Ilmtalklinik begrüßt neue Azubis

(v.l) Khouloud Yahaouni, Cathy Ngouana Nyanta, Anna-Maria Niedermaier, Claudia Pilidis, Abdulrazak Boushi, Nathan Slischewski, Celina Pallor, Luna Singer, Julia Flegel, Sophia Stippel, Herolinda  Berbatovci, Elira Azemi
  • (v.l) Khouloud Yahaouni, Cathy Ngouana Nyanta, Anna-Maria Niedermaier, Claudia Pilidis, Abdulrazak Boushi, Nathan Slischewski, Celina Pallor, Luna Singer, Julia Flegel, Sophia Stippel, Herolinda Berbatovci, Elira Azemi
  • Foto: Bianca Frömer
  • hochgeladen von Ilmtalklinik GmbH

12 Schülerinnen und Schüler habe ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger begonnen

Für 12 junge Frauen und Männer fiel am 01. Oktober 2018 der Startschuss für ihre berufliche Zukunft. Sie haben ihre 3-jährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen und dem Krankenhaus Mainburg begonnen. Zunächst waren sie zur theoretischen Ausbildung in der Krankenpflegeschule in Mainburg. Am 19. November hatten sie dann ihren ersten Praxistag auf einer Station der Ilmtalkliniken. Wir heißen Khouloud Yahaouni, Cathy Ngouana Nyanta, Anna-Maria Niedermaier, Claudia Pilidis, Abdulrazak Boushi, Nathan Slischewski, Celina Pallor, Luna Singer, Julia Flegel, Sophia Stippel, Herolinda Berbatovci, Elira Azemi und Moritz Höfler (nicht auf dem Bild) herzlich willkommen.
Vor dem Hintergrund des viel diskutierten Fachkräftemangels in der Pflege freut sich die stellv. Pflegedirektorin Annette Burzin besonders darüber, dass die Nachfrage nach einer Pflegeausbildung an den Ilmtalkliniken seit Jahren stabil ist. Interessenten für das nächste Ausbildungsjahr, das am 1. September 2019 beginnt, sind schon jetzt eingeladen, sich bis zum 31. Dezember zu bewerben.

Autor:

Ilmtalklinik GmbH aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen