Sommerkonzert von Stadtkapelle und Spielmannszug Pfaffenhofen

Alljährlich begeistert das Sommerkonzert der Jugendstadtkapelle die Zuhörer. Heuer gestalten erstmals nicht nur die Jugendlichen, sondern auch die Big Band, der Spielmannszug und das Juniororchester der Stadtkapelle Pfaffenhofen das vielseitige Konzert, das im Rahmen des Musikfestivals Lokalklang stattfindet. Beginn ist am Sonntag, 1. Juni, um 18.30 Uhr im Mehrzweckraum der Realschule (Eingang an der Kreisbücherei, Scheyerer Straße). Der Eintritt ist frei.

Das Programm reicht dabei von traditionellen Volksmusikstücken über konzertante Orchestermusik bis hin zu swingenden Big-Band-Melodien – in der Stadtkapelle und in den Jugendorchestern spielen generationenübergreifend Zwölfjährige neben 76-jährigen. Dieser gemeinsame Auftritt macht die Stadtkapelle so authentisch und schafft die Verbindung zwischen heimatlichen Musikklängen und zeitgemäßen modernen Kompositionen.

Die Stadtkapelle Pfaffenhofen, die im Jahr 2012 ihr 90-jähriges Bestehen feierte, bildet seit Jahrzehnten einen ganz wichtigen Pfeiler im kulturellen Leben der Kreisstadt. 120 Musikerinnen und Musiker aller Altersgruppen sind hier aktiv. 2013 wurde der Stadtkapelle einschließlich Jugendstadtkapelle, Juniororchester, Big Band und Spielmannszug in Anerkennung ihrer hervorragenden musikalischen Leistungen der Kulturförderpreis der Stadt Pfaffenhofen verliehen. Der damit verbundene Zuschuss wurde für ein Probenwochenende für den Stadtkapellen-Nachwuchs verwendet, das am vergangenen Wochenende in Nördlingen stattfand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.