Aktion der Stadtbücherei
Spenden für Familien in Not e.V.

Die Buchpakete waren im Foyer des Hauses der Begegnung bereitgestellt.
  • Die Buchpakete waren im Foyer des Hauses der Begegnung bereitgestellt.
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Eigentlich sollte es eine Adventsaktion in den Räumen der Stadtbücherei Pfaffenhofen zur Unterstützung der Vorweihnacht der guten Herzen werden. Das Team der Bücherei hatte viele Buch-Überraschungspakete für seine Leserinnen und Leser gepackt. Unter der Überschrift „Schenk dir ein Buch“ sollten die Bücher gegen eine Spende für den Verein Familien in Not zur Mitnahme angeboten werden. Die gut erhaltenen Romane waren für den alljährlichen Buchflohmarkt der Bücherei gespendet worden, der jedoch wegen der Coronapandemie ausgefallen ist.

Nachdem die Stadtbücherei am 1. Dezember mit Erweiterung der Corona-Schutzmaßnahmen ihre Türen für Besucher schließen musste, war die geplante Adventsaktion hinfällig. Die vorbereiteten Buchpakete wurden stattdessen kurzerhand im Foyer im Haus der Begegnung ausgelegt. Trotz des stark eingeschränkten Besucherverkehrs fanden rund fünfzig Überraschungspakete einen Abnehmer. Die Stadtbücherei konnte einen Spendenbetrag von insgesamt 120 Euro an Familien in Not e.V. übergeben.

Autor:

Stadtbücherei Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen