Kultur

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Unsere freundlichen Vorlesepaten entführen Kinder ab fünf Jahren in die Welt der Bücher und lesen altersgerechte, spannende, interessante, lehrreiche und lustige Geschichten vor. Immer um 15.30 Uhr räumen wir die Sitzkissen raus. Schaut doch einfach vorbei! Bringt auch Eure Freunde mit. Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien machen...

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Unsere freundlichen Vorlesepaten entführen Kinder ab fünf Jahren in die Welt der Bücher und lesen altersgerechte, spannende, interessante, lehrreiche und lustige Geschichten vor. Immer um 15.30 Uhr räumen wir die Sitzkissen raus. Schaut doch einfach vorbei! Bringt auch Eure Freunde mit. Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien machen...

2 Bilder

Neuer "Bücherwürmchenkurs" in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Auch im Frühjahr 2019 bietet die Stadtbücherei im Haus der Begegnung wieder das beliebte Eltern-Kind-Projekt "Bücherwürmchen" an. Konzipiert für junge Familien mit Kindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren. Im Rahmen der frühkindlichen Leseförderung geht es darum, die Bücherei als Einrichtung und den Umgang mit altersgerechter Literatur auf spielerische Art kennenzulernen. Durch die Treffen, die ca. 45 Minuten dauern,...

4 Bilder

Operettengala "Voilà Opera!"

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Voilà! Opera! e.V." kommt am Sonntag, 31.März 2019 um 18 Uhr in den Festsaal des Rathauses Pfaffenhofen mit einer Operettengala. Auf dem Programm stehen Arien, Duette und Ensembles aus u. a. "Der Zarewitsch", "Das Land des Lächelns", "Der Zigeunerbaron", "Der Bettelstudent", "Die Fledermaus". Es singen, tanzen, lachen und schwärmen Maria Czeiler (Sopran), Anton Klotzner (Tenor) und Bavo Orroi (Bariton). Am Flügel darf der...

1 Bild

BurnOut: Die Lehrerband des Schyren-Gymnasiums

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Im Rahmen der niemals endenden „Nachkorrek-Tour“ machen die acht Mitglieder der Lehrerband Burnout auch Halt im Intakt-Musikinstitut. Mit einer Mischung aus Soul, Funk und R ‘ n‘ B heizen sie dem Publikum seit nun über fünf Jahren mächtig ein. Der Spielspass und der Zusammenhalt der Truppe stehen dabei immer im Vordergrund, was auch den Zuhörern nicht entgeht. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt frei. Einlass: 19.00h Beginn:...

1 Bild

Jörg Klein: We call it Blues

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Jörg Klein steht wieder auf der Bühne! Dieses Mal zusammen mit seinem aktuellen Blues-Projekt. Wer also Lust hat auf sensationelle Klassiker in alter Blues-Manier, der ist hier gut aufgehoben: Beißende Gitarren, stampfende Beats – das volle Programm eben. Jörg Klein hat sich überregional als hervorragender Gitarrist einen Namen gemacht und ist in ganz Deutschland bekannt. 2018 erhielt er den 2. Preis des Deutschen Rock-...

1 Bild

Workshop: Ukulele für Fortgeschrittene

Pfaffenhofen: Intakt Musikinstitut | Lust auf Ukulele? Im Fortgeschrittenen-Kurs werden zunächst die Grundbegriffe aus dem Anfängerkurs kurz und knapp wiederholt. Danach folgen neue Inhalte, neue Akkorde und neue Spieltechniken. Der Kurs richtet sich an Absolventen des Anfänger-Kurses und an Ukulele-Spieler mit rudimentären Grundkenntnissen.. Das Mindestalter ist 14 Jahre. Wer keine Ukulele besitzt, kann kostengünstig eine vorab im intakt Musikinstitut...

1 Bild

Workshop: Ukulele für Anfänger

Pfaffenhofen: Intakt Musikinstitut | Eine Ukulele, das ist diese Mini-Gitarre, die spätestens seit Stefan Raab oder dem Hit „Somewhere over the Rainbow“ Kult-Status erreicht hat. Genau genommen ist die Ukulele ein Instrument, das in kürzester Zeit gelernt werden kann – und das ist perfekt für Liedbegleitung. Nach diesem zweistündigen Workshop sind die Kursteilnehmer in der Lage, nahezu jedes Lied mit den passenden Akkorden zu begleiten. Unglaublich, oder? Der...

1 Bild

Volxgesang: Public Singing

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Lust auf Singen? Bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung kann das Publikum lauthals selbst mitsingen – die Texte kommen vom Beamer, die Musik vom Klavier. Dabei muss niemand Angst haben, falsch zu singen oder vorgeführt zu werden. Nein, ganz im Gegenteil: Jeder kann mitsingen, egal ob alt oder jung, ob Anfänger oder Profi. Und gesungen wird immer zusammen. Die erste Regel des Volxgesang lautet: Es gibt kein zu laut. Und...

1 Bild

Straight Bourbon

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Endlich sind sie wieder auf der Bühne: Die vier Musiker, die sich schon aus Schulzeiten kennen und seitdem gemeinsam Musik machen, sind wieder zu hören. Straight Bourbon, das steht für Classic Rock im modernen Sound, manchmal auch ganz orginalgetreu und ohne Schnörkel, aber auf jeden Fall mit einem mächtigen Klang. Ein unterhaltsamer Abend mit den zusammengewachsenen „Bourbonz“, wie sie sich selbst nennen, ist schon mal...

1 Bild

Workshop: Ukulele für Anfänger

Pfaffenhofen: Intakt Musikinstitut | Lust auf Ukulele? Eine Ukulele, das ist diese Mini-Gitarre, die spätestens seit Stefan Raab oder dem Hit „Somewhere over the Rainbow“ Kult-Status erreicht hat. Genau genommen ist die Ukulele ein Instrument, das in kürzester Zeit gelernt werden kann – und das ist perfekt für Liedbegleitung. Nach diesem zweistündigen Workshop sind die Kursteilnehmer in der Lage, nahezu jedes Lied mit den passenden Akkorden zu begleiten....

1 Bild

Munic Strings Band: Bluegrass Night

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Die Mandoline schlägt lässig den Rhythmus, die Gitarre peitscht nach vorne. Der Bass groovt einem Güterzug gleich, eine Fiddle setzt ein, das Banjo rollt. Und über all dem erheben sich fünf Stimmen zum Harmoniegesang: Das ist Bluegrass, wie man ihn schon lange nicht mehr gehört hat. Ein Sound, der bei aller Fingerfertigkeit nie seine rohe Energie verliert. Der hier und da in fremden Jagdgründen wildert, jedoch stets mit einem...

1 Bild

Offene Bühne – Jazz Session

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Mit regelmäßigen Jazz-Sessions, offen für alle, die sich in der improvisierten Musik mal ausprobieren möchten, belebt das intakt Musikinstitut die Konzertreihe der „Offenen Bühne“ nach längerer Pause nun wieder neu. Geführt wird die Jam-Session dabei von einer Band, bestehend aus Dozenten des intakt Musikinstituts, unter anderem besetzt mit Michael Herrmann (Piano), Sirkka Vogel (Saxophon), Boris Boskovic (Bass) und Florian...

1 Bild

Volxgesang: Public Singing

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Lust auf Singen? Bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung kann das Publikum lauthals selbst mitsingen – die Texte kommen vom Beamer, die Musik vom Klavier. Dabei muss niemand Angst haben, falsch zu singen oder vorgeführt zu werden. Nein, ganz im Gegenteil: Jeder kann mitsingen, egal ob alt oder jung, ob Anfänger oder Profi. Und gesungen wird immer zusammen. Die erste Regel des Volxgesang lautet: Es gibt kein zu laut. Und...

1 Bild

GinPhonic: Das Wir-Spielen-Alles Wunschkonzert

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Ein Konzertabend, bei dem das Publikum im Saal und die ausführenden Künstler selbst nicht wissen, was musikalisch auf sie zukommen wird? Das kommt doch eher selten vor. So einen Abend gibt es zu erleben mit der Band GinPhonic, die hierfür ein Konzept auf die Beine gestellt hat, bei dem sich die Zuhörer über ein Voting-System via Smartphone aus dem umfangreichen und stilistisch breit gefächerten Programm der Band ihre...

1 Bild

Herman Dunkel & The CCR Tribute Band

Pfaffenhofen: Intakt Musikbühne | Die Musik von CCR und John Fogerty lebt. Vielleicht auch deswegen, weil Herman Dunkel seit 1989 mit seiner Cover- Formation genau diese Musik den treuen Fans in Erinnerung hält. Das originale Remake der unvergessenen Songs – and a Tribute to a famous Voice and a great Songwriter. Unvergleichlich – Muss man gesehen haben. Tickets...

1 Bild

Ursula Poznanski: Lesung für Jugendliche ab 14 Jahre

Pfaffenhofen an der Ilm: Festsaal Rathaus | Thalamus: Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen … In ihrem neuesten Thriller denkt Ursula Poznanski Chancen und Gefahren der...

2 Bilder

Christkindlmarkt geht weiter – Abwechslungsreiches Programm bis zum 23. Dezember

Viele kleine und große Weihnachtsfans haben seit Beginn der Adventszeit bereits den stimmungsvollen Christkindlmarkt auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz besucht. Bis zum 23. Dezember laden die schön dekorierten Markhütten noch zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein, und jeden Tag bzw. Abend gibt es wieder ein unterhaltsames Programm auf der Bühne vor dem Rathaus. Der Christkindlmarkt ist bis einschließlich Sonntag, 23. Dezember zu...

3 Bilder

Schöne Stimmung bei der 7. Pfaffenhofener Nacht der Lichter

Fast 300 Besucher nahmen eine Auszeit Eine Auszeit aus der Hektik der Vorweihnachtszeit genossen am Dienstagabend die Besucher der 7. Pfaffenhofener Nacht der Lichter. Mit unzähligen Kerzen und dem großen Taizékreuz vor dem Altar war für eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist gesorgt. Bei Taizé-Liedern, nachdenklich stimmenden Texten und gemeinsamem Schweigen konnte man abschalten, zur...

1 Bild

Kinder-Zauber-Workshop mit Pierre Breno

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Wer möchte nicht zaubern können wie Pierre Breno!? Der Zauberkünstler lädt alle Kinder ab sechs Jahren in den Faschingsferien zu einem Zauber-Workshop ein, der am Donnerstag, 7. März von 14 bis 16 Uhr im Haus der Begegnung stattfindet. Pierre Breno arbeitet als Berufs-Zauberkünstler seit über 30 Jahren. Darüber hinaus ist er bekannt aus Theater, Film und Fernsehproduktionen als Trickberater und in zauberhaften...

13 Bilder

Krippenausstellung in der Städtischen Galerie eröffnet 1

16 Krippen können in der Ausstellung „Krippen aus Künstlerhand“ in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung bewundert werden. Die Ausstellung läuft noch bis zum 30. Dezember. Die Besucher der Vernissage waren beeindruckt von der ganz unterschiedlichen Umsetzung der biblischen Geschichte und von der detailfreudigen Arbeit der Künstler. Steffen Kopetzky, ehrenamtlicher Kulturreferent des Stadtrats, begrüßte die Künstler...

1 Bild

Harry-Potter-Nacht

Pfaffenhofen: Osiander | Für Hexen und Zauberer von 9 bis 14 Jahren Unsere Nacht der Leseratten findet dieses Mal unter dem Motto „Harry Potter“ statt! Wir lesen Euch aus den Büchern vor, anschließend könnt Ihr natürlich auch selber schmökern. Bei den ZAG-Prüfungen könnt Ihr mit Eurem Wissen rund um die magische Welt tolle Preise gewinnen. Außerdem gibt es Getränke und etwas zu knabbern. Damit es richtig gemütlich wird, bringt bitte einen...

Die Provinzdiva: Ein Hauch von Hollywood in Tegernbach

Tegernbach: Pfarrsaal | Das 26. Stück, das die Theatergruppe der Pfarrei Tegernbach aufführt, ist dieses Mal ein wenig anders als die Stücke der Vorjahre. Auch in der Saison 2018/2019 steht das seit mittlerweile bestens bewährte Regie-Dreigestirn, bestehend aus Christian Hörmann, Martin Ostermair und Karin Langenecker, für erfahrene Regieführung. Mit Eva Birgmeir, Monika Lehmair, Thomas Roßmeier, Claus Reisner und Christian Reiter haben sie einige...

Die Provinzdiva: Ein Hauch von Hollywood in Tegernbach

Tegernbach: Pfarrsaal | Das 26. Stück, das die Theatergruppe der Pfarrei Tegernbach aufführt, ist dieses Mal ein wenig anders als die Stücke der Vorjahre. Auch in der Saison 2018/2019 steht das seit mittlerweile bestens bewährte Regie-Dreigestirn, bestehend aus Christian Hörmann, Martin Ostermair und Karin Langenecker, für erfahrene Regieführung. Mit Eva Birgmeir, Monika Lehmair, Thomas Roßmeier, Claus Reisner und Christian Reiter haben sie einige...

Die Provinzdiva: Ein Hauch von Hollywood in Tegernbach

Tegernbach: Pfarrsaal | Das 26. Stück, das die Theatergruppe der Pfarrei Tegernbach aufführt, ist dieses Mal ein wenig anders als die Stücke der Vorjahre. Auch in der Saison 2018/2019 steht das seit mittlerweile bestens bewährte Regie-Dreigestirn, bestehend aus Christian Hörmann, Martin Ostermair und Karin Langenecker, für erfahrene Regieführung. Mit Eva Birgmeir, Monika Lehmair, Thomas Roßmeier, Claus Reisner und Christian Reiter haben sie einige...