Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Nächster Termin: 20.03.2018 bis 22.05.2018

Wo? Finanzamt Pfaffenhofen, Schirmbeckstraße 5, 85276 Pfaffenhofen DE
Erster Einblick
Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen | Neue Wege gehen unter diesem Titel stellt der Kunstkreis "Spektrum" Geisenfeld bis 29.03.2018 im Finanzamt Pfaffenhofen aus.
+++++++ Letzte Ausstellungswoche ++++++
Mitwirkende:
Serio Digitalino, Franz Jansens, Ines Kollmeyer,
Ingrid Kreidenweis, Rita Möderle,
Katharina Oehmichen, Dr. Uwe Quade,
Ulrike Sipmeier, Lyudmyla Storozhenko,
Hartmut Uebe, Walter Wanner und Nelly Weissenberger.

Die Ausstellung wurde am Donnerstag, 25.01.2018 um 19.00 Uhr, im Sitzungssaal des Finanzamts mit über 100 Gästen und einer Laudatio von Herrn Hellmuth Inderwies eröffnet.
Dabei ging er  -wie gewohnt - mit wohl gewählten Worten auf jeden der 12 ausstellenden Künstler und deren Werke ein. Wahre Begeisterungsstürme erweckten die beiden Vollblutmusiker Georg Appel und Peter Trapp, auch wenn sich mancher Geisenfelder Künstler statt des Songs "Woiza" einen anderen Titel gewünscht hätte. Das und vieles mehr wurde anschließend an dem von den Künstlern und dem Kunstkreis des Finanzamts vorbereiteten Büfett bis spät in den Abend noch ausführlich diskutiert.
Hier ein Einblick in diese Kunstausstellung, die noch bis 29.03.2018 zu besichtigen ist.
Die nächste Vernissage ist am 19.04.2018 mit Jetzendorfer Künstler/-innen.
0
2 Kommentare
garneuKa
garneuKa | 24.03.2018 | 02:58  
garneuKa
garneuKa | 25.03.2018 | 08:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.