Skulptur und Malerei
INCONTRO - neue Ausstellung in der Galerie KUK44

2Bilder

INCONTRO - Ausstellung 06. Mai - 31. Juli 2021

Inspiriert von alten Schwarzweiß-Fotos, die im Laufe der Zeit ihre Intensität verloren haben, versteht sich Nicole Mahrenholtz als Archäologin verborgener Dinge. Die Künstlerin, die in Philosophie promovierte, selbst über ihre Arbeit: "Meine Malerei ist mitteltonig. Das heißt, ich verwende unkolorierte Leinwände als Malgründe. Daher kommt die intime Wirkung meiner Bilder. Meinen Bildern haftet etwas Surreales, Traumartiges an. Traum und intuitive Einfälle zählen neben historischen Fotos auch zu meinem Bildinventar. "
Ralf Klements künstlerische Tätigkeit beginnt, nachdem er bereits in verschiedenen Berufen gearbeitet hat. 1972 entstehen erste Skulpturen. Seit 1977 ist er freiberuflich tätig. Nach der Wende ist er Mitbegründer des Kunstvereins Schloß Röderhof bei Halberstadt und gründet 1993 zusammen mit Susanne Isabel Bockelmann "blok". Seine Werke sind in zahlreichen bekannten Sammlungen Europas zu sehen. Heute lebt und arbeitet Ralf Klement in Hüpstedt im Eichsfelt.
Ralf Klements Skulpturen, denen er die Jetztzeit eingeprägt hat und die gleichzeitig roh und von tiefer Poesie sind, treffen vom 06. Mai bis 31. Juli in der Galerie KUK44 auf Nicole Mahrenholtz´meta-reale Bilder.

Galerie KUK44
Auenstrasse 44
85276 Pfaffenhofen/Ilm
www.galeriekuk44.de

Öffnungszeiten:

Liebe Kunstfreunde und Freunde der Galerie,
die KUK44 ist aufgrund der Inzidenzzahl wieder geöffnet.
Zur Besuch - Anmeldung:
Telefonisch: 0159-03063687 / 08441-4007699
oder per Mail: lea.heib@galeriekuk44.de

Autor:

Galerie kuk44 aus Pfaffenhofen

Auenstrasse 44, 85276 Pfaffenhofen
+49 1590 3063687
lea.heib@galeriekuk44.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen