PAFundDU User

Hier sind alle pafunddu.de Organisationen!

1 Bild

Tote Katze als makaberes "Geschenk"

von Paul Ehrenreich Dass ein Tierheim Geschenke erhält, ist nicht ungewöhnlich: saubere Decken, hochwertiges Tierfutter, Spielzeug, Geldgeschenke und vieles andere – sämtlich Dinge, die hochwillkommen sind. Dann gibt es Geschenke, die, nennen wir es: etwas „unüberlegt“ sind: Verbieselte, bereits stinkende Matratzen zum Beispiel. Oder Katzenklos, die inklusive Streu und kompletter Hinterlassenschaften der Vorgänger-Mieze...

1 Bild

Vormerken: Tag der Offenen Tierheim-Tür

Der mittlerweile traditionelle Tag der Offenen Tierheim-Tür findet in diesem Jahr am Sonntag, 27. Oktober statt. Wir freuen uns ab 11 Uhr (und voraussichtlich bis 16 Uhr) auf unsere Gäste. Dann sind unsere Katzen pappsatt, die Hunde gestriegelt und die Vögel fertig für ihre Flugshows – sofern das Wetter mitspielt und sie nicht lieber im großen, kuscheligen Vogelbauer bleiben. Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen,...

3 Bilder

"Trinkgeld" für Tierheim-Tiere

Ein Supermarkt in Rohrbach hilft der Tierherberge Pfaffenhofen gleich doppelt. Bereits seit fünf Monaten spendiert der REWE-Markt Wieselhuber zweimal pro Woche frisches Obst und Gemüse für die Kleintiere. Zusätzlich gibt es ab sofort auch kostenloses Trocken- oder Nassfutter. So weit, so schön. Doch Melanie und Raimund Wieselhuber, die Betreiber des Marktes, haben sich noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen. ...

1 Bild

Lesung: LETZTE LIEDER - SOLO Zum Sterben schöne Musik und Lebensgeschichten aus dem Hospiz

Stefan Weiller erzählt Stefan Weiller besucht Sterbende. Er spricht mit ihnen über das Leben, das Sterben - und über die Musik, die sie in ihrem Leben und an dessen Ende bewegt hat. Die Geschichten, die Weiller nach Motiven seiner Begegnungen im Hospiz aufschreibt, und die Lieder, die er mit seinen Gesprächspartnern hört, sind so vielfältig wie unsere Gesellschaft. Sie zeugen von Lebensfreude, aber auch von der Angst vorm...

7 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Pfaffenhofen

Die Feuerwehr Pfaffenhofen an der Ilm öffnet am Sonntag den 06.10.2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr die Türen und Tore der Hauptfeuerwache in der Joseph-Fraunhofer-Straße 7 für interessierte Besucher. Parallel zum verkaufsoffenen Sonntag, Herbstdult und dem Mobilitätstag zeigen die Floriansjünger mit welchen Fahrzeugen und Gerätschaften sie den Pfaffenhofener Bürgern im Notfall zur Hilfe eilen. Neben den Löschfahrzeugen wird...

1 Bild

Digital Territory – Großes Kino der digitalen Kunst

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein bietet für ein Wochenende einen Einblick in die Welt der Demoszene, die für eine der schillerndsten Facetten der digitalen Kultur steht. Digital Territory wird kuratiert von Stefan Pautze, beginnt am Freitag, den 11. Oktober um 18 Uhr in der Kunsthalle Pfaffenhofen und endet am Sonntag, den 13. Oktober um 20 Uhr ebendort. Höhepunkte dabei werden unter anderem die Filmvorführungen sein,...

1 Bild

Vortrag: Männertrauer - was dir hilft, hilft mir noch lange nicht; Referent: Dr. David Althaus

Der Hospizverein Pfaffenhofen lädt am 11. Oktober 2019 um 19.30 Uhr zu einem Vortrag in den Hofbergsaal ein. Der Titel des Vortrags lautet: Männertrauer - was dir hilft, hilft mir noch lange nicht. Seit vielen Jahren begleitet der Psychotherapeut Dr. David Althaus Menschen nach schweren Verlusterfahrungen. Er weiß, wie Trauer aussieht und wie individuell sie ist. Althaus erklärt sie, ohne zu verallgemeinern. Trauernde...

1 Bild

Trauer braucht Ausdruck - Stelen-Ausstellung des Hospizvereins PAF

Schöpferisches Gestalten im Trauerprozess Im Rahmen seines 25-jährigen Jubiläums zeigt der Hospizverein in einer Stelen-Ausstellung im Kreativquartier Alte Kämmerei neue Wege bei der Trauerverarbeitung auf.  Denn Trauer lässt sich nicht nur durch Tränen oder Worte ausdrücken.  Die Fähigkeit, sich auch kreativ im Schmerz zu zeigen, ist vielen Menschen nicht bewusst. Schöpferisches Gestalten ist heilsam für den trauernden...

4 Bilder

Besser daheim laufen...

 Die Online-Anmeldung für den 20. Pfaffenhofener Stadtlauf der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte ist freigeschaltet. Man kann natürlich in Berlin, Tokyo, Paris oder London... aber besser und ökologischer ist es daheim in Pfaffenhofen am 20.Oktober zu laufen...  Die Strecke für den 10k-Intersport Reill-Lauf mit Altersklassen- und Teamwertung beträgt 10,0 km (4 Stadtrunden a 2,5 km). Wem das zu lange ist, kann beim...

3 Bilder

InterKulturGarten baut und tauft Tiertränke

Wasser ist lebenswichtig – auch für Tiere. Um vor allem Insekten, kleinen Säugetieren und Vögeln eine Möglichkeit zu bieten, ihren Durst zu löschen und andere wichtige Bedürfnisse zu erfüllen, hat die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten auf ihrem Gelände eine Tiertränke errichtet. So baden die meisten Vögel leidenschaftlich gerne und nutzen dazu auch Tränken. Wespen beispielsweise verwenden das frische Nass zur...

3 Bilder

MEMO 2019 - Mozart solistisch am 15. August

MEMO
MEMO | Pfaffenhofen | am 24.07.2019

Am 15. August (Maria Himmelfahrt) kommt um 11.45 Uhr W. A. Mozarts Missa brevis in D, KV 194, in solistischer Besetzung zur Aufführung. Im Sommer 1774 schrieb Mozart in unmittelbarer zeitlicher Nachbarschaft zwei Messen, die Missa brevis in F KV 192 und die Missa brevis in D KV 194. Beiden Kompositionen eigen ist eine jeweils mehr oder weniger stark ausgeprägte Neigung zur kontrapunktischen Schreibweise. Dabei versucht Mozart...

2 Bilder

MEMO 2019 - Der kleine Prinz

MEMO
MEMO | Pfaffenhofen | am 24.07.2019

Ein Familienkonzert wird am 11. August angeboten. Peter Wittrich spielt an der Kubak-Orgel eigene Stücke zur Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine Saint-Exupéry. Das Buch erschien zuerst 1943 in New York, wo sich Saint-Exupéry im Exil aufhielt. Der kleine Prinz gilt als literarische Umsetzung des moralischen Denkens und der Welterkenntnis seines Autors und als Kritik am Werteverfall der Gesellschaft. Das Werk ist ein...

2 Bilder

MEMO! am 4. August - Familientreffen bei Muffats

MEMO
MEMO | Pfaffenhofen | am 24.07.2019

Am 4. August spielen die Geigerin Rita Brunner und der Kirchenmusiker aus Aichach Werke von Vater und Sohn Muffat. Vater Georg und Sohn Gottlieb Muffat zählen zu den bedeutendsten Komponisten für Tasteninstrumente des Barock. Als internationale Musiker vereinten sie Einflüsse aus Frankreich, Italien und Süddeutschland/Österreich in ihren Werken. Auf dem Programm stehen virtuose Cembalowerke und die berühmte Violinsonate in...

8 Bilder

"MEMO!" - Start in den 16. Zyklus am 28. Juli 2018

MEMO
MEMO | Pfaffenhofen | am 24.07.2019

„MEMO!“ startet in die 16. Runde Am Sonntag, 28. Juli, startet der Pfaffenhofener Kammerchor und Kirchenmusiker Max Penger mit seinen Sängern und Musikern um 11.45 Uhr in der Pfaffenhofener Spitalkirche zum bereits 16. Mal die Konzertreihe „MEMO!“. Fünf Veranstaltungen stehen an. Dabei ist für viel Abwechslung, sowohl in den Besetzungen, als auch bei der Literaturauswahl gesorgt. Der Eintritt ist frei. „Wir freuen uns auf...