Künstlerwerkstatt: Maike Hilbigs VORWÄRTS/RÜCKWÄRTS

Wann? 23.11.2018 21:00 Uhr

Wo? Künstlerwerkstatt, Münchener Straße 68, 85276 Pfaffenhofen DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | Die drei gehen direkt (vorwärts und rückwärts) auf das Ziel los, auch wenn es zunächst nur verschwommen vor ihnen liegt. Und sie werden, wenn sie angekommen sind, die überschrittenen Grenzen nicht bemerkt haben. Das ist sehr gut.

In ihren Kompositionen verquirlen sie die b-sides ihrer Jugend mit kammermusikalischem Freejazz. Daraus entstehen Stücke, gespickt von Unplanbarkeit und Ausschweifung.
Aber gerade das erzeugt die Authentizität, durch die die Musik zum Erlebnis wird und ihre eigene Qualität bekommt.

Die Bassistin und Komponistin Maike Hilbig präsentiert das brandneue Programm ihres Trios. Sie ist 2005 nach Berlin gekommen und hat ihre Spuren in der deutschen Jazzszene immer tiefer getreten. Mit Johannes Fink am Cello und Gerhard Gschlößl an der Posaune trägt sie den typischen „Berlin Sound“ der frühen 90er weiter ins Jetzt.
Ihr erstes Album erschien 2015 bei dem neuen Berliner Label Trouble in the East Records.

Die zu betonende Eigenheit dieses Jazz-Trios ist die unmittelbare kammermusikalische Kommunikation, die vor allem durch Dynamik und Sound forciert wird.
Jeder der drei Beteiligten ist gleichzeitig Komponist und Solist. Das Ziel ist, sich die Stücke so zu eigen machen, dass sie klingen, als wären sie diesem Ensemble und diesen Spielern wie auf den Leib geschneidert.
Die Kombination Cello, Posaune und Kontrabass bildet ein sehr warmes und atmosphärisches Klanggefüge, das zusammen mit den besonderen improvisatorischen Fähigkeiten der Musiker ein außergewöhnliches Ergebnis erzielt.

Gerhard Gschlössl – Posaune, Maike Hilbig – Kontrabass, Johannes Fink – Cello

Einlass: 20:00
Konzert: 21:00
Eintritt frei!

(Foto: Christina Marx)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.