Zwei Jahre im Amt: Neuwahlen bei ProWirtschaft Pfaffenhofen

28. März 2019
19:30 Uhr
Hotel Moosburger Hof, 85276, Pfaffenhofen



Pfaffenhofen (mh) Seit fast zwei Jahren ist der aktuelle Vorstand von ProWirtschaft Pfaffenhofen mit seinem Vorsitzenden Martin Bornemann an der Spitze bereits wieder im Amt. Und das bedeutet: Bei der kommenden Hauptversammlung stehen als wichtigster Punkt Neuwahlen auf der Tagesordnung. Termin ist am Donnerstag, 28.03.2019, ab 19.30 Uhr im Hotel Moosburger Hof. Anmeldung zur besseren Planung per E-Mail erbeten an elisabeth.rauscher@prowirtschaft.info.

Die anhaltend positive Entwicklung der Mitgliederzahl bringt es auch mit sich, dass immer mehr Mitglieder zur Versammlung kommen müssen, um die Beschlussfähigkeit herstellen und die Wahl ordnungsgemäß durchführen zu können. Bei aktuell 158 Mitgliedern werden dazu 40 oder mehr stimmberechtigte Teilnehmer (satzungsemäß mindestens ein Viertel der Mitglieder) bei der Versammlung benötigt.
ProWirtschaft-Chef Martin Bornemann: „Wir wissen, dass eine Mitgliederversammlung nicht unbedingt zu den Highlights des Vereinslebens zählt. Sie ist aber eine überaus wichtige Formalie, ganz besonders dann, wenn wie heuer Neuwahlen anstehen. Deshalb rufen wir unsere Mitglieder dringend zur Teilnahme auf.“ Und außerdem gibt es wieder interessante Berichte über die sehr erfolgreiche Netzwerkarbeit und einen Ausblick auf 2019 zu hören.

Für Mitglieder, die verhindert sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der Beschlussfassung durch ein anderes Mitglied vertreten zu lassen (aber nicht durch einen Dritten, der kein Mitglied von ProWirtschaft ist). Der Vertreter benötigt dazu eine schriftliche Vollmacht und muss diese dem Versammlungsleiter vorlegen.

Autor:

ProWirtschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen