Sie möchten gerne mit Kindern arbeiten? – Qualifizierung zur Tagesmutter oder Tagesvater

24. Oktober 2019
18:00 Uhr
Kindertagespflege Koordination und Beratung der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Oberbayern, 85276, Pfaffenhofen an der Ilm

Sie möchten gerne – und am besten zuhause – mit Kindern arbeiten? Immer mehr Eltern sind auf der Suche nach einer Tagesmutter oder einem Tagesvater, der ihre Kinder betreut, da die Betreuungssituation für Kinder, nicht nur im Landkreis Pfaffenhofen, immer schwieriger wird. Kindertagespflege ist eine gesetzlich vorgeschriebene Alternative zu Krippe, Kindergarten und auch Hort, deren Kosten von Seiten der Landratsämter bezuschusst werden

.

Die Koordinationsstelle Kindertagespflege bietet neben der Beratung von Eltern auch die Möglichkeit, eine Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson zu durchlaufen, nach der Sie als selbständige Tagesmutter oder –vater tätig sein können. Entweder arbeiten Sie alleine, in Ihrem eigenen Haushalt, oder auch mit anderen Qualifizierten in einer sogenannten Großtagespflege. Sie können Kinder von 0-14 Jahren betreuen.

Haben Sie eine entsprechende Qualifizierung, können Sie beim Landratsamt eine Pflegeerlaubnis beantragen, die für die Betreuung und Begleitung von bis zu 5 Kindern notwendig und möglich ist. Finanziert wird die Kindertagespflege einerseits durch einen festgelegten Beitrag der Eltern, aber auch durch das Landratsamt. Zusätzlich erhalten Sie die Hälfte der Renten- und Krankenversicherungsbeiträge erstattet und haben die Möglichkeit von 30 finanzierten Schließtagen. Gesetzlich vorgeschriebene, regelmäßige Fortbildungen können Sie in der Koordinationsstelle kostenfrei besuchen. Tageskinder finden Sie über Ihre eigene Werbung oder auch durch die Vermittlung durch die JUH. Sie entscheiden selbst, wie viel Sie arbeiten und welche Kinder Sie wie lange betreuen möchten. Sie genießen also die Vorteile der Selbständigkeit und haben aber auch Rahmenbedingungen, die Ihnen diese erleichtern.

Die Koordinationsstelle Kindertagespflege der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. in Pfaffenhofen bietet regelmäßig – einmal jährlich – eine entsprechende Qualifizierung an. Sollten Sie daran denken, sich beruflich zu verändern, oder auch sich als Fachkraft selbständig zu machen, melden Sie sich bitte möglichst noch bis zum 23.10.19 bei der Koordinationsstelle Kindertagespflege der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. in Pfaffenhofen. Der nächste Qualifizierungskurs startet am 24.10.19. Fachkräfte schließen diesen im Januar 2020, Nicht-Fachkräfte im April 2020 ab. Der Start Ihrer Tätigkeit kann also schon in absehbarer Zeit erfolgen.
Rufen Sie uns an, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Ihr Kontakt:
Sabine Ketzler, Leitung Koordinationsstelle
08441 7850179
Email: sabine.ketzler@johanniter.de

Koordinationsstelle Kindertagespflege
Äußere Quellengasse 5
85276 Pfaffenhofen

Autor:

Koordinationsstelle Kindertagespflege der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen