offline

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen

1.563
Heimatort ist: Pfaffenhofen
1.563 Punkte | registriert seit 10.09.2014
Beiträge: 305 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 13
Die weltweite Klimaveränderung stellt für uns alle eine große Herausforderung dar. Schon seit Mitte der achtziger Jahre lebt die Menschheit ökologisch quasi auf Pump – d. h. sie verbraucht mehr Ressourcen als die Erde zur Verfügung stellt. Und wir überziehen unser Konto täglich immer weiter!

Nach den Szenarien der Klimawissenschaftler wird sich bis 2100 die durchschnittliche Temperatur auf der Erde beträchtlich erhöhen – wenn wir an unserem CO2-Ausstoß nichts ändern. Darum hat die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm mit Unterstützung des Energie- & Solarverein Pfaffenhofen e. V. die Klimaschutzinitiative ins Leben gerufen.

Mit zahlreichen Angeboten ruft die Stadt Pfaffenhofen jeden von uns - Unternehmen, Privatpersonen und Organisationen - auf selbst aktiv zu werden.

Übrigens: unter www.co2-rechner.bayern.de/ können Sie Ihren persönlichen Energieverbrauch und die dadurch entstehenden CO2 -Emissionen abschätzen und dann Ihre Werte mit dem deutschen Durchschnitt vergleichen.
3 Bilder

Erfolgreicher Start der Öko-Modellregion „Pfaffenhofener Land“

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | vor 2 Tagen

Gute Resonanz und 80 Landwirte bei der Auftaktveranstaltung Auf große Resonanz stieß die Auftaktveranstaltung zum Start der Öko-Modellregion „Pfaffenhofener Land“, die in dieser Woche in Scheyern stattfand. Über 80 Bauern folgten der Einladung in den Prielhof, und auch Pater Lukas Wirth, der Cellerar des Klosters Scheyern, und die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden waren dabei. Gut sechs Monate ist es her, dass...

1 Bild

Neu: Klimaschutz-Newsletter

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 05.11.2019

Ob Stadtradeln-Aktion oder Plastikfrei-Kampagne, Solidaritätsprojekt Bodenallianz, Klimaschutztag oder Verleihung des Klimaschutzpreises – die Stadt Pfaffenhofen engagiert sich stark in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Wer sich einen Überblick über die vielfältigen Aktionen und die aktuellen Projekte verschaffen möchte, kann sich zukünftig auch bequem per E-Mail darüber informieren lassen. Die Inhalte des...

2 Bilder

Jetzt geht’s los: Landwirte treffen sich zur Auftaktveranstaltung Öko-Modellregion Pfaffenhofener Land

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 05.11.2019

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde im April diesen Jahres als Öko-Modellregion staatlich anerkannt. Das Pfaffenhofener Land ist eine von insgesamt 27 Öko-Modellregionen in Bayern, die als ein Bestandteil des Landesprogramms BioRegio 2020 die ökologische Landwirtschaft und regionale Kreisläufe stärken sollen. Am Montag, den 11....

1 Bild

Kinderakademie "Plant-for-the-Planet"

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 17.10.2019

Scheyern: Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule | In Scheyern findet am Samstag, 2. November als Teil des Programms „Change the Future. Start today!“ der Gemeide Scheyern eine Kinderakademie "Plant for the Planet" statt. Interessierte Mädchen und Buben zwischen neun und zwölf Jahren können teilnehmen. Anmelden hier Gruppenanmeldungen (max. 10 Kinder) per E-Mail an maria.bronner@plant-for-the-planet.org. Die Kinderakademie dauert von 9.00 bis 17.30 Uhr. Die Inhalte...

1 Bild

Artenvielfalt-Experte zu Gast in Pfaffenhofen: Professor Gerhard Haszprunar spricht bei der „Bürgerwerkstatt Bodenallianz“

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 17.10.2019

Ein international anerkannter Experte in Sachen Artenvielfalt ist am 21. Oktober zu Gast im Pfaffenhofener Rathaus. Der Evolutions- und Biodiversitätsforscher Prof. Dr. Gerhard Haszprunar, Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns, spricht bei der „Bürgerwerkstatt Bodenallianz“. Alle Interessierten, die mehr über Landwirtschaft und Artenschutz erfahren wollen, sind dazu herzlich eingeladen....

1 Bild

Zukunftsforum „Klima & Nachhaltigkeit“ mit Klaus Töpfer

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 16.10.2019

Eichstätt: kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt | Die Bürgerinnen und Bürger der Region 10 sind gefragt – was denken Sie über Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit und Klimaschutz? Wie muss die Region mit diesen Themen umgehen? Und was kann jeder Einzelne in seinem Alltag tun? Zum Erleben und Mitdiskutieren sind alle Interessierten beim Zukunftsforum „Klima & Nachhaltigkeit“ am 9. November 2019 von 13 bis 18.30 Uhr auf dem Campus der Katholischen Universität...

2 Bilder

Bürgerwerkstatt Bodenallianz - Das Pfaffenhofener Land nachhaltig gestalten

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 16.10.2019

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Im Rahmen der „Bodenallianz“ will die Stadt Pfaffenhofen Landwirte dabei unterstützen, Ökosysteme zu schützen und die natürliche Bodenfruchtbarkeit zu verbessern, um die biologische Vielfalt zu erhalten und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das Projekt hat sich in den vergangenen zwölf Monaten vor allem darauf konzentriert, Landwirtsfamilien für nachhaltige Wirtschaftsweisen zu sensibilisieren und sich aktiv...

11 Bilder

MIT VIDEO! Klimaschutzpreis 2019 verliehen - Glasmann Ingenieure, Tafel Pfaffenhofen, Bürgerenergie-Genossenschaft und Bund Naturschutz für Klimaschutz-Engagement ausgezeichnet

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 14.10.2019

Bereits zum vierten Mal wurde am Samstagabend der Pfaffenhofener Klimaschutzpreis im Festsaal des Rathauses vergeben. Für den Preis, der in insgesamt vier Kategorien verliehen wurde, waren 16 unterschiedliche Projekte nominiert. Die Preisvergabe würdigt Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz in Pfaffenhofen beitragen. Außerdem soll sie die vorbildlichen Beispiele für Klimaschutz nach außen tragen und „andere...

6 Bilder

Bürgerwerkstatt Bodenallianz - Das Pfaffenhofener Land nachhaltig gestalten

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 11.10.2019

Im Rahmen der „Bodenallianz“ will die Stadt Pfaffenhofen Landwirte dabei unterstützen, Ökosysteme zu schützen und die natürliche Bodenfruchtbarkeit zu verbessern, um die biologische Vielfalt zu erhalten und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das Projekt hat sich in den vergangenen zwölf Monaten vor allem darauf konzentriert, Landwirtsfamilien für nachhaltige Wirtschaftsweisen zu sensibilisieren und sich aktiv...

1 Bild

Verleihung des Klimaschutzpreises mit Franz Alt

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 08.10.2019

Zum vierten Mal wird am Samstag, 12. Oktober ab 19 Uhr im Festsaal des Rathauses der Pfaffenhofener Klimaschutzpreis vergeben. 16 Projekte bewerben sich dieses Jahr für die Auszeichnung. Die Festrede wird der ehemalige Fernsehjournalist und Buchautor Dr. Franz Alt halten. 16 Nominierte mit unterschiedlichen Projekten bewerben sich dieses Jahr für die Auszeichnung. Verliehen werden der Jurypreis, der Publikumspreis und der...

1 Bild

Klimaschutzpreis 2019 – jetzt abstimmen!

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 04.10.2019

16 unterschiedliche Projekte haben sich für den Klimaschutzpreis 2019 beworben. Hier alle Bewerber im Überblick. Ab heute, 4. Oktober können die PfaffenhoferInnen für ihre Lieblingsprojekte abstimmen: entweder online hier unter diesem Direktlink oder im Rahmen der Ausstellung zum Klimaschutzpreis 2019 im Foyer des Rathauses. Die Ausstellung ist am heutigen Freitag bis 12 Uhr, am Samstag von 9 bis 13 Uhr und am Dultsonntag...

17 Bilder

Jetzt abstimmen! 16 Projekte für den Klimaschutzpreis 2019 nominiert

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 02.10.2019

Von 4. bis 10. Oktober können alle Bürger abstimmen. Zum vierten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen am 12. Oktober den Klimaschutzpreis für Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung im Stadtgebiet Pfaffenhofen beitragen. Als Kriterien für die Bewertung werden die Relevanz für den Klimaschutz, der Innovationsgehalt, der Vorbildcharakter, die Messbarkeit von Energie- und...

1 Bild

Ausstellung der Klimaschutzpreis-Projekte 2019 mit Bürgerabstimmung

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 30.09.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathausfoyer | Zum vierten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen am 12. Oktober den Klimaschutzpreis für Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz, zur Nachhaltigkeit und zur Ressourcenschonung beitragen. Der Jury-Preis, der Innovationspreis sowie der Publikumspreis für Klimaschutz sind mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro dotiert. Zusätzlich wird 2019 erstmalig der Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten verliehen,...

2 Bilder

Bürgerabstimmung für die Klimaschutzpreis-Projekte 2019

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 30.09.2019

Zum vierten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen am 12. Oktober den Klimaschutzpreis für Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz, zur Nachhaltigkeit und zur Ressourcenschonung beitragen. Der Jury-Preis, der Innovationspreis sowie der Publikumspreis für Klimaschutz sind mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 500 Euro dotiert. Zusätzlich wird 2019 erstmalig der Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten...

4 Bilder

Das Espressomobil zu Gast in Pfaffenhofen

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 17.09.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Wochenmarkt | Die Menge an Einweg-Getränkebechern ist seit der Jahrtausendwende sprunghaft gestiegen und steht wie kein anderes Produkt für unsere moderne Wegwerfgesellschaft. Nach durchschnittlich 15 Minuten wird der To-Go-Becher zu Abfall und das Klima wird dabei in dreifacher Hinsicht geschädigt: bei der Produktion, beim Transport und bei der Entsorgung. Um auf Alternativen zum Einwegbecher aufmerksam zu machen, aber auch um über...