Morgens und abends
Halteverbot in der Moosburger Straße

In der Moosburger Straße in Pfaffenhofen gilt an Werktagen künftig morgens und in den Abendstunden dauerhaft ein Halteverbot Richtung stadtauswärts. Der Bauausschuss der Stadt hat einstimmig dafür gestimmt, nach einer sechsmonatigen Probephase das Halteverbot dauerhaft einzurichten. Das Halteverbot gilt von 7 bis 9 Uhr und von 16 bis 20 Uhr.
Im Dezember 2019 hatte der Stadtrat auf die Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern reagiert, die sich darüber beklagt hatten, dass die neu gebauten Häuser zu mehr geparkten Autos auf der Straße geführt haben. Das Halteverbot wurde testweise nach Absprache mit der Polizei eingerichtet, um Sichtbehinderungen, Rückstau und Gefahren durch Autos, die auf den Gehweg ausweichen zu vermeiden. Während der Testphase hatte es keine Beschwerden mehr über die Verkehrssituation gegeben.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen