Familienklettern in der Fränkischen Schweiz

2Bilder

Bei perfektem Kletterwetter machten sich am 22.06 fünf Familien auf, um in der fränkischen Schweiz in der Nähe von Gößweinstein die Natur zu erkunden und zu klettern. An einem schattigen Felsen schlugen wir unser Lager auf, hängten den Kindern Topropes ein und so konnten sie ganz entspannt klettern, toben und spielen. Auch für die Erwachsenen waren einige etwas schwerere Routen zum tüfteln vorhanden und dem einem oder anderen konnte sogar noch etwas zusätzliches Wissen vermittelt werden.

Nebenbei entstand sogar ein von den Kindern selbst gebautes „Holztippi“ und alle kamen so auf ihre Kosten.

Am Nachmittag wurden dann die Zelte aufgeschlagen und auf dem Campingplatz konnten die Kinder, bei gemeinsamen Spielen mit den Erwachsenen, ihre letzten Kräfte auspowern.

Zum Abendessen haben wir unser mitgebrachtes Fleisch und die Würstel gegrillt und für die Kinder gab es zur Nachspeise noch lecker geröstete Marshmallows. Mit langsamen einsetzen der Dämmerung wurde der Grill zu einem Lagerfeuer umfunktioniert und bei romantischer Lagerfeuerstimmung, fand der Tag seinen Ausklang.

Am zweiten Tag genossen wir die schönen Kletterrouten an der Breitenberg Südwand und in dem waldigen und flachen Gelände vor dem Fels gab es, nicht nur für die Kinder, viel zu entdecken und genug Raum zum Spielen. Wer eine 6+ klettern konnte, kam sogar in den Genuss sich mal die Wohnung eines Siebenschläfers inklusive Bewohner anzuschauen.

Zum Abschluss kehrten wir noch bei der weltbekannten „Oma Eichler“ ein und genossen die Nachmittagssonne bei Kaffee und Kuchen bevor es wieder nach einem wunderschönen Wochenende auf den Weg nach Hause ging.

Autor:

Deutscher Alpenverein (DAV) aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen