Noch mehr Brandner Kaspar und Boanlkramer: Theaterspielkreis gibt Zusatzvorstellung

Boanlkramer und Brandner Kaspar (Foto: Gabi Hartmann)
Auch die Zusatzvorstellung ist bereits ausverkauft!

Die Inszenierung des Stücks „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ von Joseph Maria Lutz ist in diesem Sommer das Kernstück der Paradiesspiele. Das sehenswerte Freilichttheater, das vom Theaterspielkreis umgesetzt und in einer Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen veranstaltet wird, war nach der gefeierten Premiere innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Für den Theaterspielkreis, den Regisseur Falco Blome und die beteiligten Schauspieler gab es Lob von allen Seiten.

Nachdem bisher alle Aufführungen ohne witterungsbedingten Ausfall stattfinden konnten, ist einer der Ausweichtermine frei geworden, um ihn als Zusatztermin zu nutzen. Der Theaterspielkreis hat deshalb nun angekündigt, dass es am Samstag, 28. Juli, eine Zusatzaufführung geben wird.

Interessierte sollten schnell sein, um die Gelegenheit nicht zu verpassen. Der Vorverkauf für die Aufführung startet am Mittwoch, 11. Juli. Karten gibt es bei den Vorverkaufsstellen Pfaffenhofener Kurier und Elektro Steib sowie online bei okticket.de.

Informationen zum Stück findet man auf www.pfaffenhofen.de/brandnerkaspar und auf www.theaterspielkreis.de. Informationen zum Programm der Paradiesspiele gibt es auf www.pfaffenhofen.de/paradiesspiele.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.