Künstler Norbert Käs führt am 6. Mai durch Ausstellung "Dritte" in der Kunsthalle

(c) Maria Lucas
Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle |

Die Eröffnung von DRITTE, der Jubiläumsschau des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins in der Kunsthalle war ein voller Erfolg. Gut 250 Gäste feierten die 10 Pfaffenhofener Künstler, die alle außer Benedikt Hipp, der beruflich verhindert war, anwesend waren.

Wer die Gelegenheit verpasst hat, direkt bei der Eröffnung mit den Künstlern über die ausgestellten Arbeiten (noch bis zum 21. Mai, immer Di-Frei von 15 bis 18 Uhr) zu sprechen, aber noch Interesse hat, mehr über die ausgestellten Arbeiten und die verschiedenen Techniken zu erfahren, dem macht der Kunstverein am Sonntag, den 6. Mai noch ein Angebot:

Am Sonntag den 6. Mai führt der ausstellende Künstler Norbert Käs ab 15 Uhr durch "DRITTE" und erläutert neben seinen Arbeiten auch die Werke seiner neun Kollegen. Interessierte sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Eintritt ist frei.
Neuer Pfaffenhofener Kunstverein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.