Bürgerparkkonzert: Muntermonika

Wann? 05.07.2018 19:30 Uhr

Wo? Bürgerpark, Weiherer Str., 85276 Pfaffenhofen DE
Band "Muntermonika" (Foto: Mike Heider)
Pfaffenhofen: Bürgerpark | Im Rahmen der Pfaffenhofener Paradiesspiele 2018 wird erstmals eine Open-Air-Konzertreihe auf der Holzbühne im Bürgerpark veranstaltet. Unter dem Titel Bürgerparkkonzerte treten dort an jedem Donnerstag im Juli bayerische Bands auf. Die Musikrichtungen variieren von moderner Popmusik, Crossoverklängen bis hin zu traditionell bayerischer Blasmusik. Gesungen wird vorwiegend in Mundart. Die rund zweistündigen Konzerte sind für die Besucher frei.

Den Anfang macht das Trio „Muntermonika“. Gegründet wurde diese Band 2012 von Moritz Ludl und Julian Schuster, beide gebürtig aus der Nähe von Augsburg. Seit letztem Jahr ist auch Nicolas Uhl Teil der Band, der die beiden Gitarristen und Sänger am Kontrabass und an der Trompete unterstützt. Geprägt von ihrer Heimat, handeln ihre selbstkomponierten Lieder vom Alltag der Jungen und ihren Erlebnissen, von Kummer und Abenteuer. Gesungen wird auf Bayerisch.

Inzwischen waren sie mit Acts wie Django3000, Keller Steff oder den Kinihasn unterwegs. Zusammen mit Matthias Kellner haben sie an ihrer ersten CD "DEHRE" gearbeitet, die seit Ende 2015 überall erhältlich ist.

Der Eintritt ist frei.

Das ganze Programm der Paradiesspiele siehe www.pfaffenhofen.de/paradiesspiele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.