offline

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)

764
Heimatort ist: Pfaffenhofen
764 Punkte | registriert seit 12.12.2012
Beiträge: 154 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 11
Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen e.V. (IKVP) hat sich folgende Aufgaben und Ziele vorgenommen: - Interkulturelle und interreligiöse Betätigung - Förderung des Wissens und des Verständnisses der jeweils anderen Kultur durch Information, Begegnung und gemeinsames gesellschaftliches Engagement - Beitrag zur Förderung besserer Lebensverhältnisse der ausländischen Mitbürger, sowie der menschlichen Beziehungen zwischen den Deutschen und der ausländischen Bevölkerung - Förderung des gegenseitigen Kulturverständnisses durch Unterstützung, Förderung und eigene Initiativen in den Bereichen Bildung, Kunst, Musik, Literatur, Theater, Freizeitgestaltung und Öffentlichkeitsarbeit - Aktivitäten in den Bereichen Beratung und Vermittlungshilfe für ausländische Mitbürger. Der Verein fördert ein tätiges Miteinander mit der deutschen und ausländischen Bevölkerung - Der Verein versucht Orte, Einrichtungen und Organisationen der Begegnungen zu unterstützen und bei Bedarf aufzubauen und dabei allein als Träger oder mit anderen Institutionen zu unterhalten - Unterstützung und Förderung von Aktivitäten, Initiativen, Organisationen und Einzelpersonen in den Bereichen interkultureller und interreligiöser Arbeit. In beiden Bereichen wird der IKVP auch selbst initiativ - Der IKVP versteht sich sowohl als Interessenvertretung ausländischer Mitbürger wie als Vermittler zwischen Deutschen und ausländischer Bevölkerung - Förderung der Teilhabe von MigrantInnen am sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Leben in Deutschland - Der Verein hilft, die Integration der deutschen und ausländischen Kulturen und Religionen in gegenseitigem Respekt zu verbessern - Der IKVP setzt sich für die Anerkennung der gesellschaftlichen Realität ein, dass die Bundesrepublik längst ein Einwanderungsland geworden ist mit den entsprechenden Konsequenzen für das Bildungssystem, den Arbeitsmarkt, die Wohnungs- und Sozialpolitik, wodurch das zukünftige Miteinander als notwendiges, hilfreiches und selbstverständlich sinnvolles Zusammenleben in allen Bereichen immer mehr geachtet und respektiert werden kann - Die Tätigkeit des Vereins erfolgt überparteilich und in Respekt gegenüber allen Religionen Weitere Informationen: http://ikvp-paf.de
1 Bild

Friedensgebet am Baum der Religionen im Bürgerpark

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen hat zur Gartenschau 2017 die Patenschaft für den „Baum der Religionen“ im Bürgerpark übernommen. Seit dem vergangenen Jahr steht hier auch die bronzene Friedensstele, die der Schrobenhausener Künstler Richard Gruber geschaffen hat. Jeden Sommer findet hier seit 2017 ein gemeinsames Friedensgebet der Pfaffenhofener Religionsgemeinschaften statt. Das Friedensgebet beginnt in...

1 Bild

Arabischer Basar mit Musik, Tanz und Büfett

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen e.V. (IKVP) lädt die arabische Gruppe "Al Salam" zu einem zweitägigen arabischen Basar mit Musik,Tanz und orientalischem Büfett ein. Termin: Freitag, 19. Juni ab 18 Uhr Samstag, 20. Juni 10 - 12 Uhr Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Fatima-Hospital in Cochin (Südindien) zugute.

Theater Ulüm: "Die Türken integrieren sich"

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen: Moschee | Im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen e.V. (IKVP) lädt die türkisch-islamische Gemeinde Ditib zum türkisch-deutschen Theater ein. Die Gruppe "Ulüm" aus Ulm spielt das Stück "Die Türken integrieren sich". Die Aufführung findet am Samstag, 13. Juni, um 19 Uhr im Saal der Moschee an der Hohenwarter Straße statt.

Märchen aus aller Welt

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen 2020 des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen e. V. (IKVP) lädt die Caritas zu einem internationalen Märchennachmittag unter dem Motto "Märchen aus aller Welt" ein. Dazu sind alle interessierten großen und kleinen Gäste am Mittwoch, 27. Mai, von 15 bis 18 Uhr herzlich eingeladen. Ansprechpartnerin ist Caritas-Mitarbeiterin Monica Steimer.

1 Bild

Karikaturenausstellung "Alle in einem Boot" 1

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Karikaturenausstellung „Alle in einem Boot“ behandelt das Thema Europa und Afrika. Gerade der Kontrast zwischen dem industrieorientierten Europa und dem armen „Dritte-Welt-Land“ Afrika bietet mehr als genug Stoff für die Ausstellung. Sie lässt kaum ein Thema aus: Hunger, der Drang nach Freiheit in Nordafrika, die europäische Entwicklungshilfe oder auch das Verhalten von europäischen Touristen auf dem „Schwarzen...

5 Bilder

Film "Ein Licht zwischen den Wolken"

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen: CineradoPlex | Im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen 2020 des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen e. V. (IKVP) und der vhs-Reihe "Der besondere Film" zeigt Peter Dorn den Film "Ein Licht zwischen den Wolken" im CineradoPlex. In dem albanischen Drama "Ein Licht zwischen den Wolken" schwelgt Robert Budina in wundervollen Bildern des albanischen Berglandes – und erzählt eine eindrückliche Parabel über die...

Frauencafé zum Thema "Vorurteile abbauen - gegenseitiges Verstehen fördern"

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen an der Ilm: Frauenbegegnungszentrum | Im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen 2020 des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen e. V. (IKVP) sind alle interessierten Frauen zum Frauencafé mit Diskussion eingeladen.

Kermes - Frühjahrsfest

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen: Moschee | Die türkisch-islamische Gemeinde DiTiB lädt zum Kermes, dem Frühjahrsfest, ein. Das Fest ist mit einem Tag der offenen Tür in der Moschee an der Hohenwarter Straße verbunden, und es werden Führungen durch die Moschee und den schönen Gebetsraum angeboten. Der Kermes findet am Samstag und Sonntag, 18./19. April, jeweils von 12 bis 20 Uhr statt. Es wird gegrillt und es gibt türkische und afghanische Spezialitäten. Die...

Internationales Frauenfrühstück

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen e. V. (IKVP) lädt die Caritas Frauen aller Nationalitäten zum gemeinsamen Frühstück ein. Termin: Freitag, 3. April von 9.30 bis 11.30 Uhr im Caritas-Zentrum am Ambergerweg. Ansprechpartnerin ist Caritas-Mitarbeiterin Monica Steimer.

1 Bild

Mitgliederversammlung des Internationalen Kulturvereins

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) lädt alle Mitglieder und Interessierten zur Mitgliederversammlung ein, die am Mittwoch, 4. März, um 19.30 Uhr im Hofbergsaal stattfindet. An diesem Abend wird auch die Planung der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen 2020 besprochen. Gäste sind herzlich willkommen.

1 Bild

Interkulturelle und Interreligiöse Wochen 2020 unter dem Motto „Zusammen leben, zusammenwachsen“

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | am 29.11.2019

Zum 7.Mal gibt es im kommenden Jahr in Pfaffenhofen Interkulturelle und Interreligiöse Wochen. Bei der Beiratssitzung (Bericht siehe hier) stellte Sepp Steinbüchler, der Vorsitzende des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen (IKVP), den aktuellen Planugnsstand vor. Dabei lud er auch bereits zum nächsten (und letzten) Vorbereitungstreffen ein, das zusammen mit der Mitgliederversammlung des IKVP am 4. März im Hofbergsaal...

1 Bild

Weniger Asylbewerber, aber immer mehr Migranten

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | am 29.11.2019

Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) will im Jahr 2020 wieder Interkulturelle und Interreligiöse Wochen durchführen. Die Planung dieser Veranstaltungsreihe sowie verschiedene weitere anstehende Termine standen jetzt im Mittelpunkt der Beiratssitzung des Vereins (Bericht siehe hier). Außerdem berichtete Gabi Dettke, die Leiterin des AK Asyl im IKVP, über den aktuellen Stand bei der Betreuung von Asylbewerbern...

6 Bilder

Theater zur Geschichte Afrikas ging unter die Haut

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | am 15.10.2019

Absolut beeindruckend war das Theaterstück „Die Weißen kommen“, mit dem die Berliner Compagnie am Samstagabend in der KulturAula der Grund- und Mittelschule gastierte. Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) hatte die renommierte Gruppe engagiert, die deutschlandweit bekannt ist für anspruchsvolles politisches Theater. Wie der IKVP-Vorsitzende Sepp Steinbüchler erläuterte, war das zehnjährige Bestehen des Vereins...

25 Bilder

„Das Schlüsselwort heißt Begegnung“: Buntes Kulturfest zum Zehnjährigen des Internationalen Kulturvereins

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | am 01.10.2019

Seit zehn Jahren gibt es den Internationalen Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP), und ebenso lange leistet der Verein wichtige interkulturelle, interreligiöse und integrative Arbeit. Mit einem bunten Kulturfest wurde das Jubiläum am Samstag im Pfarrsaal gefeiert, und da standen neben einem vielfachen Dank an alle Beteiligten vor allem Musik und Tanz, gemeinsames Essen am internationalen Buffet und Begegnungen auf dem Programm....

3 Bilder

Samstag buntes Kulturfest zum Zehnjährigen des Internationalen Kulturvereins

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)
Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) | Pfaffenhofen | am 25.09.2019

Mit einem bunten interkulturellen Fest unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ feiert der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) am Samstag, 28. September, sein zehnjähriges Bestehen. Alle Mitglieder, Freunde und Interessierten sind dazu bei freiem Eintritt eingeladen. Bei dem interkulturellen Fest im katholischen Pfarrheim gibt es von 17 bis 20 Uhr ein buntes Programm mit viel Musik und Tanz. Außerdem...