Schallmessung an der neuen Grund- und Mittelschule

Um die Lüftungsanlage der neuen Grund- und Mittelschule Pfaffenhofen möglichst optimal einzustellen und die Lärmbelästigung der Anwohner zu minimieren, wird am Donnerstag, 18. Oktober, eine Justierung der Anlage mit gleichzeitiger Schallmessung durchgeführt. Damit soll sichergestellt werden, dass die Abluftanlage dauerhaft so funktioniert, dass die Beeinträchtigungen für das angrenzende Wohngebiet so gering wie möglich gehalten werden.

Die Messung findet am Donnerstagabend zwischen 18.30 und 19 Uhr, also außerhalb der Betriebszeiten der Schule, statt. Die Anwohner werden um Verständnis gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.