Schüler (U16) gewinnen Schneeschlacht in Vilshofen eindrucksvoll mit 25:0

Regen vs. Schüler  0:25 Auswärtssieg bei widrigen Bedingungen
4Bilder

Gespannt trat man die lange Busfahrt in das offene Eisstadion nach Vilshofen an, um dort auf die Schülermannschaft des ERC Regen zu treffen. Die Wettervorhersage war alles andere als gut, also nicht die besten Voraussetzungen für die "Hallenspieler" der Spielgemeinschaft Ing/Pfaffenhofen.

Wie vorhergesagt, begann pünktlich zum Spielstart auch der Schneefall, so dass nicht mal naß Eis bereitet werden konnte. Trotz der ungewohnten Bedingungen fanden sich unsere Jungs und Mädels überraschend gut damit zurecht. Bereits 18 Sekunden nach Spielstart zappelte der Puck im gegnerischen Tor und so sollte es auch weitergehen. Es fiel Tor um Tor gegen die spielerisch, wie auch läuferisch total unterlegene Regner/Vilshofner Schülermannschaft. Ab der 10. Minute lag allerdings soviel Schnee auf dem Eis, dass man Mühe hatte den Puck überhaupt noch zu erkennen, bzw. mit dem Schläger zielgenau führen zu können. Das von Trainer Köppl ausgegebene Rezept: Schiessen aus allen Lagen.
zum wohlverdienten Pausentee ging es, mit einer auch in dieser Höhe absolut verdienten, 10:0 Führung.
Im 2. Spielabschnitt ein ähnliches Bild, nur dass der Schneefall noch stärker wurde. Trotzdem hatten die Mädels und Jungs mächtig Spaß am Spiel und konnten die Führung auf 18:0 ausbauen.

Der letzte Abschnitt war weniger von schönen Spielzügen, als von Strafzeiten geprägt. Obwohl der Wettergott den Schneefall inzwischen zu leichtem Sprühregen umgewandelt hatte, liessen sich unsere Jungs immer wieder von den inzwischen arg gefrusteten Gegner provozieren und zu "dummen" Strafzeiten hinreissen. So galt es bei mehrmaliger Unterzahl die 0 zu halten. Sogar in doppelter Unterzahl konnten Chancen durch Konter sowie ein Tor erzielt werden. Sichtlich froh schienen die Gegner den Schlußpfiff herbeizusehnen, der beim Stand von 0:25 auch kam...

Fazit: Für die ungewohnten Eisverhältnisse eine perfekte Partie der Schülermannschaft.

Es spielten:
T: Steffi Gschwendner & Juiane Uhl
V: Nick Csirmaz (1/1), Roland Eckerl (0/1), Leo Uhl (1/2), Flo Somweber (0/1), Sophie Strempel (1/2), Christoph Zöpfl (0/2)
S: Johannes Bieringer (4/2), David Finkel (3/1), Sam Heinzinger (5/2), Jan Hölzel (2/4), Lukas Köppl (5/2), Justus Mittnacht (1/1), Max Thieme (1/1), Marcel Wappler (1/1), Alex Kinzel (0/1)

Strafen: ECP: 12min Regen: 2min

Autor:

ECP Pfaffenhofen Eishockeynachwuchs aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen