Grenzenlos

Wann? 11.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Haus der Begegnung, Theatersaal 205, Hauptplatz 47, 85276 Pfaffenhofen DE
Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Albtraum oder Realität? Es wird wieder brisant auf der Bühne

Die Jugend des Theaterspielkreises bringt ein Stück mit einer brisanten Thematik für Jugendliche (und deren Eltern) auf die Bühne. "Grenzenlos" heißt das Stück von Brigitte Wilhelmy, das unter der Regie von Nicola Bartsch am 10., 11, 16. und 18. März jeweils um 19 Uhr im Haus der Begegnung aufgeführt wird.

Die Theatergruppe greift wieder wie im letzten Jahr bei „Kontrollverlust“ bewusst ein aktuelles Thema auf. Wie schnell passiert es - der Autofahrer ist alkoholisiert und die andere sitzt daneben. Zwei Jugendliche kommen bei einem Autounfall ums Leben. Freunde und die Schwester des Fahrers erzählen, wie es dazu kam. Wie schnell lassen sich Jugendliche mitreißen – was vorher galt, wird ignoriert. Wie schnell sind Jugendliche von anderen begeistert und wollen auch so sein wie die Anderen/ die Neuen. Die einen sind wohlhabend und die anderen wären es gerne. Die einen sind anders und wirken auf die anderen anziehend und geheimnisvoll. Ein großer Teil der Jugendlichen möchte den Neuen imponieren und verändern sich dabei völlig. Eifersucht, Internet-Mobbing und Komasaufen gab es vorher noch nicht. Alltägliche Themen der Jugendlichen wie Gruppenzwang, Cybermobbing, Liebeskummer und Neid werden auf der Bühne gezeigt. Das Stück ist geeignet für Schüler ab der 8.Klasse.

Karten gibt es bereits im Vorverkauf zu fünf Euro pro Stück bei Schreibwaren Prechter in Pfaffenhofen oder unter karten@theaterspielkreis.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.