MIT VIDEO
Aufbau der großen Weingartner-Jubiläumsausstellung

6Bilder

Knapp zwei Wochen vor der Eröffnung der großen Jubiläumsausstellung mit Werken des Pfaffenhofener Malers Michael P. Weingartner sind die Vorbereitungen weit fortgeschritten. Drei Kurzvideos geben einen Einblick in die Arbeit der Kuratoren in der Kunsthalle Pfaffenhofen. Die Filme zeigen Eindrücke vom Stellen der Bilder, mit dem die Gestaltung der späteren Ausstellung festgelegt wird, vom Anliefern und Bestücken der Vitrinen mit besonders wertvollen Exponaten und von der Millimeterarbeit beim Hängen der Bilder.

Die Videos sind unter www.pfaffenhofen.de/weingartner und auf dem YouTube-Kanal der Stadt Pfaffenhofen unter https://www.youtube.com/watch?v=BY9UEMxzYdQ&list=PLuMoC5xeUAFXKqaDqJnSpYZdH0sma2FAc abrufbar.

Zum 25. Todestag des Pfaffenhofener Malers Michael P. Weingartner (1917–1996) zeigt die Stadt Pfaffenhofen zusammen mit den Neuen Pfaffenhofener Kunstverein das umfangreiche Schaffen des bekannten Malers, Mosaikkünstlers und Kirchenmalers in einer großen Ausstellung. Die Werkschau ist vom 12. Juni bis 8. August in der Kunsthalle Pfaffenhofen zu sehen. Im Zuge der Ausstellung wird auch ein Katalog erscheinen.

Weit über 300 Werke des Künstlers – Tafelbilder, Hinterglasbilder, Aquarelle, Skizzen & Entwürfe – sind in der Ausstellung zu sehen und vermitteln eine Übersicht über sein komplettes Künstlerleben. Die große Kunsthalle bietet den idealen Rahmen, um gleichzeitig Bilder aus allen Schaffensperioden Weingartners zu zeigen. Die Motive der Darstellungen reichen von Blumenstillleben, Heiligenszenen, Portraits über Druckstöcke bis hin zu Landschaften. Ein Großteil der präsentierten Ölgemälde, Hinterglasbilder, Aquarelle und Zeichnungen stammt aus regionalem sowie überregionalem Privatbesitz.

Die Weingartner-Werkschau ist als Teil des Pfaffenhofener Kultursommers ab 12. Juni jeweils Donnerstag bis Sonntag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Sofern Änderungen der Öffnungszeiten aus aktuellem Anlass angepasst werden müssen, wird dies rechtzeitig bekanntgegeben.

Aktuelle Informationen zur Ausstellung allgemein sowie auch zu den jeweilig geltenden Hygieneregeln und den Führungen sind auf der Homepage der Stadt unter www.pfaffenhofen.de/weingartner sowie beim Kunstverein unter www.kunstverein-pfaffenhofen.de zu finden.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen