Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen 2017“: Informationstag mit Bürger-Werkstatt

Wann? 23.11.2013 09:00 Uhr

Wo? Rathaus, Hauptplatz 1, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Planung der Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen 2017“ ist das Thema einer PAF und DU-Informationsveranstaltung mit Bürger-Werkstatt, zu der die Stadt Pfaffenhofen und die Gartenschau-Gesellschaft alle Interessierten in den Festsaal des Rathauses einladen.

Am Samstag, 23. November, ab 9 Uhr geben die Planer sowie die Geschäftsführer der „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH“ einen Überblick über die aktuellen Planungen und über den Ablauf der regionalen Gartenschau.Außerdem werden Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes Ingolstadt die naturnahe Umgestaltung der Ilm im Bereich des Sportgeländes erläutern. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker wird die Landschaftsarchitektin Barbara Hutter den derzeitigen Planungsstand vorstellen und aufzeigen, welche Änderungen sich in den letzten Monaten ergeben haben und welche Anregungen aus dem letzten Bürgerdialog bereits eingearbeitet wurden. Es geht dabei um die vier Planungsbereiche Insel, Bürgerpark, Sport- und Freizeitpark sowie Volksfestplatz. Anschließend stellt Gartenschau-Geschäftsführerin Eva Linder den Ablauf der dreimonatigen Gartenschau dar, die vom 24. Mai bis 20. August 2017 in Pfaffenhofen stattfinden wird.

Im letzten Teil der Veranstaltung, die bis etwa 12 oder 13 Uhr dauern wird, sind dann alle Teilnehmer zur Diskussion eingeladen. Auch die Pfaffenhofener Vereine können und sollen sich hier einbringen, sie werden aber auch noch einmal zu einem eigenen Termin eingeladen, um mögliche Aktivitäten für die Gartenschau 2017 zu besprechen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.