Stellenangebot
Mitarbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten...

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen

Mitarbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet
Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte:

  • Projektsteuerung und Koordination von Maßnahmen im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung
  • Mitwirkung bei energierelevanten Projekten und Entwicklung der städtischen Energieagentur
  • Monitoring, Dokumentation, Evaluation und Berichtswesen
  • Unterstützung des Teams bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Fördermittelmanagement
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Netzwerkarbeit auf kommunaler und regionaler Ebene

Worauf es uns ankommt?
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder sind Techniker (z.B. Energie- oder Gebäudetechnik) mit Berufserfahrung und zeichnen sich durch Organisationstalent, zielorientiertes Handeln und einen hohen Grad an Selbstständigkeit, aber auch Teamkompetenz sowie Konfliktfähigkeit aus. Sie lassen sich für Veränderungsprozesse begeistern und sind bereit, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten vereinzelte Termine wahrzunehmen.

Außerdem bringen Sie folgende Kompetenzen mit:

  • Fachliche Kompetenz, gutes technischen Verständnis und Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, sehr gute Deutsch- und MS-Office-Kenntnisse
  • Soziale Kompetenz, ein hohes Maß an Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Persönliche Eigenschaften, Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, schnelle Auffassungsgabe sowie Ausdauer und Belastbarkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Die Sicherheit einer unbefristeten Einstellung und tarifgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen
  • Verlässliche Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung, Leistungsentgelt, etc.)
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe für eine lebenswerte Zukunft
  • Die Arbeit in einem interdisziplinären Sachgebiet mit hilfsbereiten und teamorientierten Kolleginnen und Kollegen
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Suche nach Kinder-betreuungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Kennziffer
2022-SV1.50-10 bis spätestens 03.04.2022 an das Sachgebiet Personal der Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm senden, entweder per E-Mail an bewerbung@stadt-pfaffenhofen.de (bitte ausschließlich als zusammenhängende PDF-Datei) oder an das Postfach 12 41, 85262 Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Kontakt und Informationen:
Für Auskünfte zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an den Sachgebietsleiter Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Herrn Dr. Stapel (Tel. 08441 78 2095). Fragen zum Ausschreibungsverfahren beantwortet Ihnen der Sachgebietsleiter Personal, Herr Beck (Tel. 08441 78 175). Weitere Informationen über Pfaffenhofen a. d. Ilm finden Sie auf unserer Website www.pfaffenhofen.de.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.