Stellenangebot
Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten...

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für die Obdachlosenbetreuung zum
nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialarbeiter (m/w/d)
in Teilzeit (25,0 Wochenstunden)

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
• Präventionsarbeit für die Verhinderung einer Obdachlosigkeit
• Anlaufstelle bei drohender Obdachlosigkeit
• Beratung und Unterstützung der untergebrachten Personen bei ordnungs- und sozialrechtlichen Fragen
• Verwaltungstätigkeiten im Rahmen der Unterbringung
• Hilfeplanungen für die Förderung der sozialen Integration und Anschlussmaßnahmen
• Zusammenarbeit mit den Sozialleistungsträgern, sozialen Einrichtungen, Beratungsstellen und dem Verein SKM Pfaffenhofen
• Prüfung von Hilfen zur Überwindung von besonderen sozialen Schwierigkeiten

Worauf es uns ankommt?
Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation, besitzen idealerweise Berufserfahrung in der Praxis der Obdachlosenarbeit und haben Erfahrung in sozialrechtlichen Bereichen. Sie suchen einen neuen Aufgabenbereich, in dem Sie Ihre Einsatzbereitschaft und Ihr Engagement unter Beweis stellen können.

Außerdem verfügen Sie über folgende Kompetenzen:
• Fachliche Kompetenz, fundiertes Wissen über das soziale und sozialpsychiatrische Versorgungssystem, Erfahrung in der Beratung und Betreuung des Klientels, Kenntnisse im Obdachlosenwesen
• Soziale Kompetenz, insbesondere ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Loyalität, Konfliktfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Integrationskraft
• Methodische Kompetenz, zielorientiertes Handeln
• Persönliche Eigenschaften, selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität

Wir bieten Ihnen:
• Eine vorerst befristete Einstellung für zwei Jahre als Tarifbeschäftigte/r im öffentlichen Dienst mit leistungsgerechter Bezahlung entsprechend dem TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung, Leistungsentgelt)
• Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Kennziffer 2021-SV1.10.020.01-15 bis spätestens 06.06.2021 an das Sachgebiet Personal der Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm per E-Mail bewerbung@stadt-pfaffenhofen.de (ausschließlich als zusammenhängende PDF-Datei) oder postalisch an das Postfach 1241, 85262 Pfaffenhofen a. d. Ilm, senden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.

Kontakt und Informationen
Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Sachgebietsleiterin Ordnung, Bürgerbüro, Standesamt, Frau Heidi Haas (Tel. 08441 78 190).
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Michael Beck (Tel. 08441 78 175) vom Sachgebiet Personal zur Verfügung.
Nähere Informationen zur Stadtverwaltung finden Sie auf unserer Homepage www.pfaffenhofen.de.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen