Seniorennachmittag auf dem Volksfest: Stadt Pfaffenhofen lud ältere Mitbürger ab 70 Jahren ein

Alle Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener ab 70 Jahren – und das sind fast 3.500! – lud die Stadt Pfaffenhofen wieder zum traditionellen Seniorennachmittag auf dem Volksfest ein. Die allermeisten Senioren nahmen die Einladung gern an und nutzten die Gelegenheit, am Donnerstagnachmittag ein bisschen Volksfestluft zu schnuppern. Sie besuchten eines der drei Festzelte, trafen dort alte Bekannte und ließen sich Bier oder Radler, Wies’n-Hendl oder Würstl schmecken.

Natürlich war beim Seniorennachmittag auch für musikalische Unterhaltung gesorgt, und während im großen Festzelt die Stadtkapelle Pfaffenhofen auftrat, spielte in der Stockerhof-Schänke Martin Kraft alias Powerziach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.