7. November
Martinidult und Verkaufoffener Sonntag

2Bilder

Am Sonntag, 7. November lädt die Stadt Pfaffenhofen zur diesjährigen Martinidult ein. Traditionell ist der Jahrmarkt im November der vierte und letzte des Jahres. Auf dem Hauptplatz und den umliegenden Straßen erwartet die Stadt dazu rund 60 Händler mit ihren Ständen. Um 10 Uhr beginnt der Verkauf an den Ständen, von 13 bis 18 Uhr öffnen die Läden der Innenstadt.

Auf der Martinidult sind zum Beginn der kalten Jahreszeit vor allem Winterartikel gefragt. Die Händler bieten dazu viel Warmes an, wie Schals, Socken, Mützen oder Pullover. Selbstverständlich finden die Dult-Bummler aber auch Traditionelles, wie Spielwaren, Haushaltsgegenstände oder Dekoartikel. Und selbstverständlich können sich die Gäste aus Pfaffenhofen und Umgebung an zahlreichen Verpflegungsbuden stärken. Die kleinen Besucherinnen und Besucher können sich im Kinderkarussell und in einer Kindereisenbahn vergnügen.

Auf dem Gelände gelten die üblichen Hygieneregeln, wie Abstand halten sowie Husten- und Niesetikette.

Der Innenstadtbereich ist am Dultsonntag von 5 Uhr bis 20 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Parkplätze in diesem Bereich stehen nicht zur Verfügung, die Zufahrt zur Parkgarage in der Auenstraße ist möglich. Rund um die Innenstadt gibt es jedoch viele kostenlose Parkplätze. Behindertenparkplätze gibt es in der Scheyerer Straße. Der Innenstadtexpress verkehrt am Nachmittag im Bereich der Innenstadt und zum Volksfestplatz. Ab 14 Uhr startet die Pferdekutsche am Maibaum wieder zu Rundfahrten.

Süße Leckereien und vieles mehr wartet am Sonntag auf die Besucherinnen und Besucher der Martinidult.
Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen