offline

Soziale Skulptur HALLERTAUER

328
Heimatort ist: Pfaffenhofen
328 Punkte | registriert seit 19.03.2012
Beiträge: 53 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 22 Gefolgt von: 21
Soziale Skulptur ist ein von Joseph Beuys geprägter erweiterter Kunstbegriff und fordert ein kreatives Mitgestalten an der Gesellschaft. Die Aussage von Joseph Beuys: „Jeder Mensch ist ein Künstler.“ wird regional ergänzt mit: „Und: Jeder ist ein HALLERTAUER!" Fortlaufende Gestaltungsprojekte der Sozialen Skulptur HALLERTAUER sind der HALLERTAUER, das Regionalgeld für Stadt und Landkreis Pfaffenhofen, „Blumen in der Stadt“, die Umgestaltung von Grünflächen in Bienenweiden, und der „InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm“.
9 Bilder

Karikaturenausstellung im Kreativquartier

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen: Kreativquartier Alte Kämmerei | Im Kreativquartier "Alte Kämmerei" des Kunstvereins in der Frauenstraße 34 - 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm ist die Ausstellung zur aktuellen HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie 2018 zu sehen. Die Ausstellung läuft noch bis 23.11.2018 mit folgenden Öffnungszeiten: Mo – Do 9 – 17 Uhr, Fr 9 – 15. In der Gemeinschaftsausstellung werden außer den jeweiligen HALLERTAUER-Motiven noch weitere Werke der an der...

16 Bilder

Gemeinschaftliches Hecken-Pflanzprojekt auf dem HiPP-Gelände zwischen Parkplatzfläche und Ilmweg verwirklicht

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 06.11.2018

Im Rahmen eines zweitägigen HECKEN-Programms wurde unter Leitung von Diplom-Biologin Kerstin Kamm und Manfred „Mensch“ Mayer (Städt. Referent für Grünanlagen), beide vom Aktionsbündnis Pfaffenhofen an der Ilm summt! – Wir tun was für Bienen!, ein weiteres nachhaltiges Pflanzprojekt in Kooperation mit Viertklässlern der Lutzschule, Schülern der staatlichen Berufsschule und Mitarbeitern der Stadtwerke auf dem Gelände der Firma...

6 Bilder

Vernissage: Karikaturen als GUT(e)SCHEIN(e)KUNST

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 02.11.2018

Pfaffenhofen: Kreativquartier Alte Kämmerei | Pfaffenhofen. Seit der Jahreswende ist die neue HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie 2018 bereits im Umlauf! Jetzt findet im Kreativquartier "Alte Kämmerei" des Kunstvereins in der Frauenstraße 34 - 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm die dazugehörige Ausstellung statt. Vernissage ist am Donnerstag, 08.11.2018. Beginn 19.30 Uhr – Einlass 19 Uhr. Die Ausstellung läuft vom 09.10. – 23.11.2018 mit folgenden Öffnungszeiten: Mo – Do 9 –...

3 Bilder

A.p.e. und InterKulturGarten zeigen Herz

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 14.09.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: dm-drogerie markt | A.p.e. setzt sich seit 2006 für nachhaltige Kinder-, Jugend- und Familienprojekte ein. Der InterKulturGarten seit 2013 für interkulturelle Begegnung und Urban Gardening. Im Rahmen der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements sind der InterKulturGarten und A.p.e. e.V. dieses Jahr Spendenpartner von dm-drogerie markt in Pfaffenhofen an der llm und laden vom 14. bis 22. September ein, Herz zu zeigen. Millionen...

7 Bilder

Hochwertiges Wildbienenhotel eröffnet!

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 24.07.2018

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Das Aktionsbündnis "Pfaffenhofen an der Ilm summt! Wir tun was für Bienen!“ hat sich 2015 gegründet, um die Stadt und den Landkreis bienenfreundlicher zu machen. Nach Beiträgen auf der Pfaffenhofener Gartenschau und im InterKulturGarten ist jetzt als weiteres Projekt im Grünen Klassenzimmer des Bund Naturschutzes im Bürgerpark ein hochwertiges Wildbienenhotel eröffnet worden. Als Auftragsarbeit des Aktionsbündnisses wurde...

16 Bilder

ExplorLabor: Neues und spannendes Forscherangebot für Kinder

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 28.02.2018

Das ExplorLabor lädt alle neugierigen und experimentierfreudigen Kinder in Mitmachkursen und Forscher-Geburtstagsfeiern zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Welt der Naturwissenschaften ein! Unser Anliegen ist die Förderung und Erhaltung der kindlichen Neugierde und Begeisterungsfähigkeit für Naturphänomene. Hier darf auf einfache Weise experimentiert, beobachtet, gestaunt, geforscht und gefragt werden. Versuche...

10 Bilder

InterKulturGarten belegt 1. Platz im bayernweiten Pflanzwettbewerb

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 25.10.2017

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | Pfaffenhofen. Unter dem Motto "Bayern - Wir tun was für Bienen!" wurden dieses Wochenende im Ökologischen Bildungszentrum in München die Sieger des bayernweiten Pflanzwettbewerbs feierlich gekürt. Die Stiftung für Mensch und Umwelt hatte dazu aufgerufen, mithilfe von bienenfreundlichen Pflanzen die unterschiedlichsten Gärten und Flächen in Blühoasen zu verwandeln. Rund 600 Teilnehmer folgten vom 1. April bis 30. Sept. diesem...

4 Bilder

Blühende Stadt - Mitpflanzen und blühen lassen!

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 17.06.2017

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Es werden konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, mit deren Hilfe verschiedenste Plätze, wie Fensterbank, Balkon, Vorgarten, Brachfläche, Grünstreifen und Wiese so gestalten werden können, dass die Stadt im privaten und öffentlichem Raum nachhaltig blüht. Die beschriebenen Konzepte mittels bienenfreundlichen Blumen und blühenden Stauden sind einfach umzusetzen und in der Praxis erprobt. Diese Maßnahmen wirken auch ganz im...

2 Bilder

Lametto & Che “Acoustic Honk-Rock”

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 03.03.2017

Pfaffenhofen an der Ilm: StraßenSchuhFreiePrivatZone | Pfaffenhofen. Lametto & Che leben beide in Wolnzach, dem Tor zur Holledau. Lametto & Che - die etwas andere - charmante - Untersektion des Honk-Rock-Blues-Punk. Akustisch, voller Energie, unmittelbar und lebendig wird dem werten Publikum eine ganz eigen interpretierte Musik in die Gehörgänge gespielt. Jahrzehntelange Session- und Bühnenerfahrung kommt hier, als Duo ganz neu definiert, auf die Bretter, die die Welt...

2 Bilder

Duo Ajvar: Gypsy Flavoured

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 04.02.2017

Pfaffenhofen an der Ilm: Bierwirtschaft Alte Eiche | Pfaffenhofen. Beste Stimmung und anhaltenden Applaus gab es vor zwei Jahren in der Alten Eiche: Das Duo Ajvar tritt nun erstmals wieder am Samstag, den 18. Februar 2017 in Pfaffenhofen auf. In der Alten Eiche präsentieren Pianistin und Sängerin Petra Ulrich und Sängerin Lea Heib ein intimes Akustikset mit Neuinterpretationen bekannter Gypsy-Hits aus der Balkanregion. Sie kreieren eine farbenfrohe, ungewöhnliche Kombination...

1 Bild

Alte Lieder vom Balkan

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 26.09.2016

Pfaffenhofen an der Ilm: FreiePrivatZone | "Old city music" (Starogradske pjesme) Lea Heib (Gesang) und Rainer Kuhwald (Akkordeon) interpretieren bekannte slawische Lieder aus dem frühen 20. Jahrhundert über Lebenskunst und Liebesleid, sogenannte "Starogradske pjesme", d.h. so viel wie: „alte Lieder“. Sie entführen uns auf eine Reise durch die Vojvodina einer autonomer Provinz in Serbien in der viele verschiedene Volksgruppen leben, nach Bosnien und die wilden...

3 Bilder

Flüchtlinge bauen Insektenhotels

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 17.07.2016

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | An der Berufsschule Pfaffenhofen haben Flüchtlinge im praktischen Unterricht unter Anleitung des Holzbereichlehrers Albert Thurner ein Insektenhotel im Upcyclingverfahren aus Restbauholz erstellt. Diese Nisthilfe ist keineswegs ein Urlaubsparadies für Insekten, sondern für immer mehr von ihnen ein wichtiger, weil für das Überleben notwendiger, Dauerlebensraum. Dieses Bauprojekt der Integrationsklassen an der Berufsschule...

1 Bild

Marko Dinic – Lesung Poesie und Politik oder Das serbische Dilemma

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 20.04.2016

Pfaffenhofen an der Ilm: FreiePrivatZone | Marko Dinic, geboren 1988 in Wien, lebt und arbeitet als freischaffender Autor in Salzburg. Unstetes Leben pendelnd zwischen Städten wie Belgrad, Stuttgart, München und Salzburg. Seit 2008 Studium der Germanistik und Jüdischen Kulturgeschichte in Salzburg. Im Frühjahr 2012 erschien sein erster Gedichtband unter dem Titel „namen: pfade“. Zahlreiche Lesungen im deutschsprachigen Raum u.a. beim Literaturfest Salzburg, bei der...

3 Bilder

MusikerInnen aus Valjevo suchen musikalischen Austausch

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 03.04.2016

Pfaffenhofen: Hauptplatz 1 und 18 | Seit 16 Jahren gibt es vielfältige freundschaftliche Beziehungen zwischen Pfaffenhofen und der serbische Stadt Valjevo. In der kommenden Woche besuchen jetzt das Streichquartett „MISS“ und das Jugendkammerorchester „FENIX“ aus Valjevo unsere Stadt. Am Freitag, 8. April, 20 Uhr, geben die Musiker im Festsaal des Rathauses ein Konzert. Musikalische Ausbildung hat in Serbien einen hohen Stellenwert. An den drei Musikgymnasien...

3 Bilder

Serbische Klangkörper im Festsaal

Soziale Skulptur HALLERTAUER
Soziale Skulptur HALLERTAUER | Pfaffenhofen | am 30.03.2016

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Zwei hervorragende Ensembles aus der Musikschule Valjevo/Serbien und deren Umfeld geben sich die Ehre mit einem Konzert im historischen Festsaal des Rathauses in Pfaffenhofen: Das "Jugendkammerorchester Fenix“ und das "Streichquartett MISS“. Auf dem Programm stehen serbische Lieder und Tänze aus den Bereichen der Volksmusik und der klassischen Musik. Es gibt einen Eindruck über die Schönheit, Farbe und Sensibilität der...