Jugendschöffen gesucht

Für die Sitzungen des Jugendschöffengerichts Pfaffenhofen werden ehrenamtliche Jugendschöffen für die Kalenderjahre 2019 bis 2023 gebraucht. Dafür sucht der Landkreis Pfaffenhofen jetzt geeignete Kandidaten. Mindestens 28 Personen – 14 Frauen und 14 Männer –, die im Landkreis Pfaffenhofen wohnen, sollen für die Wahl benannt werden. Die Bewerber müssen die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und am Beginn der Amtsperiode (01.01.2019) mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein. Weiterhin sollten sie erzieherisch befähigt und in der Jugenderziehung erfahren sein.

Wer interessiert ist, das Ehrenamt eines Jugendschöffen zu übernehmen, kann sich noch bis zum 18. März bewerben. Den Bewerbungsbogen zum Download findet man auf der Homepage des Landkreises Pfaffenhofen www.landkreis-pfaffenhofen.de unter „Aktuelle Meldungen“. Das Formular kann auch telefonisch beim Landratsamt unter Tel. 08441/27-250 oder 27-253 angefordert werden.

Bewerbungen sind bis spätestens 18. März direkt zu richten an das Landratsamt, Sachgebiet Familie, Jugend, Bildung, Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.