offline

Freundschaft mit Valjevo e.V.

Freundschaft mit Valjevo e.V.
59
Heimatort ist: Pfaffenhofen
59 Punkte | registriert seit 10.02.2017
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

"Wege aus der Wohnungskrise"

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 11.11.2018

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Referent: Gunther Geiler, stellv. Vorsitzender Deutscher Mieterbund (DMB)                   Landesverband Bayern Die Wohnungskrise ist in der Mittelschicht der Bevölkerung angekommen. Unter steigenden Mieten und knappen Wohnungsangebot ächzen nicht mehr "nur" Alleinerziehende und Niedrigverdienende. Selbst Menschen mit mittlerem Einkommen finden nur noch mit Mühe bezahlbare Wohnungen. Große Teile der Bevölkerung geben...

1 Bild

Aktham Suliman : Krieg und Chaos in Nahost - Eine arabische Sicht

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 08.10.2018

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Millionen verzweifelter Menschen sind auf der Flucht, auch zu uns nach Europa. Während die Kriege in Afghanistan, Irak und Syrien noch andauern und die ganze Region droht, im Chaos zu versinken, ist mittlerweile der Iran als nächster Staat in das Visier der USA und ihrer Verbündeten geraten. Umfassende Sanktionen sollen die dortige Wirtschaft lähmen und einen "Regimewechsel" einleiten. Was passiert im Nahen und Mittleren...

1 Bild

Benefiz-Konzert mit dem serbischen Trio "MISS"

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 26.08.2018

Pfaffenhofen: Rathaussaal | Das Trio "MISS" kommt aus Valjevo. Seit mehr als einem Jahrzehnt spielen die Violinistinnen Suzana Radovanovic, Szezana Stezanovic und die Pianistin Milica Prodanovic in verschiedenen Ensembles zusammen. Über 200 Konzerte haben die Musikerinnen bereits gegeben, darunter in den größten Konzerthallen Serbiens wie der Kolarac National Theater Hall, der Gallery SANU und dem Cultural Centre of Belgrad, sowie in Slowenien und der...

1 Bild

Zerstören Privatisierungen unseren Sozialstaat? Vortrag und Diskussion mit Professor Dr. Engartner von der Goethe - Universität Frankfurt

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 22.02.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Taverne Jannis | Seit Beginn der Ära Kohl 1982 hat sich der Bund von rund 90 Prozent seiner staatlichen Beteiligungen getrennt. Ursprünglich staatliche Unternehmen wie die Deutsche Bundespost, die Deutsche Bundesbahn, die Deutsche Lufthansa, die VEBA - Gruppe (heute E.ON) und viele andere wurden privatisiert. Ihre Geschäftspolitik orientiert sich seitdem nicht mehr am Gemeinwohl, sondern an dem Ziel einer möglichst hoher Renditen für die...

Chinas "Neue Seidenstraße". Ein Projekt für Zusammenarbeit und Frieden?

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 08.02.2018

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | In wenigen Jahrzehnten ist China der Aufstieg von einem Entwicklungsland zu einer wirtschaftlich und technologisch führenden Macht gelungen.Mit ihrem 900 Milliarden Dollar schweren Investitionsprogramm „Neue Seidenstraße“ möchte die chinesische Staatsführung jetzt die Verkehrsinfrastruktur zwischen Europa und China durch den Ausbau von Häfen, Eisenbahnlinien, Autobahnen, Flughäfen und Gasleitungen verbessern. Der...

1 Bild

Konzert für Flöte und Klavier

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 31.12.2017

Pfaffenhofen: Rathaussaal | Samstag, 20. Januar, 20 Uhr, Rathaussaal Pfaffenhofen Konzert für Flöte und Klavier Werke von Claude Debussy, Eugene Bozza, Johannes Brahms und Joachim Andersen Ana Marija Krkuleski, geborene Banovic, Flöte Nicola Zdravkovic, Klavier Ana Marija Krkuleski wurde in Valjevo in Serbien geboren. Die Künstlerin erhielt ihre Ausbildung an der Kunsthochschule Fachbereich Musik in Belgrad und anschließend...

Antikriegstag 2017: Vortrag und Diskussion mit Professor Dr. Friedhelm Hengsbach, SJ

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 26.05.2017

Pfaffenhofen: Rathaussaal | Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach ist Jesuit und zählt zu den bedeutendsten deutschen Sozialethikern. Er war Professor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main und Leiter des Oswald von Nell-Breuning-Instituts für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik. Dr. Hengsbach wurde 1998 mit dem Gustav-Heinemann Bürgerpreis und 2004 mit dem "Regine-Hildebrandt-Preis für Solidarität bei...

Tagesseminar: Grundlagen des Asyl- und Aufenthaltsrechts

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 19.02.2017

Pfaffenhofen an der Ilm: Zentrum für Berufs- und Familienförderung | Wer als ehrenamtlicher Helfer Asylbewerbern beim Asylverfahren, der Aufenthaltssicherung ohne bzw. nach gescheitertem Asylverfahren oder beim Familiennachzug beratend zur Seite stehen möchte, muss die Grundlagen unseres Asyl- und Aufenthaltsrechtes kennen. Dazu dient dieses Seminar. Referent: Rechtsanwalt Dr. Jonathan Leuschner, Fachanwalt für Ausländerrecht Ablauf in 4 Themenblöcken von 10 Uhr -17 Uhr...

AEHAM AHMAD - Konzert mit dem Pianisten aus dem Flüchtlingslager Jarmuk

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 18.02.2017

Pfaffenhofen: Rathaussaal | Konzert für den Frieden Der Pianist AEHAM AHMAD wurde 1988 in Jarmuk, einem großen Stadtteil und palästinensischen Flüchtlingslager in Damaskus geboren. Im aktuellen Krieg in Syrien war Jarmuk wiederholt Zentrum schwerster Kämpfe. Weltberühmt wurde AEHAM AHMAD durch sein Klavierspiel mitten in den Trümmern des weitgehend zerstörten Flüchtlingslagers. Er spielte auf seinem Klavier, das er für seine Auftritte auf einem...

Die Flüchtlingskrise in Syrien: Ursachen, Folgen und Perspektiven

Freundschaft mit Valjevo e.V.
Freundschaft mit Valjevo e.V. | Pfaffenhofen | am 18.02.2017

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Referent: Professor Dr. Günter Meyer, Universität Mainz Leiter des "Zentrum für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW)" Präsident der European Association for Middle Eastern Studies (EURAMES) Fast die Hälfte der syrischen Bevölkerung hat durch den Krieg ihr Zuhause verloren. Knapp 9 Millionen Syrer leben heute unter erbärmlichen Bedingungen als Flüchtlinge im eigenen Land, 5 Millionen sind in die Nachbarstaaten Türkei,...