fordert ein kreatives Mitgestalten an der Gesellschaft. Die Aussage von Joseph Beuys: „Jeder Mensch ist ein Künstler.“ wird regional ergänzt mit: „Und: Jeder ist ein HALLERTAUER!" Fortlaufende Gestaltungsprojekte der Sozialen Skulptur HALLERTAUER sind der HALLERTAUER, das Regionalgeld für Stadt und Landkreis Pfaffenhofen, „Blumen in der Stadt“, die Umgestaltung von Grünflächen in Bienenweiden, und der „InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm“.
15 Bilder

Informationsausstellung Asyl ist Menschenrecht im Kreativquartier

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 19.05.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Kreativquartier "Alte Kämmerei" | Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Aktuell sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals nach dem Zweiten Weltkrieg. Weltweit über 50 Millionen! Die meisten von ihnen bleiben in ihrer Region - entweder als Binnenvertriebene im eigenen Land oder in den Nachbarstaaten. Nur ein kleiner...

5 Bilder

Bald summt’s auch in Pfaffenhofen!

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 17.05.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | Alle wollen den Honig- und Wildbienen auf die Beine helfen: Für die Gründung einer Gestaltungsgemeinschaft "Pfaffenhofen an der Ilm summt!" haben sich am 14.05.2015 ein gutes Dutzend Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden, die diese Initiative - beginnend in der Kreisstadt - nach Möglichkeit im ganzen Landkreis auf den Weg bringen wollen. Ziel der Gemeinschaft ist es, die Menschen für den Schutz der sympathischen...

1 Bild

ASYL IST MENSCHENRECHT

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 14.05.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Kreativquartier "Alte Kämmerei" | Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Aktuell sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals nach dem Zweiten Weltkrieg. Die meisten von ihnen bleiben in ihrer Region - entweder als Binnenvertriebene im eigenen Land oder in den Nachbarstaaten. Nur ein kleiner Teil kommt nach Europa, oft...

1 Bild

Infoveranstaltung InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 25.02.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Pfaffelbräu | Am Montag, 02.03.2015 um 19 Uhr findet in der Traditionsgaststätte und HALLERTAUER REGIOnalgeld-Akzeptanzstelle Pfaffelbräu, Hauptplatz 43 in Pfaffenhofen, eine Informationsveranstaltung rund um den InterKulturGarten statt. Bevor das Gartenjahr 2015 so richtig beginnt, wird alles Wichtige - auch rückblickend auf das Jahr 2014 - gut durch- und abgesprochen. Für interessierte „NeuGartlerInnen“ besteht die Möglichkeit sich...

2 Bilder

GfG zieht Zwischenbilanz und plant weitere Aktivitäten

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 04.02.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Pfaffenhofen. Menschen, die sich in Pfaffenhofen schon immer für interkulturelle und Gemeinwohl orientiere Projekte engagierten, haben sich zusammen getan und Ende 2013 die Wählergruppe „Gemeinsam für Gemeinwohl – GfG“ – gegründet. Seit 2014 ist die Wählergruppe mit einem Sitz im Stadtrat vertreten. In der Traditionsgaststätte und HALLERTAUER REGIOnalgeld-Akzeptanzstelle Pfaffelbräu am Hauptplatz wurde kürzlich im Rahmen...

2 Bilder

Ausstellung HALLERTAUER- GUT(e)-SCHEIN(e)-Serie 2015

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 21.01.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie im Rathaus | Die Serie 2015 hat Malerei als Thema. Oder: Sie lässt Farbe sprechen! Sieben in Stadt und Land bekannte Malerinnen und Maler haben mit ihren Motiven die neue Serie gestaltet. Es sind dies Reiner Schlamp, Heribert Wasshuber, Manfred Leeb, Heike Habl, Inge Maerker, Philipp Brosche und Sigi Braun. Vernissage und Ausstellung, sowie die Übergabe der Fördergelder, die im Jahr 2014 entstanden sind, finden in der Galerie im Rathaus...

4 Bilder

Neue REGIOnalgeld-Serie 2015 ist im Umlauf!

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 18.01.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Pfaffenhofen. Seit der Jahreswende ist die neue HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie im Umlauf! Die Scheine der Serie 2014 behalten jedoch weiter das ganze Jahr über ihre Gültigkeit. Lediglich bei Scheinen der Serie 2013 ist die zweijährige Gültigkeitsdauer abgelaufen. Die Serie 2015 hat Malerei als Thema. Oder: Sie lässt Farbe sprechen! Sieben in Stadt und Land bekannte Malerinnen und Maler haben mit ihren Motiven die neue Serie...

5 Bilder

Aktionsstand der Sozialen Skulptur mit Apfelsaft und Unterschriften

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 09.10.2014

Pfaffenhofen: Wochenmarkt | Pfaffenhofen. Die Soziale Skulptur HALLERTAUER baut am Samstag, 11.10.2014 von 9 – 12 Uhr auf dem Wochenmarkt einen breit bestückten Aktionsstand auf. So kann dort zum Beispiel köstlicher Apfelsaft von Äpfeln aus dem InterKulturGarten probiert werden. Bei den erstmals von der Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten koordinierten Sammel- und Pressaktionen konnten heuer fast 2.000 Liter Apfelsaft erzielt werden. Hierzu am...

Picknick im InterKulturGarten

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 12.06.2014

Pfaffenhofen: InterKulturGarten, Heimgartenweg (Bunkergelände) | Am Samstag, 5. Juli, ab 14 Uhr findet im InterKulturGarten Pfaffenhofen am Heimgartenweg (Bunkergelände) für Menschen aller Nationen ein Selbstversorger-Picknick statt. Der Interkulturelle Garten öffnet seine Pforten und Wiesen für Picknickfreunde jeglichen Alters. In einem vielfältigen Rahmenprogramm werden zudem Workshops wie Malkurse, QiGong zum Kennenlernen, Klang mit Gongs und Klangschalen sowie Gestalten mit Ton...

8 Bilder

InterKulturGarten vergibt erste Parzellen für Gemüseanbau

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 05.05.2014

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | Pfaffenhofen. Pünktlich zum Anfang der Gartensaison wurden jetzt im InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm die ersten 12 Parzellen zum Eigenanbau von Gemüse vergeben. Die erste Parzelle ging an die siebenköpfige Familie Francis. Daniela Francis kommt aus Kroatien und ihr Mann aus Nigeria. Die anderen Parzellen fanden Menschen mit folgendem Migrationshintergrund: Afghanistan, Kasachstan, Syrien, Türkei, Russland. Dazu...

2 Bilder

Prinz Chaos II. - Ein Tsunami aus Musik, Poesie und Rebellion

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 02.03.2014

Pfaffenhofen an der Ilm: StraßenSchuhFreiePrivatZone | Prinz Chaos II. comes to PAF-Town! Seine Königlich-Chaotische Provokanz füllt sich geehrt seine Obertanen in der FreienPrivatZone zu empfangen und ihnen zu huldigen! Welch Ereignis! Noch dazu am Abend der bayerischen Kommunalwahl! Eines ist adelsklar: Wir wählen Prinz Chaos II.! Wer den Prinzen auf der Bühne erlebt, durchfährt tausend Welten. Man rennt mit ihm über die tränengasverhangenen Felder von Heiligendamm, man...

10 Bilder

Vitalisieren im InterKulturGarten

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 24.02.2014

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | Pfaffenhofen. Zum Auftakt der Gartensaison im InterKulturGarten Pfaffenhofen begrüßten Brigitte Beckenbauer, Anna-Elisabeth Mayr, Nikolaus Buhn und Manfred“Mensch“Mayer bei strahlendem Sonnenschein im Namen der Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten über 30 interessierte Gartenfreunde. Sie stellten kurz die bunte, für alle offene und fruchtbare Konzeption des Gemeinschaftsgartens vor. Sie gaben bekannt, dass es ab sofort...

3 Bilder

Obstbaumschnittkurs im InterKulturGarten

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 06.02.2014

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | Pfaffenhofen. Im InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm am Heimgartenweg (Bunkergelände) beginnt die neue Gartensaison mit einem Obstbaumschnittkurs. Seit Jahren sind dort die Bäume nicht mehr gepflegt worden und entsprechend groß ist deren Überbau. Der Schnittkurs widmet sich deshalb dem speziellen Thema „Vitalisieren älterer Obstbäume“. Klaus Mächler (Foto) vom Obst- und Gartenbauverein führt den Kurs durch. Ziel ist...

3 Bilder

Neue Wählergruppe „Gemeinsam für Gemeinwohl“ (GfG) stellt Stadtratsliste auf und - braucht jetzt 190 UnterstützerInnenunterschriften

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 06.01.2014

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Pfaffenhofen. Freie und unabhängige Bürgerinnen und Bürger von Pfaffenhofen haben beschlossen an den Kommunalwahlen 2014 teilzunehmen und für die Stadtratswahl Pfaffenhofen eine WählerInnengruppe mit dem Namen „Gemeinsam für Gemeinwohl (GfG)“ zu gründen. Zum Jahreswechsel hielten sie in der Traditionsgaststätte Pfaffelbräu ihre Aufstellungsversammlung ab und beschlossen einstimmig eine umfangreiche Gemeinwohl-Agenda. Aus...

8 Bilder

HALLERTAUER wird auch zum Geschenkgutschein

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 02.12.2013

Pfaffenhofen an der Ilm: Innenstadt | Pfaffenhofen. Das bekannte HALLERTAUER-REGIOnalgeld erweitert seinen Wirkungskreis und wird auch zum Geschenkgutschein des Vereins Lebendige Innenstadt. Diese frohe Botschaft verkündete deren Präsident Fabian Stahl zur Eröffnung des Pfaffenhofener Christkindlmarktes. Passend zur Weihnachtszeit eröffnet sich ab jetzt in Pfaffenhofen die Möglichkeit einen wirklich nachhaltigen Geschenkgutschein, der sich zudem noch fein und...