Open-Air-Kino im Bürgerpark: Wer's glaubt wird selig

Wann? 04.08.2018 18:00 Uhr

Wo? Bürgerpark, Weiherer Str., 85276 Pfaffenhofen DE
Wer's glaubt wird selig
Pfaffenhofen: Bürgerpark | Als Abschluss der Pfaffenhofener Paradiesspiele 2018 wird der Bürgerpark ein ganzes Wochenende zum Open-Air-Kinosaal. Vom 3. bis 5. August kann man es sich jeden Abend mit seiner Picknickdecke im Park gemütlich machen und auf einer riesigen Leinwand einen spannenden Kinofilm verfolgen.

4.8.: Wer's glaubt wird selig
Gastronomie ab 18 Uhr
Filmbeginn gegen 21.30 Uhr

Eintritt frei

Marcus H. Rosenmüllers bayerische Komödie "Wer's glaubt wird selig" spielt in dem Skiort Haunzenberg, wo Schneeflaute und Wirtschaftskrise das Geschäft lahmgelegt haben. In Georgs (Christian Ulmen ) Beziehung mit Emilie (Marie Leuenberger) herrscht genauso Flaute. Seine Bemühungen, wieder frischen Wind hineinzubringen, führen auf verschlungenen Wegen leider dazu, dass Emilies Mutter Daisy (Hannelore Elsner Fanpage) vom Holzkreuz im Nebenzimmer niedergestreckt wird. Eine Schnapsidee oder ein genialer Geistesblitz, um seine Liebe und das Dorf auf einmal zu retten? Georg setzt sich dafür ein, Daisy heilig sprechen zu lassen. Und zur Überraschung aller Beteiligten interessiert sich der Papst (Nikolaus Paryla) wirklich für die Situation. So geschehen bald darauf jede Menge wundersame Begebenheiten in Haunzenberg, als ein gesandter Pater das Wirken der Heiligen Daisy prüfen soll. (FSK ab 6 Jahren)

Den Filmtrailer finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Radio Ilmwelle und der Stadt Pfaffenhofen.Bei schlechtem Wetter werden einzelne Termine auf das Wochenende vom 10. bis 12. August verschoben.

Das ganze Programm der Paradiesspiele siehe www.pfaffenhofen.de/paradiesspiele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.