Ab Montag, 9. Dezember rollt der Verkehr am neuen Kreisel vor der evangelischen Kirche

2Bilder

Am Montag, 9. Dezember wird der neue Kreisverkehr vor der evangelischen Kirche für den Verkehr freigegeben. In der Schlussphase des Umbaus ergeben sich in dieser Woche für den städtischen Busverkehr einige Änderungen. Die Kreuzung bleibt bis zum Ende der Bauarbeiten am Montag für alle anderen Fahrzeuge gesperrt.

Am Dienstag, 3. Dezember und Mittwoch, 4. Dezember fahren die Busse wieder über die Behelfsspur durch den Baustellenbereich und bedienen die Haltestelle „Evangelische Kirche“. Die Ersatzhaltestelle an der Ilm-Apotheke in der Münchner Straße fällt dann weg.

Von Donnerstag, 5. Dezember bis Samstag, 7. Dezember ist die Kreuzung auch für die Stadtbusse gesperrt. Die Umleitung aller Linien erfolgt über die Georg-Hipp-Straße, ausgenommen Linie 8. Die Haltestellen „Evangelische Kirche“ und Schulstraße entfallen in dieser Zeit. In der Georg-Hipp-Straße gilt an den betreffenden Tagen ein Halteverbot, um den Bussen die ungehinderte Durchfahrt zu ermöglichen. Auf dem Pendlerparkplatz in der Schrobenhausener Straße sind in dieser Zeit Parkplätze für die Anwohner reserviert.

Die Stadt Pfaffenhofen bittet Anwohner, Geschäftsinhaber sowie alle Stadtbus-Fahrgäste um Verständnis.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen