Musikschule präsentiert „Viele Noten und schöne Töne“

Unter dem Motto „Viele Noten und schöne Töne“ veranstaltet die Städtische Musikschule am Donnerstag, 21. März, um 16.45 Uhr und um 17.45 Uhr, zwei Vorspiel-Konzerte im Theatersaal im Haus der Begegnung. Schülerinnen und Schüler präsentieren unter der Leitung von Herrn Günther Hausner internationale Volkslieder, klassische Melodien und moderne Stücke auf Gitarre, Klavier und Kontrabass.

Alle Eltern, Verwandte, Bekannte, Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule sowie alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.