Medaille bei der Deutschen Fotomeisterschaft

"Frauenpower" von Klaus Tutsch
Der Fotoclub konnte in diesem Jahr bei der Deutschen Fotomeisterschaft wieder ordentlich mitmischen. Einige Mitglieder des Fotoclubs beteiligten sich an dem Wettbewerb und konnten sich über Erfolge freuen. Allen voran wurde das Werk „Frauenpower“ von Klaus Tutsch mit einer Medaille geehrt. Manfred Spies erhielt für sein Bild „Mandrill“ von der Jury eine Urkunde.

Ebenfalls erfolgreich waren Philipp Hayer (drei Annahmen), Günther Köchel (zwei Annahmen), Ünal Cörtük und Michael Harries (jeweils eine Annahme).

Eine weitere Anerkennung für seine Fotografie konnte das Vereinsmitglied Ernst Hillisch bei der Süddeutschen Fotomeisterschaft mit dem 19. Platz in der Sparte Wegwerfgesellschaft erzielen.

Der Fotoclub freut sich für seine Mitglieder über diese tollen Ergebnisse bei zwei so wichtigen Wettbewerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.