Freitag Schuljahresabschlusskonzert der Musikschule

Das Musikschulorchester
Am Freitag, 13. Juli lädt die Städtische Musikschule Pfaffenhofen alle Musikfreunde herzlich ein, das Schuljahr gemeinsam ausklingen zu lassen. Schüler und Lehrer wollen ihr Publikum beim Schuljahresabschlusskonzert, das um 17.30 Uhr im Festsaal des Rathauses beginnt, mit unterhaltsamer und vergnüglicher Musik in den Sommer verabschieden. Der Eintritt ist frei.

Ein breites Spektrum an Instrumenten wird in unterschiedlichen Besetzungen zu hören sein, und das Repertoire der Musikschüler umfasst klassische Werke ebenso wie moderne Stücke. Die Zuhörer dürfen sich auf fröhliche und abwechslungsreiche 90 Minuten voller Musik freuen.

So werden die „Akkordeon Kids“ u.a. mit „Tango Fieber“ zu hören sein, das Sinfonieorchester spielt „The James Bond Theme“ von Monty Norman und auch die Saxophon-, Schlagzeug- und Blechbläser-Ensembles beteiligen sich. Neu in diesem Jahr ist eine Darbietung am Hackbrett, das ab dem nächsten Schuljahr an der Städtischen Musikschule unterrichtet wird. Vielleicht findet auch der eine oder andere Zuhörer Gefallen an diesem Instrument – Anmeldungen dafür sind jedenfalls noch möglich. (dafür werden noch Anmeldungen entgegengenommen werden.

Die Bürgerstiftung der Städtischen Musikschule übereicht im Rahmen des Konzerts einen Preis an die junge Posaunistin Sandra Nothnagel, die für ihre Erfolge beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ und ihre Teilnahme am Bundeswettbewerb geehrt wird. Außerdem bekommen die Schülerinnen und Schüler, die sich der freiwilligen D1-Leistungsprüfung unterzogen haben, ihr Urkunden und bronzenen Abzeichen verliehen.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Spenden kommen der Bürgerstiftung Städtische Musikschule zu Gute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.