offline

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen

1.300
Heimatort ist: Pfaffenhofen
1.300 Punkte | registriert seit 10.09.2014
Beiträge: 253 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 12
Die weltweite Klimaveränderung stellt für uns alle eine große Herausforderung dar. Schon seit Mitte der achtziger Jahre lebt die Menschheit ökologisch quasi auf Pump – d. h. sie verbraucht mehr Ressourcen als die Erde zur Verfügung stellt. Und wir überziehen unser Konto täglich immer weiter!

Nach den Szenarien der Klimawissenschaftler wird sich bis 2100 die durchschnittliche Temperatur auf der Erde beträchtlich erhöhen – wenn wir an unserem CO2-Ausstoß nichts ändern. Darum hat die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm mit Unterstützung des Energie- & Solarverein Pfaffenhofen e. V. die Klimaschutzinitiative ins Leben gerufen.

Mit zahlreichen Angeboten ruft die Stadt Pfaffenhofen jeden von uns - Unternehmen, Privatpersonen und Organisationen - auf selbst aktiv zu werden.

Übrigens: unter www.co2-rechner.bayern.de/ können Sie Ihren persönlichen Energieverbrauch und die dadurch entstehenden CO2 -Emissionen abschätzen und dann Ihre Werte mit dem deutschen Durchschnitt vergleichen.
1 Bild

Pfaffenhofen tritt mit Klimaschutzaktionsplan den Folgen des Klimawandels entgegen

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | vor 1 Stunde, 37 Minuten

Die Auswirkungen des globalen Klimawandels sind zunehmend auch in Bayern und Pfaffenhofen spürbar. Darunter fallen steigende Temperaturen und Hitzewellen, Trockenheit aber andererseits auch Starkregen oder Überschwemmung. Für die Stadt Pfaffenhofen sollen daher Art, Ausmaß und Intensität der zu erwartende Klimaänderungen abgeschätzt werden, um daraus möglichst frühzeitig Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel ableiten zu...

2 Bilder

Vortrag über pflegeleichte und bienenfreundliche Gartengestaltung

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | vor 5 Tagen

Im Rahmen der Begrünungsaktion „Pfaffenhofen soll blühen!“ findet am Donnerstag, 23. Mai um 19 Uhr ein Vortrag mit anschließender Fragerunde im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Mario Dietrich, der Teamleiter Stadtgrün bei den Stadtwerken, spricht zum Thema „Gestalten Sie Ihren Garten pflegeleicht und bienenfreundlich“. Die Stadt Pfaffenhofen lädt alle Interessierten dazu bei freiem Eintritt ein. Unter der...

3 Bilder

Pfaffenhofener Land als Öko-Modellregion bei Festakt im Staatsministerium gekürt

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 06.05.2019

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde als Öko-Modellregion staatlich anerkannt. Zu diesem Anlass überreichte bei einem Festakt im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in München Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den Siegern der dritten Wettbewerbsrunde ihre Urkunden: „Damit können Sie...

12 Bilder

Mit intv-Film: 22 neue Bäume im Bürgerpark gepflanzt

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 26.04.2019

„Pfaffenhofen soll blühen“ – und der Bürgerpark soll noch grüner werden: Etliche fleißige Helferinnen und Helfer sowie eine ganze Reihe von Grünanlagenpaten pflanzten am 25. April, dem Internationalen Tag des Baumes, zusammen mit dem Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen 22 Bäume im Bürgerpark. Mitglieder des Jugendparlaments waren ebenso eifrig dabei wie Erwachsene und auch Familien mit Kindern. Bei strahlendem...

3 Bilder

Bodenallianz startet in die Outdoor-Saison

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 24.04.2019

Die Bodenallianz, die die Stadt Pfaffenhofen im vergangenen Herbst aus der Taufe gehoben hat, um den Öko-Landbau und die Artenvielfalt zu fördern, ist jetzt in die Outdoor-Saison gestartet. Im Rahmen des zweijährigen Bodenkurses, an dem zahlreiche Pfaffenhofener Landwirte sehr interessiert teilnehmen, fanden die beiden ersten Außentermine statt. Michaela Braun, Bodenexpertin von Bioland, und Max Stadler vom Fachzentrum...

3 Bilder

„Pfaffenhofener Land“ als Öko-Modellregion ausgewählt

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 18.04.2019

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde jetzt als Öko-Modellregion anerkannt. Das „Pfaffenhofener Land“ soll damit als Impulsgeber für die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus fungieren. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten verfolgt mit der Ausweisung von Öko-Modellregionen das Ziel,...

1 Bild

„Pfaffenhofen soll blühen“: Wer macht mit bei der Baumpflanzaktion im Bürgerpark?

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 18.04.2019

Am 25. April, dem Internationalen Tag des Baumes, sollen im Rahmen der Begrünungsaktion „Pfaffenhofen soll blühen“ 22 Bäume im Bürgerpark gepflanzt werden. Mario Dietrich, der Teamleiter Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen, hofft dabei auf tatkräftige Unterstützung vieler Bürger. Einige Mitglieder des Jugendparlaments wollen auf jeden Fall mithelfen. Treffpunkt ist am Donnerstag, 25. April, um 9 Uhr am Hopfenturm im...

2 Bilder

Kinder zu Besuch am Wertstoffhof

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 16.04.2019

Einen spannenden und interessanten Besuch auf dem Wertstoffhof erlebten jetzt 16 Kinder der Pfaffenhofener Kindertagesstätte St. Elisabeth. Abfallberater Godehard Reichhold führte die Kinder und drei Erzieherinnen mit viel Gespür und Freundlichkeit durch den Wertstoffhof des Landkreises am Martin-Binder-Ring. Die Führung begann mit einem Überblick, welche Abfälle auf den Recyclinghof gehören. Die Kinder waren beeindruckt...

1 Bild

Umsattelbonus 2019 beendet

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 16.04.2019

Der „Umsattelbonus“ der Stadt Pfaffenhofen ist auch in seinem dritten Jahr auf äußerst lebhafte Resonanz gestoßen: Bei der Stadtverwaltung sind bereits 100 Förderanträge eingegangen und damit ist diese Aktion für 2019 beendet. 10.000 Euro waren wieder im Fördertopf dieses kommunalen Förderprogramms der Stadt Pfaffenhofen. Der Kauf von E-Bikes wurde mit jeweils 100 Euro honoriert, für ein Lasten-Pedelec gab es sogar eine...

2 Bilder

Wie fahrradfreundlich ist Pfaffenhofen? Die Ergebnisse des „Fahrradklima-Test 2018“ sind da

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 12.04.2019

Wie fahrradfreundlich ist Pfaffenhofen? Macht Radfahren hier Spaß und fühlen die Radler sich sicher? Kommen die Verbesserungsmaßnahmen der letzten Zeit gut an und wo besteht noch Handlungsbedarf? Diese und noch viele andere Fragen haben 139 Bürger und Bürgerinnen von Pfaffenhofen im Rahmen einer Umfrage zum großen „Fahrradklima-Test 2018“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) beantwortet. In der Gruppe der Städte...

3 Bilder

„Pfaffenhofen soll blühen“ geht in die zweite Runde - Große Baumpflanzaktion am 25. April

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 11.04.2019

„Pfaffenhofen soll blühen!“ Unter diesem Slogan hat die Stadt Pfaffenhofen im Sommer 2018 eine Begrünungsaktion gestartet, um Gärten und Grünflächen möglichst naturnah zu gestalten und damit Nahrungs- und Lebensraum für bedrohte Tiere zu schaffen. Jetzt geht „Pfaffenhofen soll blühen!“ in die zweite Runde, und den Auftakt bildet eine große Baumpflanzaktion am 25. April im Bürgerpark. Bei „Pfaffenhofen soll blühen!“ geht es...

1 Bild

Endspurt beim Umsattelbonus 2019: Die Fördergelder der Stadt Pfaffenhofen für E-Bikes und Lasten-Pedelecs sind bald ausgeschöpft

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 08.04.2019

Der „Umsattelbonus“ der Stadt Pfaffenhofen stößt auch in seinem dritten Jahr auf große Resonanz: Bei der Stadtverwaltung sind bereits fast 80 Förderanträge eingegangen und damit sind die Fördergelder für E-Bikes und Lasten-Pedelecs bald ausgeschöpft. Von den insgesamt 10.000 Euro, die im Fördertopf dieses kommunalen Förderprogramms der Stadt Pfaffenhofen zur Verfügung stehen, sind mittlerweile knapp 8.000 Euro vergeben....

2 Bilder

Die Steuerungsgruppe der Bodenallianz Engagierte Landwirte sorgen für eine nachhaltige Landwirtschaft in Pfaffenhofen

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 02.04.2019

Die Folgen des Klimawandels und sich ändernde Bedürfnisse weiter Teile der Bevölkerung sind eine Herausforderung für unsere Landwirte. Auf Initiative und mit Unterstützung der Stadt Pfaffenhofen haben sich über 60 Landwirte aus dem Stadtgebiet zur Bodenallianz zusammengeschlossen, um sich mit der nachhaltigen Bewirtschaftung ihrer Flächen auseinanderzusetzen. Um dies zu erreichen, müssen während der Projektarbeit die...

Photovoltaik-Pflicht im Baugebiet Pfaffelleiten

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 25.03.2019

Für das neue Baugebiet, für das im Frühjahr die Erschließung beginnt, hat der Bauausschuss am Donnerstag eine Photovoltaik-Pflicht beschlossen. Damit wird die Stadt Ihrem Anspruch als deutschlandweiter Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel gerecht. Die Stadt Pfaffenhofen hat sich durch die stadteigene Nachhaltigkeitserklärung in Anlehnung an die UN-Nachhaltigkeitsziele zum Ziel gemacht, dem Klimawandel proaktiv...

1 Bild

Stadtradeln 6. - 26. Juli 2019

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 12.03.2019

Pfaffenhofen: Stadtgebiet | Das Stadtradeln ist eine bundesweite Aktion des Klima-Bündnis e. V., die im Zeichen des Klimaschutzes steht. Die Aktion findet in Pfaffenhofen vom 6. Juli bis 26. Juli statt. Radeln Sie mit! Lassen Sie Ihr Auto so oft wie möglich stehen und benutzen Sie für die alltäglichen Wege – zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit – Ihr Fahrrad. Jeder geradelte Kilometer kommt der Aktion (und dem Klimaschutz!) zu Gute. Wer...