Kultur

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Unsere freundlichen Vorlesepaten entführen Kinder ab fünf Jahren in die Welt der Bücher und lesen altersgerechte, spannende, interessante, lehrreiche und lustige Geschichten vor. Immer um 15.30 Uhr räumen wir die Sitzkissen raus. Schaut doch einfach vorbei! Bringt auch Eure Freunde mit. Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien machen...

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Unsere freundlichen Vorlesepaten entführen Kinder ab fünf Jahren in die Welt der Bücher und lesen altersgerechte, spannende, interessante, lehrreiche und lustige Geschichten vor. Immer um 15.30 Uhr räumen wir die Sitzkissen raus. Schaut doch einfach vorbei! Bringt auch Eure Freunde mit. Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien machen...

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Unsere freundlichen Vorlesepaten entführen Kinder ab fünf Jahren in die Welt der Bücher und lesen altersgerechte, spannende, interessante, lehrreiche und lustige Geschichten vor. Immer um 15.30 Uhr räumen wir die Sitzkissen raus. Schaut doch einfach vorbei! Bringt auch Eure Freunde mit. Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien machen...

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Unsere freundlichen Vorlesepaten entführen Kinder ab fünf Jahren in die Welt der Bücher und lesen altersgerechte, spannende, interessante, lehrreiche und lustige Geschichten vor. Immer um 15.30 Uhr räumen wir die Sitzkissen raus. Schaut doch einfach vorbei! Bringt auch Eure Freunde mit. Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien machen...

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Unsere freundlichen Vorlesepaten entführen Kinder ab fünf Jahren in die Welt der Bücher und lesen altersgerechte, spannende, interessante, lehrreiche und lustige Geschichten vor. Immer um 15.30 Uhr räumen wir die Sitzkissen raus. Schaut doch einfach vorbei! Bringt auch Eure Freunde mit. Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien machen...

1 Bild

Brezenrunde Saisonabschluss mit Überraschungsgästen

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Traditionell endet eine Brezenrunden-Saison – inzwischen die dritte – mit Überraschungsgästen. In der Vergangenheit gab es hier schon einige Lutz-Stipendiaten zu hören, Poetry Slammer, Kolumnisten. Auch für diesen Saisonabschluss sind schon interessante Autoren verpflichtet worden. Eintritt, Kaffee und Brezen frei.

2 Bilder

Brezenrunde - Frauenpower. Mit Tabea Kretschmar und Anna Frank.

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am 06.04. steht die Brezenrunde unter dem Motto "Frauenpower". Und so lesen bei uns zwei Autorinnen aus der Region, die - beide auf ihre eigene Art - dieses Motto repräsentieren. Tabea Kretschmar ist Poetry Slammerin und Musikerin und bringt lustig-nachdenkliche Texte mit. Anna Frank aus Hohenwart hat mit ars moriendi einen Kurzgeschichtenband zum Thema Sterben veröffentlicht. Sie wird an dem Vormittag einige Kostproben...

2 Bilder

Alexander Bàlly: Lupinas Tagebuch

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | „Lupina, die kesse Halblingsdetektivin aus bislang drei Abenteuern, lebt allein in einer turbulenten Stadt der Menschen. Doch sie war nicht immer dort zu Hause. Sie führte einst froh und glücklich das typische Leben eines Halblingsmädel auf einem kleinen Bauernhof in den Rotsteinbergen. Obwohl ... Mit ihrer Halsstarrigkeit und Neugier ist sie doch ein wenig anders als ihrer Freundinnen. Vielleicht steckt ein wenig...

2 Bilder

Ausstellung Hallertauer Künstler 2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. Im Juni/Juli 2019 ist die Ausstellung wieder Teil des Pfaffenhofener Kultursommers. Neu ist in diesem Jahr, dass die Ausstellung keine Themenvorgabe hat. Das gibt den teilnehmenden Künstlern mehr Freiheit und bietet ihnen die...

2 Bilder

Ausstellung der „Hallertauer Künstler“ 2019: Stadt Pfaffenhofen lädt zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. Im Juni/Juli 2019 ist die Ausstellung wieder Teil des Pfaffenhofener Kultursommers. Neu ist in diesem Jahr, dass die Ausstellung keine Themenvorgabe hat. Das gibt den teilnehmenden Künstlern mehr Freiheit und bietet ihnen die Möglichkeit,...

21 Bilder

Endspurt bei den Schäfflern - Auch die Kleinsten sind vom Schäfflertanz total begeistert

Ganz begeistert waren die Mädchen und Buben der Pfaffenhofener Kindertagesstätten am „Unsinnigen Donnerstag“ vom Schäfflertanz: Die MTV-Schäfflergruppe trat eigens für die kleinsten Pfaffenhofener vor dem Rathaus auf, und die waren in Scharen gekommen – natürlich bunt maskiert. Bei strahlendem Sonnenschein hatten auch zahlreiche große Zuschauer viel Freude an dem gelungenen Auftritt. Für die Schäffler hat am Unsinnigen...

1 Bild

vhs-Studienreise: Jordanien - kostenloser Infoabend

Pfaffenhofen: Rentamt | Im Herbst geht es mit einer kleinen Reisegruppe (max. 26 Personen) nach Jordanien. An diesem Foto-Info-Abend porträtiert ein Reiseexperte von StudyTours anhand von Fotos das geheimnisvolle Land mit seinen Wüsten und weltbekannten Stätten. Alle reiselustigen Weltenbummler und sonstige an fremden Ländern Interessierte, sind zu dem Abend herzlich und völlig unverbindlich eingeladen. Freitag, 05. April 19:30 Uhr Rentamtsaal...

4 Bilder

Liebe, Licht, Lust - Kunst im KUK44

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | am 27.02.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Liebe, Licht, Lust - Kunst im KUK44 Die kroatische Künstlerin  Ida Ozbolt zeigt Malerei und dreidimensionale Gemälde, der italienische Maler Danielis präsentiert abstrakte Kompositionen. Tom Parthum bezieht In seinen künstlerischen Arbeiten gerne andere wissenschaftliche Bereiche & Technologien mit ein. Vernissage am 22.März 2019 Beginn19 Uhr

2 Bilder

Wehrhaftes Pfaffenhofen – Archäologie der mittelalterlichen Stadtbefestigung Archäologie-Ausstellung zu den Ausgrabungen an der Münchner Straße im Rathaus

Einen ganz besonderen Blick auf Pfaffenhofen bietet die Ausstellung „Wehrhaftes Pfaffenhofen – Archäologie der mittelalterlichen Stadtbefestigung“ im Rathaus. In Kooperation mit dem Heimat- und Kulturkreis richtet die Stadt dort eine Ausstellung aus, die die Ergebnisse der archäologischen Ausgrabung an der Münchner Str. bzw. am Stadtgraben präsentiert. Die Ausstellung wird am Freitag, 29. März, eröffnet. Es sind gerade...

5 Bilder

Wohnungsbau in Pfaffenhofen in den letzten zwei Jahrhunderten

Angesichts der baulichen Entwicklung Pfaffenhofens in den letzten Jahren mit einer enormen Nachfrage nach Wohnungen und einer intensiven Bautätigkeit macht ein Blick zurück in die letzten 200 Jahre deutlich, dass die Stadt hier von unterschiedlichen Phasen geprägt war. Schon im 19. Jahrhundert gab es Zeiten, in denen Plätze für Bauwillige fehlten, aber auch Jahre, in denen Wohnungen und Häuser zu erschwinglichen Preisen...

2 Bilder

Wanderausstellung „Was heißt schon alt“ im Seniorenbüro

Alt werden kann durchaus Positives mit sich bringen – Dieser Ansatz wird in der Wanderausstellung „Was heißt schon alt“ verfolgt, die vom 11. bis 22. März im Pfaffenhofener Seniorenbüro zu sehen ist. Im Rahmen des „Programms Altersbilder“ setzt sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dieser Ausstellung dafür ein, ein neues und differenzierteres Bild vom Alter in der Gesellschaft zu...

1 Bild

Live-Multivisions-Festival im Stockerhof: Katharina von der Leyen

Pfaffenhofen: Stockerhof | Katharina von der Leyen: „Die Sprache der Hunde“ Drei spektakuläre Live-Multivisions-Vorträge bringen berühmte Namen an zwei Tagen Anfang April in den Stockerhof: Joey Kelly, Willi Weitzel und Katharina von der Leyen präsentieren in persönlicher Anwesenheit drei höchst unterschiedliche Vorträge – in Bildern und Videos, mit Ton und Musik sowie ergänzt durch Live-Kommentare. Joey Kelly, berühmter Sproß der legendären Kelly...

1 Bild

Live-Multivisions-Festival im Stockerhof: Willi Weitzel

Pfaffenhofen: Stockerhof | Willi Weitzel: „Willis wilde Wege 2019“  Drei spektakuläre Live-Multivisions-Vorträge bringen berühmte Namen an zwei Tagen Anfang April in den Stockerhof: Joey Kelly, Willi Weitzel und Katharina von der Leyen präsentieren in persönlicher Anwesenheit drei höchst unterschiedliche Vorträge – in Bildern und Videos, mit Ton und Musik sowie ergänzt durch Live-Kommentare. Joey Kelly, berühmter Sproß der legendären Kelly...

1 Bild

Live-Multivisions-Festival im Stockerhof: Joey Kelly

Pfaffenhofen: Stockerhof | Joey Kelly: „No Limits“ Drei spektakuläre Live-Multivisions-Vorträge bringen berühmte Namen an zwei Tagen Anfang April in den Stockerhof: Joey Kelly, Willi Weitzel und Katharina von der Leyen präsentieren in persönlicher Anwesenheit drei höchst unterschiedliche Vorträge – in Bildern und Videos, mit Ton und Musik sowie ergänzt durch Live-Kommentare. Joey Kelly, berühmter Sproß der legendären Kelly Family, schildert zum...

3 Bilder

„Entlang der Seidenstraße“: Friederike Bach-Wentzler eröffnet Ausstellung in der Städtischen Galerie

Ein kräftiges Farbenspiel konnten die Besucher der Vernissage bestaunen, als Kulturreferent Steffen Kopetzky die Ausstellung „Entlang der Seidenstraße“ in der Städtischen Galerie in Anwesenheit der Künstlerin Friederike BachWentzler eröffnete. Viele Interessierte waren zur Ausstellungseröffnung der Künstlerin aus Südfrankreich gekommen und sie waren rundum begeistert von der großartigen Farbwirkung der ausgestellten...

1 Bild

Kunsthalle: Ausstellung Fallendes Grau mit 4 Künstler*innen

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Vom 27. April  bis 26. Mai 2019 präsentiert der Neue Pfaffenhofener Kunstverein e.V. in der Kunsthalle am Ambergerweg die Ausstellung „Fallendes Grau“. So divers wie die Assoziationen, die der Titel der Ausstellung zulässt, so vielfältig werden auch die Exponate und Künstler dieser Gruppenausstellung sein. Alle Künstler stellen zum ersten Mal in der Pfaffenhofener Kunsthalle aus. Es werden sowohl Gemälde, Zeichnungen und...

1 Bild

Kunsthalle: Sebastian Klein gibt den Schlüssel ab

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Die Winter-Residency von Künstler Sebastian Klein in der Kunsthalle endet am 6. April. Finissage in Anwesenheit des Künstlers ist ab 19 Uhr (Kunsthalle, Ambergerweg 2, 85276 Pfaffenhofen) Die große Arbeit von Sebastian Klein, die er während der Zeit in der Kunsthalle fertiggestellt hat, ist dann noch am 7. Und 8. April jeweils von 16 bis 20 Uhr dort zu sehen. Der Eintritt ist frei Neuer Pfaffenhofener Kunstverein

3 Bilder

Poetry Slam zum Thema Menschenrechte bzw. Menschenwürde

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus findet in der Kreisbücherei Pfaffenhofen ein Poetry Slam statt. Bei dem Dichterwettstreit tragen Autoren (Slammer) selbst verfasste Texte rund ums Thema Menschenrechte/Menschenwürde vor, die maximal sieben Minuten dauern dürfen. Auf Hilfsmittel müssen die Autoren dabei komplett verzichten. Bewertet werden der Auftritt und der Text durch das Publikum. Moderiert wird der Event von...

OSIANDER Büchermarkt

Pfaffenhofen: Osiander | Große Auswahl zu stark reduzierten Preisen Freuen Sie sich auf eine große Auswahl an Taschenbüchern* zu stark reduzierten Preisen und weitere attraktive Sonderangebote. * Es handelt sich um Restauflagen und Mängelexemplare, die nicht mehr der gesetzlichen Buchpreisbindung unterliegen.

3 Bilder

Gelungene Kooperation mit Altstadttheater und Theaterspielkreis – „Lola Montez“ Freitag nochmals auf der Winterbühne

Unter dem Titel „Lola Montez – pikantes Solo“ war am Freitagabend ein Stück des Altstadttheaters Ingolstadt im Pfaffenhofener Theatersaal im Haus der Begegnung zu sehen. Am kommenden Freitag, 1.März, wird „Lola Montez“ nochmals hier aufgeführt. Nach „Hinterkaifeck“ ist dies das zweite Theaterstück aus der Feder und unter der Regie von Falco Blome, das in Kooperation mit dem Theaterspielkreis Pfaffenhofen auf der...